Firmung

13. Juni 2016; AJ

Liebe Jugendliche,

 

im Namen des Seelsorgeteams grüßen wir, das Firmbegleiterteam, Euch herzlich.

Ihr gehört zu der Gruppe Jugendlicher*, die eingeladen sind, sich in diesem Jahr auf das Sakrament der Firmung vorzubereiten. Das Firmsakrament ist die Vollendung der Taufe. Bei Eurer Taufe haben sich Eure Eltern und Paten für Euch zum Glauben bekannt und versprochen, Euch im Glauben zu erziehen und auf dem Weg zum Christsein zu helfen. Wenn Ihr Euch zur Firmvorbereitung anmeldet, werdet Ihr selbst entscheiden, ob Ihr Euch zu diesem Glauben bekennen möchtet, um ein eigenständiges und selbstverantwortliches „JA“ zu sprechen. Wir, das Firmbegleiterteam, haben uns einige Gedanken zur Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung im letzten Jahr gemacht und das Firmkonzept ein wenig verändert. Somit fängt die Firmvorbereitung nach den Sommerferien an und endet mit der Spendung der Firmung im Februar 2017. Die Verantwortung für die Firmvorbereitung liegt zunächst in Eurer Hand. Ihr erhaltet im Juni einen Einladungsbrief mit allen wichtigen Informationen und Terminen für den ersten Informationsabend. Danach macht Ihr Euch für die weiteren Schritte selbst auf den Weg. Weiteres wird am Informationsabend mitgeteilt.

Hier gibt es zwei Termine zur Auswahl: Montag, den 4. Juli 2016 oder am Mittwoch, den 6. Juli 2016, jeweils um 19.30 Uhr im Pfarrheim Oberaußem! Der Termin für den Start der nächsten Firmvorbereitung in unserer Pfarreiengemeinschaft ist der 11. September 2016 um 18.00 Uhr in der St. Paulus Kirche, Niederaußem.

 

Herzlichen Gruß GR Agnieszka Jusinski und das Firmbegleiterteam


*Jugendliche, die die Erstkommunion im Jahr 2009 empfangen und/ oder bis März 2017 das 16. Lebensalter erreicht haben.