Trotz der nur eingeschränkt stattfindenden Hl. Messen sind für Ihr stilles Gebet die Kirchen tagsüber immer geöffnet. Vielen Dank für Ihr Verständnis, alles Gute und bleiben Sie gesund

Gottesdienste und Veranstaltungen in unseren Kirchen

Sonntag, 07. Juni 2020
09:30 Hl. Messe
Montag, 08. Juni 2020
18:00 Rosenkranz
Donnerstag, 11. Juni 2020
09:30 Hl. Messe
Samstag, 13. Juni 2020
10:30 Erstkommunion

Die Feier der Heiligen Messe

Ab dem Wochenende 16./17.05. feiern wir wieder die Hl. Messen: samstags um 17:00 Uhr eine Vorabendmesse und sonntags um 09:30 Uhr und 11:00 Uhr die Sonntagsmesse jeweils in St. Joseph, Heidkamp. Diese Regelung gilt bis einschl. 01.06.2020.

 

Was wichtig ist:

  • Kommen Sie nur dann zur Messe, wenn Sie keine Symptome einer COVID-Erkrankung aufweisen.
  • Sie müssen sich zur Teilnahme an der Messe anmelden. (Näheres dazu unten)
  • Achten Sie beim Betreten und Verlassen auf die vorgegebenen Abstandsregelungen.
  • Beim Betreten/Verlassen müssen Sie einen Mund-Nasen-Schutz tragen, besser während der ganzen Messe.
  • Helfer-Teams stehen bereit, um bei der Einhaltung der Sicherheitsvorschriften zu unterstützen und ggf. Ihre Platznummer zu finden. Auch werden sie am Eingang auf der Anmeldeliste, Sie namentlich abhaken.
  • Nach der Messe sollten Sie zügig den Kirchplatz verlassen; es besteht ein Versammlungsverbot.

Es gibt noch weitere Maßnahmen, die die Messe betreffen, wie beispielsweise Regelungen zum Empfang der hl. Kommunion, auf die wir an geeigneter Stelle und auf jeden Fall im Verlauf der Messe hinweisen werden.

 

Wie Sie sich anmelden können:

Telefonisch im Pastoralbüro unter der Rufnummer 02202-293070 oder per E-Mail an buero@joseph-und-antonius.de. Die Anmeldung zur Messe am Wochenende ist jeweils ab dem Montag davor bis zum Donnerstagmittag (13.00 Uhr) bzw. Mittwochnachmittag (wegen des Feiertags) möglich. Vorher eingehende Mails oder Anrufe diesbezüglich können nicht berücksichtigt werden.

Bei Ihrer Anmeldung werden wir neben Ihrem Namen auch Ihre Adresse und Telefonnummer bzw. Mailadresse notieren und diese Daten aufbewahren. Das dient der Nachvollziehbarkeit einer möglichen Infektionskette. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der Erhebung und Speicherung der Daten einverstanden. Die Daten werden nach den vorgegebenen Fristen gelöscht. Die notwendigen Datenschutzhinweise hängen in den Kirchen aus.

 

Für andere Gottesdienste (an Werktagen, Trauungen, Exequien usw.) gelten die Sicherheitsvorkehrungen analog.

 

Aufgrund der Vorgaben wird deutlich, dass wir in der kommenden Zeit nicht so die Heilige Messe feiern können, wie wir es bisher gewohnt waren. Es bereitet vielen „Bauchschmerzen“, wenn wir die Heilige Messe feiern und nicht miteinander singen können. Allen muss klar sein, dass gerade die Kommunionausteilung ein Moment mit sehr hoher Ansteckungsgefahr ist. Alten und kranken Menschen müssen wir ehrlicher Weise empfehlen, zu Hause zu bleiben. Die Sonntagspflicht bleibt außer Kraft gesetzt. Letztlich scheint es völlig absurd, dass wir zum Gottesdienst einladen, gleichzeitig aber aufgrund der Zulassungsbeschränkungen gar nicht alle, die vielleicht kommen wollen, auch kommen können. Diese „Bauchschmerzen“ haben viele, die mit beraten und daran gearbeitet haben, dass wir mit Messfeiern verantwortungsbewusst starten können. Gemeinsam tragen wir die Entscheidungen und bitten alle, umsichtig und verantwortungsvoll mit zu machen. Wir haben uns entschieden, es zu versuchen, und sind überzeugt, dass es so gelingen kann.

Veränderung in der Gottesdienstordnung:

Die in den Kirchen ausliegende und in den letzten Pfarrnachrichten veröffentlichte Gottesdienstordnung tritt zu einem späteren Zeitpunkt in Kraft. Auf den genauen Zeitpunkt werden wir rechtzeitig hinweisen.

- wir teilen unsere Hoffnung

Aktuelles zur Corona-Pandemie

• Kindertagesstätten

Die Kindertagesstätten in unserer Kirchengemeinde sind von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr von Montag bis Freitag nur noch telefonisch oder per Mail unter den bekannten Anschlüssen zu erreichen.

Für Eltern wurde durch das Generalvikariat und die Caritas Material zur Gestaltung der kirchlichen Fest zu Hause bereitgestellt. Dieses kann hier heruntergeladen werden.

• Video Impulse

Wir möchten auch während des Versammlungsverbotes im Gebet verbunden sein. Zu diesem Zweck gibt es nun unter anderem einen YouTube Kanal. Unsere Seelsorger, aber auch jede und jeder von Ihnen kann dort geistliche Impulse, Gottesdienste, Lieder, Gebete etc. veröffentlichen. Dazu möchten wir Sie herzlich einladen und motivieren.

--> zu den Video-Impulsen

• Hilfsangebote

Sammeltermine

Sammeltermin für Sachspenden für Partner in Litauen und Weißrussland am 09. Mai 2020 in Sand (EDEKA Hetzenegger)

Weitere Informationen