Taizégebete

jeweils Mittwoch um 19:00 Uhr in St. Engelbert. Die Taizégebete werden von Jugendlichen aus St. Engelbert gestaltet. Die Termine stehen jeweils im Faltblatt "MiNor aktuell"

Glückwunsch und GUT PFAD!

Genau 50 Jahre ist es nun her, dass sich die Pfadfinderstämme von Solingen, Remscheid und Wuppertal zusammengetan haben, um den Bezirk Bergisch
Land im Verband der DPSG (Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg) zu gründen. Heute besteht unser Pfadfinderbezirk aus 6 Stämmen in Solingen und jeweils einem Stamm in Wuppertal und Remscheid‐Lennep. Unser Bezirk steht für ca. 400 Mitglieder mit ca. 100 Ehrenamtlichen Leiterinnen und Leitern, die unzählig viele Stunden investieren, um die Jugendverbandsarbeit zu gestalten und Verantwortung für die aktuell ca. 300 Kinder und Jugendlichen zu übernehmen. Dank der tollen Zusammenarbeit mit den Pfarrgemeinden in Remscheid, Solingen und Wuppertal, konnte die katholische Jugendverbandsarbeit ein Zuhause finden, wachsen, die Kirche mitgestalten und sich zu einem Verband entwickeln, der heute nicht mehr wegzudenken ist. Und an dieser Stelle wollen wir auch Danke sagen an die vielen Menschen, die uns gegründet haben, die an uns glauben, die uns auf allen Wegen unterstützen, die uns den Raum schenken uns zu entwickeln, die mit uns gearbeitet haben und uns auch heute noch mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Nicole Kaluza,
Bezirksvorstand

Kinder- und Jugendchöre

In unseren vier Gemeinden gibt es Chöre für jede Altersstufe. > Hier findet ihr alle Angebote...

Pfadfinder Gräfrath

Die Pfadfinder prägen das Leben in Gräfrath. Rückblicke auf Fahrten, Termine für Aktionen und Ansprechpartner sind auf der Internetseite der "Gravenroder" hinterlegt.  

www.gravenrode.de