Gottesdienste

Sakramente

Firmung

Die Firmung fügt der Taufe nichts Neues hinzu. Wie der Name (Firmung = Stärkung, Festigung) sagt, stärkt und festigt sie das, was schon gegeben ist. Getaufte gehören bereits zur Familie der Kinder Gottes, diese Verbundenheit wird vervollkommnet. Getaufte haben bereits den Heiligen Geist als Kraft zu einem christlichen Leben empfangen, diese wird in der Firmung bestärkt. Getaufte haben bereits Anteil an der Sendung der Kirche, Licht für die Welt zu sein. Die Firmung nimmt in diese Sendung noch verpflichtender hinein.