Pfarrnachrichten

Besondere Termine

Dienstag, 25. Januar 2022
Mittwoch, 26. Januar 2022
Sonntag, 30. Januar 2022

Aktuelle Corona-Schutzregeln

20.11.21 - Aktuell geltende Regeln für Gottesdienste und zur Nutzung der Gemeinderäume - Stand 20.11.2021 mehr

Aktuelles

Redaktionsschluss für Berg- und Tal-Blick
11.02.2022 - Beiträge für die Oster-Ausgabe des Berg- und Tal-Blicks können noch bis zum 11. Februar eingereicht werden. Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Ihre Gedanken zu "Was bedeutet 'Jesus lebt' für Sie?" oder persönliche Erfahrungen, wie Ostern in einem anderen Land gefeiert wird, teilen.
Senioren-Besuchsdienst sucht weitere Verstärkung
29.01.2022 - Wir suchen eine Dame/einen Herrn, die/der ab und zu etwas Zeit hätte, einen Geburtstagsgruß der Kirchengemeinde zu überbringen (Bereich Bahnhof-, Ufer-, Post- und Bismarckstraße).
Proklamandum für die 3. Woche im Jahreskreis 2022
29.01.2022 - Online Schreibabend am Mittwoch, 26. Januar / Sieben Wochen - Fastenzeitaktion für Paare oder Familien - jetzt anmelden

Gottesdienste

Montag, 24. Januar 2022
09:00 Pfarrkirche zum Gebet geöffnet

St. Johannes Baptist

09:00 Hl. Messe

in St. Heribert, Kinderdorf

Dienstag, 25. Januar 2022
09:00 Pfarrkirche zum Gebet geöffnet

St. Johannes Baptist

18:00 Hl. Messe

St. Johannes Baptist

Mittwoch, 26. Januar 2022
08:30 Frauenmesse

St. Johannes Baptist

09:00 Laudes

in St. Heinrich

09:00 Pfarrkirche zum Gebet geöffnet

St. Johannes Baptist

18:00 stille Anbetung

St. Johannes Baptist

Donnerstag, 27. Januar 2022
07:30 Hl. Messe

St. Johannes Baptist

09:00 Pfarrkirche zum Gebet geöffnet

St. Johannes Baptist

Proklamandum für die 3. Woche im Jahreskreis 2022

29. Januar 2022;

  

Jesus schlug das Buch des Propheten Jesaja auf 

und fand die Stelle, wo es heißt:

Der Geist des Herrn ruht auf mir;

denn der Herr hat mich gesalbt.

nach Lukas 1,17f.

 
 

Geisterfüllt

 

Gottes Geist leitet Jesus.

Er erfüllt ihn ganz.

Er führt ihn zu den Menschen.

 

Er führt ihn in seinen Heimatort.             

Als Ehrengast trägt er die Lesung           .

aus der Jesaja-Rolle vor

 

Bewusst wählt Jesus diese Stelle aus:

Die Einsetzung des Freudenboten.

– Er  Er selbst ist dieser Bote!

 

Beim staunenden Beifall der Menge

wird es nicht bleiben

– Wo bleiben wir?

 

Dorothee Sandherr-Klemp

Aus: Magnificat. Das Stundenbuch 01/2022,

Verlag Butzon & Bercker – in: Pfarrbriefservice.de

 
 

Angesichts der derzeitigen Pandemie-Lage ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes beim Betreten und Verlassen sowie während der Gottesdienste in unserer Pfarrgemeinde Pflicht. Der Gemeindegesang bleibt erlaubt.

 
 

Vom 18. bis 25. Januar wird die Gebetswoche für die Einheit der Christen begangen: Thema: „Wir haben seinen Stern im Osten gesehen und sind gekommen, ihn anzubeten“ (Mt 2,2)

 
 

Zu einem geselligen Schreibabend ins neue Jahr laden wir am Mittwoch, den 26. Januar 2022, von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr über die Internetplattform Teams ein. Schreibend auf altes und neues Jahr zu blicken, steht im Mittelpunkt der Veranstaltung. Weitere Informationen entnehmen Sie den Schaukästen oder unserer Homepage. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung über das Pastoralbüro. Sie erhalten dann auch den Zugangslink zur Veranstaltung.

 
 

Das nächste Mitarbeiterinnen-Treffen der Frauengemeinschaft findet am Donnerstag, den 27. Januar 2022, von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr in St. Johannes Baptist statt. 

 
 

Sieben Wochen für Paare

 

Die Briefaktion „7 Wochen“ findet ausgehend vom Erzbistum Köln nun zum fünften Mal statt. Mittlerweile beteiligen sich 24 Bistümer in Deutschland und der Schweiz und im letzten Jahr hatten über 11.000 Paare die Briefe abonniert.

 

Sieben Briefe bieten Paaren Impulse und Übungen, um sich als Paar in der Fastenzeit zu besinnen und erleichternde Orientierung zu finden:

… Anlässe für interessante Gespräche

… neue Impulse für die Partnerschaft

… genussvolle Momente der Nähe

… Ideen zum gemeinsamen Ausprobieren

 

Als Postbrief, E-Mail oder SMS kommen die Briefe zu den Paaren.

„Gönnt euch sieben Wochen lang leichtere Impulse“ heißt es dazu in der Ausschreibung: es sich leicht(er) machen / viel-leicht / erleichtert sein / leicht-sinnlich sind u. a. die Themen. Auf der Homepage gibt es jeweils ergänzende spirituelle Impulse und das Haus der Familie in Wipperfürth bietet online Gespräche zu einzelnen Themen für die teilnehmenden Paare an.

Im gleichen Format gibt es auch eine Variante für Familien

Anmeldung für die kostenfreie Teilnahme bis zum 25.02.2022 unter www.7wochenleichter.de

 
 

Der Besuchsdienst für Senioren, der zum Geburtstag und zu Weihnachten Grüße der Gemeinde überbringt, sucht Verstärkung für folgende Straßen: Bahnhofstraße, Uferstraße, Poststraße und Bismarckstraße. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Pastoralbüro.

 
 
Ihre Seelsorger sind zu folgenden Zeiten präsent und ansprechbar:
Samstag, 22.01. 15:00-16:00 Uhr SJB Pfarrer Eichinger
Samstag, 29.01. 15:00-16:00 Uhr SJB Pfarrer Ahokou

SJB = St. Johannes Baptist; SH = St. Heinrich

 

In dieser Zeit können Sie auch die hl. Kommunion empfangen oder um einen Segen bitten. Die Priester nehmen auch die Beichte in der Sakristei ab. – Bitte sprechen Sie die Seelsorger auf Ihr Anliegen an.

 

Domradio Newsticker deaktiviert

An dieser Stelle wurde in der Vergangenheit eine Übersicht aktueller Text- und Video-Nachrichten von Domradio angezeigt. Domradio hat diesen Dienst eingestellt. Bei Interesse können Sie direkt auf Domradio.de Messenger-Dienste oder den Newsletter abonnieren oder die App installieren.

Menschen, die aus der Not geflüchtet sind, verdienen unser herzliches Willkommen. 

Angebote für Flüchtlinge in Leichlingen sind <hier> zu finden.

Informationen zu Aktionen in Leichlingen und wie Sie helfen können, sind <hier> gesammelt zu finden.