Kirchenmusik

Die Kinderkrippenfeiern am 24.12. um 16.00 Uhr in St. Michael und in St. Mariä Himmelfahrt mit dem Weihnachtssingspiel „Das allergrößte Geschenk“ werden vom Kinderchor „Simply Go(o)d“ gestaltet.

In der Christmette um 18.00 Uhr in St. Mariä Himmelfahrt singt der Kirchenchor St. Katharina und in St. Engelbert erklingen Trompete und Orgel. Um 22.00 Uhr in St. Clemens singt der „Coro piccolo“ und in St. Michael hören Sie „JuSt MiNor“.

Am 25.12. hören Sie um 09.30 Uhr in St. Mariä Himmelfahrt und um 11.15 Uhr in St. Michael Musik für Trompete und Orgel. In St. Engelbert um 09.30 Uhr und St. Clemens um 11.15 Uhr erklingen in den Messen Violine und Orgel.

Am 26.12. um 09.30 Uhr singt in St. Mariä Himmelfahrt der Chor Kreuz#fidel, unterstützt von einem Orchester, Chöre aus dem Oratorium „Messias“. In St. Michael singt um 11.15 Uhr der Kirchenchor aus St. Michael.

Am 08.01. findet um 15.30 Uhr in St. Michael das „Nachweihnachtliche Konzert“ statt.

11.03.2017, 18.15 Uhr Evensong mit den kath. Kirchenchören und den ev. Kantoreien aus Solingen (Jubiläumsjahr St. Clemens)

21.05.2017, 16.00 Uhr Chorkonzert „Das Beste aus 25 Jahren Kreuz#fidel” im Bügersaal der ev. Stadtkirche Fronhof (Jubiläumsjahr St. Clemens)

08.10.2017 Chorkonzert mit dem Chor Kreuz#fidel, Kirchenchor St. Katharina Gräfrath, Kirchenchor St. Michael, Junger Chor „JuSt MiNor”, Jugendchor „in Time” und der Kinderchor „Simply Go(o)d” (Jubiläumsjahr St. Clemens)

23.11.2017 Evensong: Chor Kreuz#fidel (Jubiläumsjahr St. Clemens)

24.11.2017 19.30 Uhr Orgelkonzert mit Werken von E. Gigout, H. Ch. Rinck, F. Mendelssohn Bartholdy, C. Franck und F. Liszt Orgel: Michael Schruff (Jubiläumsjahr St. Clemens)

26.11.2017 Festhochamt. Louis Vierne: Messe Solennelle op 16, Orgel: Patrick Cellnik, Chor Kreuz#fidel, Gesamtleitung: Michael Schruff (Jubiläumsjahr St. Clemens)

Sprechstunde

Unsere Seelsorger-Sprechstunde ist dienstags, von 17.00 Uhr – 18.00 Uhr im Pastoralbüro St. Clemens. Am 06.12. mit Gemeindereferent Meyer. Wenn Sie außerhalb dieser Sprechstunde ein Gespräch mit einem Seelsorger wünschen, wenden Sie sich bitte an unser Pastoralbüro oder direkt an unsere Seelsorger.

Glühwein bei Gandalf

Die Pfadfinder vom Stamm Gandalf laden zum Glühweinabend ein. Alle Freunde, Förderer und Interessierten sind eingeladen, in gemütlicher Runde den Advent zu genießen: Montag, 05.12., ab 18.00 Uhr in St. Engelbert.

Advent einmal anders?

Schuhe an und raus! Gemeinsam auf dem Weg? Bei jedem Wetter? Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene, die sich einen Fußweg von ca. 2 Stunden zutrauen, sind zu der Adventswanderung herzlich eingeladen. Am Ziel werden wir mit heißen Getränken und Plätzchen versorgt und feiern dann eine Hl. Messe. Kurze Texte und Gebete stimmen uns unterwegs auf Weihnachten ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Start ist in St. Michael am Sonntag, 11.12., um 14.00 Uhr

Meine Vorbereitung auf Weihnachten ...

.. in St. Clemens am Samstag, 17.12.: Kinderbeichte von 15.00 Uhr bis 15.30 Uhr, normale Beichte von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr und am Freitag, 23.12.: Beichte von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr, außerdem nach den Bußandachten.

Lichtblick

Vorbereitung auf das Fest

Wir laden Sie herzlich ein zu unseren Bußandachten in St. Suitbertus Dienstag am 13.12. (Solingen-Weeg) um 19.00 Uhr, in St. Engelbert am Donnerstag, 15.12., um 19.00 Uhr und in St. Clemens am Sonntag, 18.12., um 17.00 Uhr. Im Anschluß an die Bußandachten besteht die Möglichkeit zu beichten.

