kfd Niederaußem

Wir, von der Katholischen Frauengemeinschaft St. Johannes Baptist möchten uns gerne vorstellen.

 

Als Vorsitzende der kfd möchte ich sie alle an dieser Stelle ganz herzlich begrüßen. Die kfd ist eine starke Partnerin in Kirche und Gesellschaft geworden.

In unserer Pfarrgemeinde haben wir z.Z. 200 Mitglieder. Deutschlandweit sind wir eine starke Gemeinschaft. Somit sind wir der größte Frauenverband Deutschlands. Damit diese starke Gemeinschaft erhalten bleibt, brauchen wir auch in unserem Bezirk junge Frauen, die bei unseren vielen Aktionen, die wir als kfd veranstalten, helfen und sich beteiligen wollen. Im Gegensatz zu früher sind uns heute alle Frauen, ob verheiratet, ob ledig, ob katholisch oder evangelisch, gleichermaßen als Mitglieder willkommen.

Unsere karitativen Aktivitäten in der Gemeinde, wie z.B. Krankenbesuche, Geburtstage, Hilfe da wo sie gebraucht wird, haben wir stark ausgeweitet.

An jedem 2. Donnerstag im Monat findet ein Seniorentag mit Gymnastik, Gedächtnisstraining oder Lesungen statt. An jedem letzten Donnerstag im Monat  „Basteln“ für alle. Ebenso werden Ausflüge und Wallfahrten und natürlich karnevalistische Veranstaltungen organisiert. 

 

Zum Schluss noch mal die Bedeutung "kfd"

„k“ steht für Kommen zu jeder Zeit

„f“ steht für Feiern und Fröhlichkeit

„d“ steht für Dabeisein für Jung und Alt - für uns Frauen mit soviel Schwung!!!

 

In diesem Sinne, machen sie mit und werden sie Mitglied bei der kfd.

 

Vorsitzende: Karin Esser

02271-51384