Aktuelles

Redaktionsschluss für Berg- und Tal-Blick
10.06.2022 - Beiträge für die Sommer-Ausgabe des Berg- und Tal-Blicks können noch bis zum 10. Juni eingereicht werden.
Proklamandum für die 5. Woche der Osterzeit 2022
21.05.2022 - Donnerstag, 19. Mai, 13 Uhr, Spargelessen der Frauengemeinschaft / Montag, 23. Mai, 18 UHr, Neuland betreten: Führung durch den Schloß- und Skulpturenpark in Köln-Stammheim / Samstag, den 11. Juni, „Oasentag für Paare" in Odenthal-Altenberg
Proklamandum für die 4. Woche der Osterzeit 2022
14.05.2022 - Eucharistische Anbetung nun donnerstags
Muttertag: Sammlung Müttergenesungswerk
08.05.2022 - Am 8. Mai ist Muttertag und Müttern wird besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Der Zeitraum rund um den Muttertag ist ein traditioneller Anlass für das Müttergenesungswerk Spenden zu sammeln.

Gottesdienste

Montag, 16. Mai 2022
09:00 Hl. Messe

in St. Heribert, Kinderdorf

Dienstag, 17. Mai 2022
18:00 Hl. Messe

St. Johannes Baptist

Mittwoch, 18. Mai 2022
08:30 Frauenmesse

St. Johannes Baptist

09:00 Laudes

in St. Heinrich

18:00 Ökumenisches Friedensgebet

in der Ev. Kirche Der Alte vom Berg, Witzhelden

18:00 Ökumenisches Friedensgebet

in St. Johannes Baptist

Donnerstag, 19. Mai 2022
07:30 Hl. Messe

St. Johannes Baptist

19:00 Eucharistische Anbetung

St. Johannes Baptist

Freitag, 20. Mai 2022
08:20 Schulgottesdienst

in St. Johannes Baptist

17:00 Maiandacht

St. Heinrich

Taufe

Ihr Kind soll getauft werden?

Dann freuen wir uns mit Ihnen und wünschen Ihnen und Ihrem Kind alles Gute für die Zukunft und Gottes reichen Segen!

 

In der Regel wird am ersten Sonntag im Monat um 15:00 Uhr und am dritten Sonntag im Monat um 12:30 Uhr ein Tauftermin für Kinder aus der Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist und St. Heinrich angeboten. Zu einem Tauftermin werden bis zu 3 Kinder angenommen. In Absprache ist auch eine Taufe im Rahmen einer regulären Heiligen Messe (auch in St. Heinrich) möglich.

 

Bitte melden Sie Ihr Kind persönlich im Pfarrbüro an. Bei der Anmeldung wird den Eltern Informationsmaterial mitgegeben. Kosten entstehen den Tauffamilien jedoch keine. Nach Ihrer Anmeldung wird sich der taufende Geistliche mit Ihnen in Verbindung setzen und mit Ihnen einen Termin für das Taufgespräch vereinbaren.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Informationen zur Vorbereitung

www.taufvorbereitung.de
Das Portal rund um das Thema Taufe im Erzbistum Köln
www.katholisch.de/glaube/unser-glaube/taufe
Informationen und Materialien rund um das Sakrament der Taufe
www.katholisch-werden.de
Informationen rund um die Taufe bei Erwachsenen sowie Übertritt und Wiedereintritt in die katholische Kirche

 

Formelles

  • Wir benötigen die Geburtsurkunde Ihres Kindes und, wenn vorhanden, Ihr Familienstammbuch.
  • Von den Paten benötigen wir eine Patenbescheinigung als Nachweis, dass sie Mitglied der katholischen Kirche (und nicht ausgetreten) sind.

  • Bei mehreren Paten muss darunter mindestens eine katholische Patin bzw. ein katholischer Pate sein. Paten einer anderen Konfession haben den Rechtsstatus von ‚Taufzeugen‘. Ein Kind kann auch getauft werden, wenn man keinen geeigneten Paten findet.