Allerheiligen

An Allerheiligen laden wir zur Hl. Messe am Vorabend (31.10.) um 18.30 Uhr in St. Clemens oder am 01.11. um 11.00 Uhr in St. Michael und in St. Suitbertus ein.

Um 15.00 Uhr ist Andacht in der Kirche St. Clemens mit anschließender Prozession zum Friedhof Cronenberger Straße und Gräbersegnung. Ebenfalls um 15.00 Uhr findet eine Andacht in der Kapelle des Parkfriedhofes in Gräfrath und Gräbersegnung statt.

Neue Gemeindeassistentin

"Mein Name ist Camilla Przybylski und ich bin 28 Jahre alt. Gebürtig komme ich aus dem Siegerland und bin dort aufgewachsen. Ich habe katholische Theologie in Bonn und in Fribourg in der Schweiz studiert und abgeschlossen. Für das kommende Jahr bin ich als Gemeindeassistentin im Sendungsraum Solingen-Mitte/Nord und Süd eingesetzt. Ich bin Teil des Pastoralteams und werde von Gemeindereferent Konrad Meyer als Mentor unterstützt. Ich bin zur einen Hälfte in den Gemeinden und zur anderen Hälfte in der Grundschule Widdert/Bünkenberg eingesetzt, wo ich meine Schulausbildung absolviere. Ich bin neugierig und gespannt auf die bevorstehende Zeit und freue mich auf die Begegnung mit Ihnen."

 

Die Kita St. Clemens feiert St. Martin!

Am Montag, 5. November 2018, ab 17 Uhr. Mit Umzug durch die Straßen, begleitet mit Musik und Pferd, anschließend Feier auf dem Außengelände mit Imbiss und Getränken, Weckmännern und Singen am Lagerfeuer.

 

Kirchenmusik

Am 3. Oktober-Wochenende (20./21.10.) können Sie nach den Hl. Messen im Pfarrverband Karten für das Chorkonzert am 04.11. um 17.00 Uhr in St. Clemens erwerben.

Die Hl. Messe am 27.10. um 17.00 Uhr in St. Engelbert wird vom Kirchenchor Mitte/Nord musikalisch gestaltet.

Seniorenkreise

Am Donnerstag, 18.10., sind alle Seniorinnen und Senioren um 14.30 Uhr zum Seniorennachmittag in das Clemenszentrum eingeladen.

Am Montag, 22.10. lädt der Seniorenkreis von St. Michael um 14.30 Uhr zum gemütlichen Kaffeetrinken in den Pfarrsaal von St. Michael ein. Herzliche Einladung!

Seelsorger-Sprechstunde

Unsere Seelsorger-Sprechstunde ist dienstags, von 17.00 Uhr - 18.00 Uhr im Pastoralbüro St. Clemens. Wenn Sie ein Gespräch mit einem Seelsorger wünschen, wenden Sie sich bitte an unser Pastoralbüro oder direkt an unsere Seelsorger.

Vorbereitung zur Erstkommunion

Die Begegnung mit Jesus Christus in der Hl. Kommunion ist das größte Geschenk, das uns Jesus Christus machen konnte. Dies wollen wir Ihren Kindern in dem Vorberei-tungskurs auf die erste Hl. Kommunion nahebringen.

Der Vorbereitungskurs für die Kinder besteht aus

- der Mitfeier der Heiligen Messe an den Sonn– und Festtagen

- sieben Gruppenstunden

- drei Workshops: „Haus Gottes", „Taufe" und „Sakrament der Versöhnung"

- einem Wochenende in Bergneustadt mit dem Thema „Eucharistie".

Alle Infos im Überblick haben wir in einen Flyer bereitgestellt.

Operationsprojekt des Perukreises

Alle zwei Jahre fährt Dr. Theo Merholz mit einem Team von Ehrenamtlichen nach Lima/Peru. Vom 27.10. bis 11.11. ist es wieder so weit: Das Team wird dort wieder etwa 90 Kinder kostenlos operieren, die mit einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalte geboren wurden, und ihnen so ein fröhliches Lachen und ein unbeschwertes Heranwachsen zu ermöglichen. Zur Unterstützung dieses Projektes, nehmen wir gerne Spenden entgegen. Konto DE93 3425 0000 0000 0040 77 bei der Stadtsparkasse Solingen

 

Boule-Spiel gefällig?

