Pfarrnachrichten

Angebote für Paare

Zeit zu Zweit
Angebote für Paare im Rheinisch-Bergischen und Oberbergischen Kreis 2020
Paaradies
damit-die-liebe-bleibt.de
Hilfen für Paare und Familien, die zur Erhaltung oder Verbesserung der Beziehungsqualität beitragen - mit Link und Anleitung zur gleichnamigen App
www.BergischePaare.de
Veranstaltungen und Informationen um die Themen Hochzeit, Partnerschaft und Familie aus dem Rheinisch-Bergischen- und Oberbergischen-Kreis (mit einem weiteren Klick kann auf die Seiten für Leverkusen, Solingen oder den Kreis Mettmann gewechselt werden)
www.ehe-familie.info
Liebe, Ehe , Partnerschaft und Unterstützung für Familien wie insbesondere Alleinerziehende im Erzbistum Köln

Aktuelles

Redaktionsschluss für Berg- und Tal-Blick
05.02.2021 - Beiträge für die Oster-Ausgabe des Berg- und Tal-Blicks können noch bis zum 5. Februar eingereicht werden.
Gemeindeleben wird Digital
05.02.2021 - Engagierte Personen gesucht, die unterstützen, um Messen und Veranstaltungen per Livestream im Internet anzubieten.
Zeit zu Zweit
24.01.2021 - Angebote für Paare im Rheinisch-Bergischen und Oberbergischen Kreis in 2021
Sternsinger-Bastelarbeiten
24.01.2021 - Statt von Tür zu Tür zu gehen, haben sich Kinder bastelnd mit dem Thema Sternsinger beschäftigt. Die ersten Ergebnisse sind bereits eingetroffen und werden hier präsentiert.
Proklamandum für die 2. Woche im Jahreskreis 2021
23.01.2021 - Einladung zum Zoom-Gemeindetreff zum Neuen Jahr am 21.01. / Engagierte Unterstützung fürs Livestreaming gesucht
Einladung des PGR an die Gemeindemitglieder
21.01.2021 - Der Pfarrgemeinderat erfragt Interesse an einem Zoom-Gemeindetreff am 21. Januar von 18 bis 19 Uhr

Gottesdienste

Sonntag, 24. Januar 2021
09:00 Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl

St. Johannes Baptist - max. 90 Personen

11:00 Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl

in St. Johannes Baptist - max. 90 Personen

12:15 Pfarrkirche zum Gebet geöffnet

St. Johannes Baptist

Montag, 25. Januar 2021
09:00 Pfarrkirche zum Gebet geöffnet

St. Johannes Baptist

Dienstag, 26. Januar 2021
09:00 Pfarrkirche zum Gebet geöffnet

St. Johannes Baptist

18:00 Hl. Messe

St. Johannes Baptist

Mittwoch, 27. Januar 2021
08:30 Frauenmesse

St. Johannes Baptist

09:15 Pfarrkirche zum Gebet geöffnet

St. Johannes Baptist

Kirchliche Trauung

Sie möchten heiraten?

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Entschluss. In der Trauung versichern Sie sich gegenseitig Ihre Liebe und bitten zugleich um den Segen Gottes für diese Verbindung.

Bei Fragen rund um die kirchliche Hochzeit stehen Ihnen das Pastoralbüro sowie die Seelsorger gerne zur Verfügung.

Konkrete Terminabsprachen und Anmeldungen werden in einem persönlichen Gespräch mit Pfarrer Eichinger vorgenommen. Vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin.

Informationen zur Vorbereitung:

www.ehe-vorbereitung.de
Ehe-Vorbereitung im Erzbistum Köln - Kurse, Gestaltungshilfen und Checklisten
www.kirchlich-heiraten.info
Kirchlich Heiraten - Anregungen zur Mitgestaltung der kirchlichen Trauung, Erläuterungen zum Sakrament der Ehe, FAQs und mehr
www.BergischePaare.de
Veranstaltungen und Informationen um die Themen Hochzeit, Partnerschaft und Familie aus dem Rheinisch-Bergischen- und Oberbergischen-Kreis (mit einem weiteren Klick kann auf die Seiten für Leverkusen, Solingen oder den Kreis Mettmann gewechselt werden)
katholisch.de/glaube/unser-glaube/wir-heiraten
Angefangen beim Taufschein über das Traugespräch bis hin zur Liedauswahl sind für eine kirchliche Hochzeit viele Punkte zu klären. Katholisch.de informiert Sie über alles Wichtige.
katholisch.de/glaube/unser-glaube/ehe
Verschiedene Konfessionen, Religionen oder eine geschiedene Zivilehe: Kann man in diesen Fällen kirchlich heiraten? Häufige Fragen rund um das Ehesakrament.
www.ehe-wir-heiraten.de/
Die Hochzeits-App Ehe.Wir.Heiraten. - Informative, inspirierende und romantische Impulse - mit Terminen in der Region

Formelles

  • Zuständig für die kirchliche Eheschließung ist das Pfarramt, in dem Sie (bzw. der katholische Partner) Ihren Wohnsitz haben.
  • Zur Anmeldung der Eheschließung benötigen Sie einen Taufschein, der nicht älter als sechs Monate alt sein darf.
  • Sie benötigen bei der kirchlichen Trauung zwei Trauzeugen. Diese beiden brauchen keine Katholiken zu sein.