Menschlicher Werdegang

Werde wach, du Mensch,

denn es ist Zeit aufzustehen

aus dem Schlaf der trügerischen

Sicherheit, der müden Trägheit,

der falschen Abschottung!

weiterlesen 

St. Nikolaus

Eine Andacht am Nikolaustag mit anschließender Segnung der großen und kleinen Kinder findet in St. Michael am Dienstag, 06.12., um 18.00 Uhr statt.

Paket-Aktion 2016

Auch in diesem Jahr sind Sie eingeladen, Pakete mit Lebensmitteln und/oder kleinen Geschenken für Mitmenschen zu packen, denen es nicht so gut geht. Dazu verteilten wir am Ersten Advent Kartons mit Angaben zur Personenzahl, Zahl der Kinder und deren Alter. Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro, falls Sie noch eines übernehmen würden. Die Pakete können bis zum dritten Advent, 10./11.12., entweder in den Kirchen im Altarraum oder während der Öffnungszeiten in den Pfarrbüros abgegeben werden. mehr lesen

125 Jahre St. Clemens

Unsere Clemenskirche wurde vor 125 Jahren, genau genommen 1890 - 1892 im neugotischen Stil erbaut. Es ist die dritte Clemenskirche Solingens, die erste Kirche wurde bereits um das Jahr 1000 gebaut und stand auf dem Platz der jetzigen ev. Stadtkirche (Fronhof). Den 125. Geburtstag unserer Kirche wollen wir in 2017 angemessen feiern. Sie sind herzlich zu unseren Veranstaltungen eingeladen. Das Jubiläumsjahr begann am 20.11.2016 mit dem Patronatsfest St. Clemens, der übrigens auch der Solinger Stadtpatron ist. Hier finden Sie weitere Informationen und einen Veranstaltungs-Flyer

"Die Bibel lesen?"

Die Bibel - das meistgedruckte Buch! Na, wenn schon! Was geht mich das an! Oder vielleicht doch? Zur Vorbereitung auf den im kommenden Jahr stattfindenden ökumenischen Solinger Bibelmarathon lädt der Dekanatsrat der Katholiken ganz herzlich ein zu einem Vortrag am Montag, 28.11., um 19.30 Uhr im Clemenszentrum, Goerdelerstr. 80. Es spricht Dr. Werner Kleine, Kath. Citykirche Wuppertal, zum Thema "Die Bibel lesen? - Warum soll ICH das tun?" Neugierig geworden? Dann kommen Sie doch einfach zu dieser Veranstaltung. Für den Dekanatsrat: Ulrike Spengler-Reffgen

Liebe Schwestern und Brüder,

Kard. Rainer M. Woelki
Kard. Rainer M. Woelki
seit dem 1. Februar 2016 hatte der Seelsorge-Bereich Solingen-Mitte/Nord keinen leitenden Pfarrer. Herr Pfarrer Hünten hatte die Aufgabe des Pfarrverwesers in Solingen-Mitte/Nord übernommen. Domkapitular Monsignore Dr. Hofmann hat die Vertretungsaufgabe für den leitenden Pfarrer im Seelsorgebereich Solingen-Süd seit dem 10. Januar 2016 übernommen. Beiden möchte ich an dieser Stelle für die Übernahme dieser Aufgabe herzlich danken. Vielleicht wissen Sie, dass es fünfzehn weitere, zum Teil sehr große Seelsorgebereiche im Erzbistum Köln gibt, die derzeit ebenfalls keinen leitenden Pfarrer haben. Mehr lesen...

Welcome!

A warm welcome to all refugees currently living in Solingen. If you would like to get in touch with us or need our assistance or help, please feel more than welcome to give us a call, join us for Mass or visit our community events. Most of our team speak English (Gemeindereferent Konrad Meyer for example), Chaplain Sánchez-Rosario also speaks Spanish, Deacon Leonard Galli Polish. We are looking forward to you and will make a point in understanding you – no matter what your native language may be.

 

مرحبا بكم في كل اللاجئين الذين يعيشون حاليا في سولينغن! إذا كنت ترغب في الاتصال بنا أو إذا كنت بحاجة إلى مساعدة، يرجى الاتصال بنا أو زيارة الخدمات وفعالياتنا. لدينا مستشارين التحدث بعدة لغات. كونراد ماير يتحدث الانجليزية، كابلان روزاريو سانشيز يتحدث الاسبانية والشماس جالي يتحدث البولندية. ونحن واثقون من أننا نفهم لك، بغض النظر عن اللغة التي يتكلم.

 

Bienvenue à tous les réfugiés qui vivent actuellement à Solingen! Si vous souhaitez nous contacter ou si vous avez besoin d'aide, s'il vous plaît appelez-nous ou visitez nos services et événements. Nous avons des conseillers multilingues. Gemeindereferent Konrad Meyer parle anglais, Kaplan Sánchez-Rosario parle espagnol et Diacre Leonard Galli parle polonais. Nous sommes sûrs que nous vous comprenons, peu importe quelle langue vous parlez.