Die Boulebahn ist eröffnet. Wer Lust hat, kann ab sofort montags und donnerstags zwischen 18.00 und 21.00 Uhr (bei trockenem Wetter) boulen. Boulekugeln sind vorhanden und können zu den Zeiten ausgeliehen werden. Außerhalb der Zeiten kann der Platz selbstverständlich auch mit eigenen Kugeln bespielt werden. Für Fragen wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro.

 

Kinderkrippenspiel

Für das Krippenspiel am Heiligabend um 16 Uhr und das Nachweihnachtliche Konzert am 13.01.2019 um 16 Uhr in St. Michael suchen wir noch Sänger/-innen und Schauspieler/-innen zwischen 5 und 12 Jahren! Die Proben finden ab sofort donnerstags von 16.30 – 17.10 Uhr (Vorschule bis 2. Schuljahr) und 17.15 – 18.10 Uhr (3. bis 6. Schuljahr) im Pfarrhaus von St. Michael statt. Keine Proben in den Herbstferien! Kontakt: Tanja Bergmann ( mail (ät) tanjabergmann.de ) oder Michael Schruff ( mischruff (ät) online.de )

 

KREUZFIDEL-Chor: Requiem von W.A. Mozart

Gemeinsam mit dem Solinger Chor ConBrio, den Gesangssolisten Katharina Nieß (Sopran), Eva Nesselrath (Alt), James Park (Tenor) und Hee Kwang Lee (Bass) nebst Symphonieorchester wird KREUZFIDEL im November das Mozart-Requiem in Solingen (Leitung: Michael Schruff) und in Leverkusen Opladen (Leitung Frank Schaab) aufführen.

Das Mozart Requiem in d-Moll (KV 626), um das sich aufgrund der kuriosen Entstehungsgeschichte viele Mythen und Legenden ranken, und das er vor seinem Tod im Dezember 1791 nicht mehr vollenden konnte, ist unbestritten eines der großartigsten Werke der Musikgeschichte. Die Konzertbesucher dürfen Mozarts letztes Werk in der bekannten, durch Franz Xaver Süßmayr vervollständigten, Fassung erleben.

Ergänzt wird das Requiem durch zwei weitere Werke: das Miserere in c-Moll (ZWV 57), einem originellen barocken Werk von Jan Dismas Zelenka, einem Zeitgenossen J. S. Bachs, sowie durch die Motette „Mitten wir im Leben sind“ (Opus 23 Nr. 3) von Felix Mendelssohn Bartholdy.

  • Sonntag, 04.11. um 17.00 Uhr in der Kirche St. Clemens, Solingen, Karten zum Vorverkaufspreis von 19 € (Schü-ler/Studenten 12 €) sind erhältlich bei den Chormitgliedern, bei Thalia im Hofgarten und in den Pfarrbüros St. Clemens und St. Mariä Himmelfahrt. Abendkasse 22 € (Schüler/Studenten 15 €).
  • Sonntag, 18.11., um 16.00 Uhr in der Kirche St. Remigius, An St. Remigius 7, Leverkusen-Opladen.

Weitere Informationen unter www.chor-kreuzfidel.de.

Studie zum sexuellen Missbrauch

Liebe Schwestern und Brüder!

Am vergangenen Dienstag, den 25. 09.2018, hat die Forschergruppe der Universitäten Mannheim, Heidelberg und Gießen unter Leitung von Prof. Dr. med. Dreßing ihre Studie „Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“ vorgestellt (MHG-Studie). Diese Untersuchung war von den deutschen Bischöfen in Auftrag gegeben worden.

weiterlesen

Informationen zum Datenschutz

Kirchliche Amtshandlungen (z.B. Taufe, Erstkommunion, Firmung, Trauung, Weihen und Exequien) können in Publikationsorganen der Kirche (z.B. Aushang, Pfarrnachrichten und Kirchenzeitung) mit Name und Datum der Amtshandlung veröffentlicht werden. Eine Veröffentlichung im Internet ist nur mit Einwilligung der betroffenen Personen möglich. Besteht ein Sperrvermerk, ist eine Veröffentlichung immer unzulässig. weiterlesen