Tagesevangelium

Gottesdienste

Abenteuer und mehr - Pfadfinder

Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG), Stamm St. Quirinus Zülpich

Herzlich willkommen bei den Pfadfindern. Die DPSG ist mit 95.000 Mitgliedern der größte katholische Pfadfinderverband in Deutschland und einer der größten Kinder- und Jugenverbände in Deutschland. Sie ist Mitglied im Weltpfadfinderverband (WOSM), im Ring deutscher Pfadfinderverbände (RdP) und im Bund der deutschen katholischen Jugend (BDKJ). Pädagogisches Ziel ist die Erziehung von jungen Menschen zu Selbstständigkeit und Eigenverantwortung. Pfadfinder entdecken ihre Umwelt durch bewusstes Handeln. Sie setzen sich für Völkerverständigung, Weltoffenheit und Toleranz ein. Soziales Engagement, z. B. bei der Integration von Menschen mit Behinderungen und in der Entwicklungspolitik, sind wichtig. Dabei beruht ihr Verständnis auf den Grundsätzen des christlichen Glaubens.

Einsatz für den Frieden
Im Kleinen und Großen setzen sich DPSG Mitglieder für den Frieden weltweit ein. Mit dem Friedenslicht aus Betlehem setzen wir jedes Jahr an Weihnachten ein Zeichen für den Frieden in der Welt.

 

Die DPSG unterscheidet vier Altersstufen:
sieben- bis zehnjährige heißen Wölflinge
zehn-dreizehnjährige JungpfadfinderInnen
dreizehn-sechszehnjärigie PfadfinderInnen
sechzehn- bis zwanzigjährige Rover und Roverinnen.
In jeder Altersgruppe begleiten Teams von Erwachsenen die jungen Leute als LeiterInnen - ehrenamtlich.

 

Ansprechpartner: Birgit Lehser, Telefon 02252-952492

 

Altkleidersammlung

Wenn Sie Altkleider und Schuhe haben, rufen Sie bitte die Telefonnummer 02252-5882 (Herr Schweigerer) an und man wird die Sachen bei Ihnen abholen kommen. Damit unterstützen Sie die Arbeit der Pfadfinder.