In welcher Zeit leben wir eigentlich?

Das kirchliche Jahr ist geprägt von Festzeiten, Bräuchen und Gedenktagen. Advent und Fastenzeit kennen die meisten Menschen, und ihr Sinn ist auch in der heutigen Zeit noch bekannt.

 
Schwieriger wird es schon, wenn Feste wie Christi Himmelfahrt oder Fronleichnam angesprochen werden. Und dann gibt es auch Tage und Bräuche, die in manchen Gegenden selbst von Gläubigen kaum noch gefeiert bzw. begangen werden. Auf den nachfolgenden Seiten haben wir in loser Reihenfolge Anregungen und Impulse zum kirchlichen Jahreskreis zusammengestellt.