Fronleichnam

Am Donnerstag, 31. Mai 2018, feiern wir in unseren Gemeinden das Hochfest Fronleichnam. Die Gemeinschaft, die die Menschen im Evangelium von der Brotvermehrung und die wir in der Eucharistie erfahren, können wir auch erleben, wenn wir mit dem verwandelten Brot durch unsere Straßen ziehen. Dann teilen wir unseren Glauben, und wir teilen ihn mit. In der Hoffnung, dass das verwandelte Brot uns verwandelt und vielleicht sogar Menschen, die am Straßenrand stehen, laden wir Sie zum Mitgehen oder zum Zuschauen ein. Die Festgottesdienste und Prozessionswege in unseren Gemeinden finden Sie unten.

Eine Bitte an die Anwohner des Prozessionsweges: Schmücken Sie Ihr Haus mit Fahnen, Blumenschmuck und dergleichen und unterstreichen Sie damit den Festcharakter dieses Tages.

  

 

Prozessionswege zu Fronleichnam

 

St. Pankraktius – Glessen 10.00 Uhr Hl. Messe auf dem Schulhof / Am Wierichskamp – Am Frankenfeld – Michael – Juris- Str. – Am Langen Garten – 1. Altar bei Familie Achim Werner – Im Tal – Am Mühlenteich – 2. Altar beim MGV – Brauweilerstr. – Hohe Str. – Theo-Oster-Platz – Pfarrer - Tirtey – Str. – Kindergarten – 3. Altar am Kindergarten – Winfriedstr. – An der Kirche – Schlusssegen in der Kirche.


St. Vinzentius – Oberaußem 10.00 Uhr Hl. Messe am Feuerwehrhaus / Büsdorfer Str. – Einrad-Kreisel – Kölner Hohlweg – Bodelschwinghstr. – Haus Sandberg – Sandberg – Auf dem Driesch – Büsdorfer Str. – Vinzentiusstr. – Schlusssegen in der Kirche.


St. Johannes Baptist - Niederaußem 10.00 Uhr Hl. Messe in der Pauluskirche / Paulusstraße - Asperschlagstraße - Fortuna-Nord-Straße - Alte Landstraße - Von-Galen-Platz – feierlicher Schlusssegen am letzten Altar in den Parkanlagen.


St. Michael – Rheidt-Hüchelhoven 8.30 Uhr Hl. Messe auf dem Dorfplatz in Rheidt / