Aktuelles

Redaktionsschluss für PfarrJournal
14.02.2020 - Beiträge für das Oster-PfarrJournal können noch bis zum 14. Februar eingereicht werden.
Zeit zu Zweit
09.02.2020 - Angebote für Paare im Rheinisch-Bergischen und Oberbergischen Kreis in 2020
Familienerlebniswochenende mit Musik
31.01.2020 - Die Kirchenmusik bietet vom 15. bis 17. Mai ein Familienerlebniswochenende an. Anmeldeschluss ist der 31. Januar.
Ein großer Tag
26.01.2020 - Neue Chorspatzen werden am Sonntag, 26. Januar in der Heiligen Messe um 11 Uhr in St. Johannes Baptist in die Chorschule eingeführt.
Sternsinger unterwegs
12.01.2020 - Die Sternsinger sind in Leichlingen und Witzhelden vom 27.12. bis zum 12.1. unterwegs. Anmeldung vergessen? Bitte sprechen Sie vorbeiziehende Sternsinger direkt an.

Gottesdienste

Freitag, 24. Januar 2020
08:20 Schulgottesdienst

in St. Johannes Baptist

18:00 Hl. Messe

St. Johannes Baptist

Samstag, 25. Januar 2020
17:15 Beichtgelegenheit

St. Johannes Baptist

17:30 Rosenkranzandacht

St. Johannes Baptist

18:00 Vorabendmesse

St. Johannes Baptist

Sonntag, 26. Januar 2020
09:30 Hl. Messe

St. Heinrich

11:00 Katholische Kinderkirche

im Pfarrheim, Ludger-Kühler-Str.

11:00 Familienmesse

in St. Johannes Baptist, mit Einführung der neuen Aktiven in die Chorschule

Dienstag, 28. Januar 2020
18:00 Hl. Messe

St. Johannes Baptist

Institutionelles Schutzkonzept

Das Wohl der sich uns anvertrauenden und anvertrauten Menschen ist uns als Kirchengemeinde mit ihren unterschiedlichen Gruppierungen und Einrichtungen ein elementares Anliegen. Es ist unser Ziel, an der Weiterentwicklung einer „Kultur der Achtsamkeit“ mitzuwirken, die die körperliche und psychische Unversehrtheit unserer Gemeindemitglieder in den Mittelpunkt stellt.

Für das vorliegende Institutionelle Schutzkonzept haben wir Wert darauf gelegt, dass dessen Entwicklung unter Einbeziehung aller Ebenen stattfand. Dabei wurden Mitarbeitende, ehrenamtliche Tätige und Gruppenmitglieder partizipativ einbezogen und deren Selbstbildungsprozesse unterstützt. Unser Institutionelles Schutzkonzept soll dazu beitragen, Haltungen und Verhalten zu reflektieren, und dadurch zu handlungsleitender Orientierung im Arbeitsalltag führen.

Auf dieser Seite stellen wir das Institutionelle Schutzkonzept (ISK) sowie die Verhaltenskodizes der bei der Erstellung beteiligten Gruppierungen zum Download zur Verfügung. Des weiteren finden Sie Links auf die Seiten zur Prävention des Erzbistums Köln und der Deutschen Bischofskonferenz sowie einzelner Leitlinien und Ordnungen, die Grundlage des ISKs sind, und Handlungsempfehlungen, die dieses ergänzen.

Ansprechpartner: Diakon Armin Dorfmüller

Inhaltlich verantwortlich: Pfarrer Michael Eichinger und Diakon Armin Dorfmüller