Gottesdienste

11:00 Hl. Messe

anlässlich des Cäcilienfestes singt der Cäcilienchor St. Joseph

Montag, 20. November 2017
18:00 Rosenkranz
Dienstag, 21. November 2017
08:05 Grundschulgottesdienst

Sakramente

Weihe

Die Gemeinschaft der Glaubenden braucht Menschen, die in besonderer Weise für den Zusammenhalt und den gemeinsamen Weg Verantwortung übertragen bekommen und übernehmen. In einer demokratischen Gesellschaft werden Verantwortungsträger gewählt. Sie haben ihr Amt nicht für sich, sondern für die Gemeinschaft.

Auch in der Kirche hat niemand ein Amt für sich, sondern er empfängt Auftrag und Vollmacht für eine Gemeinschaft von Glaubenden, in denen Kirche konkret wird. Auftrag und Vollmacht werden aber nicht aus der Gemeinschaft übertragen, sondern sie werden für ihren Dienst geweiht.

Kirche entsteht nicht aus der Initiative und Kraft von Menschen und Kirche lebt nicht von dem, was die einzelnen in sie einbringen. Kirche entsteht durch das, was Gott an den Christen in ihrer Taufe und Firmung tut, und sie lebt von dem, was ihr in der Feier der Eucharistie gegeben wird. Für Kirche ist kennzeichnend, dass sie auf das Wort des Evangeliums hört und es immer wieder von neuem empfängt.

An der Weihe der Amtsträger wird sichtbar, dass sie von ihrem Herrn Jesus Christus gegründet wurde und genährt wird.