Glauben und Kirche - Was bewegt Dich? 

 

Liebe Geschwister,

 

was hat uns eigentlich im letzten Jahr bewegt? Bezogen auf meinen Glauben und mein Wirken in der katholischen Kirche war das Jahr durchzogen von meist negativen Schlagzeilen über Missbrauch, Verantwortungsführung in unserem Erzbistum oder die Diskussion um die Neuentstehung zukünftiger pastoraler Einheiten.

Die Verkündigung des Glaubens und das Zeigen der Freude an all dem, was Gott uns durch seine Liebe schenkt, habe ich nur selten wahrgenommen … vielleicht habe ich aber auch nicht richtig hingeschaut.

Glücklich macht mich, dass es gelingt, durch einzelne Angebote, wie etwa unseren Andachten für Kinder und Familien, junge Menschen und Familien anzusprechen, um ihnen etwas von unserer Freude des Glaubens zu erzählen und vielleicht auch mitzugeben. Das motiviert mich und gibt mir Kraft und Hoffnung.

Was bewegt Dich; was bewegt Sie? Vielleicht mögen Sie sich hierüber austauschen, Ihre Gedanken einmal aussprechen oder auch vertiefen. Melden Sie sich gerne bei mir; ich nehme mir Zeit, bin neugierig auf Sie und Ihre Eindrücke.

 

Ihr Diakon Georg Peters