kfd St. Clemens

Wissen Sie eigentlich, dass es in St. Clemens die kfd schon seit 125 Jahren gibt? Eine beachtliche Lebensdauer, wie wir finden! Herzliche Einladung zu unseren Veranstaltungen – Gäste sind immer willkommen. Unser Angebot:

 

Clemenser Frauen

Wir sind eine Gruppe Frauen im Alter von 35 – 55 Jahren, die sich jeden vierten Montag im Monat im Jugendheim Unter St. Clemens um 19.30 Uhr treffen. Dabei sind nur einige aus unserer Pfarre St. Clemens, viele kommen aus benachbarten Pfarreien, noch nicht mal aus dem Bezirk MiNor. Die Themen für diese Abende suchen wir meist im Januar gemeinsam aus, dabei stammen einige Referentinnen aus unserem Kreis, die ein bestimmtes Thema vorbereiten. Die Auswahl ist vielfältig: religiöse Themen, Erziehungsfragen, „Frauenthemen", praktisches Arbeiten (Kochen, Blumengestecke), nicht zu vergessen unsere gemütlich - besinnliche adventliche Stunde mit Tee, Gebäck und unseren Lieblingsbüchern. Wir möchten alle interessierten Frauen aus "MiNor recht herzlich einladen.

 

Bastelkreis St. Clemens

Wir sind eine Gruppe von Frauen, die sich regelmäßig jeden Mittwoch von 14.30 – ca. 18.00 Uhr im Elisabethsaal (Eingang über den Parkplatz) treffen (außer in den Schulferien). Wir machen Bastelarbeiten jeglicher Art, zum größten Teil für den Basar im November (Patronatsfest), aber auch für uns persönlich. Ein paar Beispiele: Osterbasteleien, Blumengestecke, Serviettentechnik, Glückwunschkarten, Teddybären, Seidenmalerei, Adventsgestecke, Weihnachtsbasteleien u.v.m. Unsere Bastelgruppe besteht seit ca. 25 Jahren. Schauen Sie doch einfach mal vorbei!

Eva Maria Hiddemann

kfd St. Engelbert

Die Frauengemeinschaft in St. Engelbert trifft sich jeden zweiten Donnerstag im Monat um 15:00 Uhr zum Frauen- und Seniorennachmittag. In 2007 feierten wir unser 100-jähriges Bestehen. Soweit nicht anders angegeben, finden die Treffen im Pfarrheim von St. Engelbert statt.Ansprechpartnerin ist Frau Christa Scherbaum - Tel.: (0212) 207046. Interessierte sind herzlich willkommen!