Gottesdienste

Gemeinschaft vertieft den Glauben

Wir bieten in unserer Pfarrgemeinde ein möglichst vielfältiges Angebot, das durch ein gemeinschaftliches Miteinander den verschiedenen Lebenssituationen aller Pfarreimitglieder nicht nur in der Liturgie, sondern auch in ihrem Alltag Rechnung tragen soll. Hiermit verfolgen wir sowohl das Ziel, Gemeinschaft zu fördern, als auch Sehnsucht für die Sache Jesu zu wecken.


a) Wahrnehmung

Durch gemeinschaftliche Aktionen wird der Glaube aktiv gelebt. Dies geschieht vor allem auf unseren Wallfahrten (Trierwallfahrt, Maigang der Frauen, Bußgänge, Wallfahrt nach Kevelaer, u.a.), aber auch auf Jugendfreizeiten, Seniorenfahrten und kfd-Fahrten.
Vor Ort bieten wir regelmäßig Möglichkeiten, den Glauben durch Erleben von Gemeinschaft zu vertiefen: Messdienerstunden, religiöse Kindergruppen, Frauenfrühstück und Seniorencafés, Gemeindetreffs etc.
Im gemeinsamen Feiern finden wir eine weitere Form des gelebten Glaubens, wie z.B. dem Rochusfest, dem Kapellenfest, dem Johannisfeuer, Kirmes und anderen Festen der Pfarrei. Darüber hinaus finden zu Karneval an mehreren Orten zahlreiche Veranstaltungen für alle Generationen statt.
Ein gemeinsames Pfarrfest haben wir als Mittelaltermarkt im Jahr 2014 rundum St. Antonius Abbas, anlässlich des 1000-jährigen Jubiläums der Herkenrather Kirche, gefeiert. Weitere gemeinsame Pfarrfeste sind wünschenswert, da sie das Zusammenwachsen der Gemeinden nachhaltig fördern.
Gemeinsames Singen und Musizieren religiösen Liedgutes fördert Gemeinschaft, vertieft den Glauben und bietet Entspannung. Aus diesen Gründen haben wir für alle Altersgruppen zahlreiche Angebote, die zum Mitmachen einladen: In Heidkamp, Herkenrath, Herrenstrunden und Sand gibt es Cäcilienchöre mit langjähriger Tradition - hier ist überall auch projektbezogene Teilnahme möglich. Zusätzlich gibt es, bestehend aus einigen Chormitgliedern des Heidkamper- und Männern des Sander Chores, in Heidkamp und Sand eine Schola. Der Kinderchor „Sing mit“ und der Jugendchor „Vokal total“, die beide in Heidkamp proben, sollen Kinder und Jugendliche der gesamten Pfarrei für die Kirchenmusik begeistern. Eine Instrumental-Combo, bei der auch Kinder die Möglichkeit zum Musizieren haben, begleitet diese beiden Chöre. Ein weiteres Chorangebot unserer Pfarrei ist der Gospelchor, der sich in Herrenstrunden zum Proben trifft. Der Gospelchor wird unterstützt von einer eigenen Band. Die Instrumentalgruppe „Rhythm in Church“ gestaltet unter anderem Familienmessen in Herkenrath.
Um der Hektik im Alltag entgegenzuwirken, kann der Glaube bei uns auch durch besinnliche Angebote, wie z.B. wöchentliche Yogakurse gelebt werden. Damit wollen wir besonders die „Generation Mittelalter“ ansprechen, die oft beruflich und familiär stark eingebunden ist. In unregelmäßigen Abständen finden „Exerzitien im Alltag“ statt. Auch in der Gruppe „Tanz und Gebet“ gelingt es, zur Ruhe zu kommen.

Kinderbibeltage und ein Familienwochenende sind projektiert.
Als Orte der Stille sind unsere Kirchen tagsüber geöffnet. Vor der Rochuskapelle lädt eine Sitzgelegenheit zum Verweilen ein, ebenso wie der neugestaltete Büchereivorplatz in Herkenrath.


b) Entwicklung

Um den Glauben zu verfestigen und somit greifbarer zu machen, können wir uns vorstellen, künftig Gesprächsabende und sonstige Kursangebote zum Thema „Glauben“ anzubieten.
Auch das Angebot meditativer Abendspaziergänge ist für uns denkbar.
Weitere Orte der Stille (auch in der Natur) könnten errichtet werden.