Erstkommunion 2021

 

Die letzte Erstkommunionfeier 2020 hat in unseren Pfarreien am 04.10.2020 stattgefunden, und schon längst sind vorher die Informationsveranstaltungen und Anmeldungen für die Erstkommunion 2021 erfolgt: 70 Kinder sind in der Pfarrei St. Clemens mit ihren Kirchorten St. Clemens, St. Engelbert, St. Michael und St. Mariä Himmelfahrt angemeldet, 60 Kinder in der Pfarrei St. Johannes d. T. mit den Kirchen St. Suitbertus, St. Mariä Empfängnis und St. Maria Königin, St. Josef und St. Martinus. In insgesamt 21 kleinen Gruppen machen sich die Kinder nun auf den Weg der Vorbereitung ‐ in der ganz überwiegenden Mehrzahl geleitet und begleitet von ehrenamtlichen Gruppenleiterinnen und Gruppenleitern. Als getaufte Christen geben sie Zeugnis von ihrem Glauben, machen deutlich, dass jeder Christ von seinem Glauben sprechen darf und soll.

 

 

Eine besondere Herausforderung ist nun auch die Planung der Erstkommunionfeiern nach dem Osterfest 2021. Wir können die Erstkommunionfeiern ‐ wie schon in diesem Jahr ‐ nur für die jeweils einzelne Gruppe planen, um so in den Gottesdiensten ein Hygiene‐ und Sicherheitskonzept umsetzten zu können. Die Erfahrungen aus diesem Jahr haben aber gezeigt: Auch unter veränderten Umständen ist ein schöner und festlicher Gottesdienst möglich. Ja, es war für viele sogar ein besonders eindrücklicher Gottesdienst, weil das Entscheidende noch deutlicher zu Tage trat: Die Begegnung mit dem Herrn in der Gestalt des Brotes.

So wünschen wir den Erstkommunionkindern zusammen mit ihren Familien in den kommenden Monaten eine gute Zeit der Vorbereitung und auch ein schönes Fest, wie konzentriert oder groß es dann auch immer stattfinden kann. Den Gruppenleiterinnen und Gruppenleitern gilt unser herzlicher Dank für ihr Engagement und ihre Geduld in dieser Zeit! Gleichzeitig möchten wir uns auch nochmals ganz herzlich bei den Gruppenleiterinnen und Gruppenleitern 2020 bedanken, die die Kinder in diesem Jahr ganz großartig durch die besondere Zeit begleitet haben.


Für das Seelsorgeteam des Sendungsbereiches
Kaplan Heribert Lennartz

 

aus: "Solingen auf katholisch", Advent 2020

Hinweise

Zum Anschauen der Präsentationen benötigt man das Programm "power pont" von Microsoft. Mit einem Klick in die Präsentation öffnet sich jeweils die nächste Seite.