Ich bin da

In das Dunkel deiner Vergangenheit 

und in das Ungewisse deiner Zukunft,

in den Segen deines Helfens

und in das Elend deiner Ohnmacht

lege ich meine Zusage: Ich bin da.

 

In das Gelingen deiner Gespräche

und in die Langeweile deines Betens,

in die Freude deines Erfolges 

und in den Schmerz deines Versagens

lege ich meine Zusage: Ich bin da.

 

In die Enge deines Alltags

und in die Weite deiner Träume,

in die Schwäche deines Verstandes 

und in die Kräfte deines Herzens 

lege ich meine Zusage: ICH BIN DA!

 

(Paul Weismantel)

Dieser Text fasst Gefühle zusammen, die in der ungewissen Situation im Moment sicher manchen von uns beschäftigen. Ich wünsche uns allen, dass das Vertrauen in die Zusage Gottes, dass er bei uns ist und bei uns bleibt, uns dabei hilft, gemeinsam durch diese schwierige Zeit zu kommen,

 

Ihr

Thorsten Kluck, Kpl.