Tagesevangelium

Gottesdienste

Mehrmals jährlich trifft sich eine kleine Gruppe im Pfarrhaus in Schwerfen um 19.00 Uhr zum Bibel teilen. Nähere Informationen im Schwerfener Pfarrbüro.

Das Bibel-Teilen lässt die Kleinen Christlichen Gemeinschaften die Gegenwart Jesu im Wort erfahren. Das Bibel-Teilen ist keine Schriftgesprächs-Methode, sondern eine Liturgie. Diese Liturgie feiert die Gegenwart Jesu im Wort. Der Heilige Geist erschließt der Gruppe durch das, was in der Gemeinschaft erspürt und gesagt wird, was Gott der Gruppe mit dem Text sagen will. Es geht nicht um biblisches Wissen, sondern um ein Gespräch mit Gott,  um Gotteserfahrung. Es geht nicht darum, Text in ihrem historischen Kontext zu erklären und einzuordnen, sondern zu erspüren, was Gott mir und uns jetzt durch diesen Text sagen will. Im Text spricht Christus selbst zu uns. Im Text erschließt sich die Gegenwart Gottes, der Geist wird spürbar im Wort, in der Stille und im Austausch der Gruppe. Das Wort führt zum Handeln. Wer Gottes Wort hört und Gottes Ansprache für sich wahrnimmt, will das Gehörte in sein Leben umsetzen.

 

weitere Infos