Aktuelle Nachrichten

Wort des Bischofs
28.06.2018 - Impulse von Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki
Haben Sie schon den Pfarrbrief gelesen?
06.07.2018 - Die Sommerausgabe
Öffnungszeiten in den Sommerferien
04.07.2018 - in der Bücherei St. Katharina
Du. Wir. Läuft.
11.05.2018 - Fertig mit der Schule? Auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

Der Pfarrverband MauNieWei im Kölner Norden umfasst die katholischen Kirchengemeinden der Stadtteile Mauenheim, Niehl und Weidenpesch: St. Qurinus, Salvator, St. Katharina, St. Clemens und Heilig Kreuz.

Runder Tisch MauNieWei

Hier finden Sie Informationen über die Arbeit mit unseren neuen Nachbarn

Pfarrverband MauNieWei trauert um Weihbischof Manfred Melzer

In seinen 20 Jahren als Weihbischof von Köln hat er mehrmals unseren Pfarrverband MauNieWei anläßlich der bischöflichen Visitationen, Firmfeiern und anderer Anläßen besucht. Weihbischof Manfred Melzer ist vielen Menschen in MauNieWei in guter Erinnerung geblieben. Dafür danken wir ihm und gedenken seiner im Gebet. Möge er ruhen im Frieden.

19. Sonntag im Jahreskreis

1. Lesung 1 Kön 19, 4-8

2. Lesung Eph 4, 30 - 5, 2

Erläuterungen zu den Sonntagslesungen

 

Evangelium Lesejahr B - Joh 6, 41-51

Erläuterung zum Sonntagsevangelium

Meditation zum Sonntagsevangelium

In jener Zeit murrten die Juden gegen Jesus, weil er gesagt hatte: Ich bin das Brot, das vom Himmel herabgekommen ist. Und sie sagten: Ist das nicht Jesus, der Sohn Josefs, dessen Vater und Mutter wir kennen? Wie kann er jetzt sagen: Ich bin vom Himmel herabgekommen? Jesus sagte zu ihnen: Murrt nicht! Niemand kann zu mir kommen, wenn nicht der Vater, der mich gesandt hat, ihn zu mir führt; und ich werde ihn auferwecken am Letzten Tag. Bei den Propheten heißt es: Und alle werden Schüler Gottes sein. Jeder, der auf den Vater hört und seine Lehre annimmt, wird zu mir kommen. Niemand hat den Vater gesehen außer dem, der von Gott ist; nur er hat den Vater gesehen. Amen, amen, ich sage euch: Wer glaubt, hat das ewige Leben. Ich bin das Brot des Lebens. Eure Väter haben in der Wüste das Manna gegessen und sind gestorben. So aber ist es mit dem Brot, das vom Himmel herabkommt: Wenn jemand davon isst, wird er nicht sterben. Ich bin das lebendige Brot, das vom Himmel herabgekommen ist. Wer von diesem Brot isst, wird in Ewigkeit leben. Das Brot, das ich geben werde, ist mein Fleisch, ich gebe es hin für das Leben der Welt.

Aktuelle Termine

Schützenfest
07.09.2018 - in Köln-Weidenpesch
Laudato Si - Bevor es zu spät ist
28.09.2018 - Herbstfest des Familienzentrums
Ökumenischer Tagesausflug nach Altenberg
29.09.2018 - Der Arbeitskreis Ökumene lädt ein ...
Kevelaer-Wallfahrt
04.10.2018
Kirche tanzt
03.11.2018 - "Oh, Mensch lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen!" (Augustinus)

Karnevalsveranstaltungen

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

besondere Gottesdienste

Samstag, 15. September 2018
18:15 60. Kirchweihetag der Kirche Salvator
Freitag, 28. September 2018
17:00 Wir weigern uns Feinde zu sein

Termine Familienzentrum

Laudato Si - Bevor es zu spät ist
28.09.2018 - Herbstfest des Familienzentrums
Kevelaer-Wallfahrt
04.10.2018