Aktuelle Nachrichten

Wort des Bischofs
24.09.2020 - Impulse von Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki
Drei - Königs - Stipendium
15.10.2020 - katholisch. politisch. aktiv.
KÖB St. Quirinus und Salvator
06.10.2020 - öffnet wieder
Bücherei St. Katharina / St. Clemens
02.10.2020 - Die Bücherei ist in den Herbstferien vom 10. – 25.10.2020 geschlossen!

Der Pfarrverband MauNieWei im Kölner Norden umfasst die katholischen Kirchengemeinden der Stadtteile Mauenheim, Niehl und Weidenpesch: St. Qurinus, Salvator, St. Katharina, St. Clemens und Heilig Kreuz.

Bischöfliche Visitation im Pfarrverband MauNieWei beendet

In den vergangenen Tagen hat nicht nur der Herbst im Pfarrverband  MauNieWei Einzug gehalten, sondern auch unser Weihbischof Rolf Steinhäuser. Mit 35 Terminen an 8 Tagen hat er in der Corona-Zeit alle Gotteshäuser verbunden mit Gottesdiensten besucht, 51 Jugendlichen in drei Pontifikalämtern das Sakrament der Heiligen Firmung gespendet, unterschiedliche Einrichtungen besucht, verschiedenen Gesprächsrunden beigewohnt, wertschätzende Einzelgespräche geführt und somit Zuversicht  und Ermutigung verbreitet. Es waren gnadenreiche Augenblicke für diejenigen gewesen, die den Einladungen gefolgt sind. Die schönen Fotos im Internet geben es wieder. Ich bin Weihbischof Steinhäuser dankbar für diese lichtreichen Stunden und Tage. Dazu gehören auch die leckeren Mittagessen in Gaststäten, im Pfarrhaus, Krankenhaus und bei einer Dame unserer Gemeinde. Dankeschön und Vergelt´s Gott allen, die zum Gelingen der bischöflichen Visitation in MauNieWei beigetragen haben. 


Pastor Gnatowski

Dreissigster Sonntag im Jahreskreis

1. Lesung Ex 22, 20–26

2. Lesung 1 Thess 1, 5c–10

Erläuterungen zu den Sonntagslesungen

 

Evangelium Lesejahr A - Mt 22, 34–40

Erläuterung zum Sonntagsevangelium

 

Bibelprojekt des Erzbistums Köln mit den

Auslegungen der Sonntagslesungen

in-principio.de

In jener Zeit, als die Pharisäer hörten, dass Jesus die Sadduzäer zum Schweigen gebracht hatte, kamen sie am selben Ort zusammen. Einer von ihnen, ein Gesetzeslehrer, wollte ihn versuchen und fragte ihn: Meister, welches Gebot im Gesetz ist das wichtigste? Er antwortete ihm: Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben
mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit deinem ganzen Denken. Das ist das wichtigste und erste Gebot. Ebenso wichtig ist das zweite: Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst. An diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten.

Bitte beachten!

Runder Tisch MauNieWei

Hier finden Sie Informationen über die Arbeit mit unseren neuen Nachbarn

Aktuelle Termine

Kunstausstellung in St. Katharina
07.11.2020 - Jörg Neuneier und Sibylle Kip stellen aus

Karnevalsveranstaltungen

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

besondere Gottesdienste

Montag, 26. Oktober 2020
18:00 Friedensgebet
Sonntag, 01. November 2020
16:00 Allerheiligen / Allerseelen
Mittwoch, 25. November 2020
18:00 Auch Gewalt ist pandemisch
Interreligiöses Abendgebet
Montag, 30. November 2020
18:00 Friedensgebet
Sonntag, 13. Dezember 2020
19:00 Wir gedenken gemeinsam verstorbener Kinder und in besonderer Weise auch Sternenkindern ...
die nie das Licht der Welt erblicken durften und laden ein:

Termine Familienzentrum

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

Informationen und Regelungen zum Corona-Virus

Informationen und Regelungen im Erzbistum Köln zum Corona-Virus

 

Bitte um gemeinsames Gebet – Corona-Epidemiet

 

Gottesdienstübertragung aus dem Kölner Dom bei Domradio oder hier

 

Wir übertragen täglich die Heilige Messe live! Radio Horeb

 

Kölsch Hätz bietet Unterstützung an. Wir lassen Sie nicht alleine.

 

Brauchen Sie Hilfe? Die Schützen in Weidenpesch unterstützen Sie. Nähere Informationen hier.

 

Einfach da – Zeit für Sie!

DOMFORUM und Stadtdekanat Köln starten am 30. März ein Telefon-Angebot zur Unterstützung in Zeiten der Corona-Krise: Zuhören, Beistehen, Dasein
0221 9258471164
Montag bis Freitag, von 10 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr.
Es stehen Ihnen erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DOMFORUMs als Gesprächspartner zur Verfügung.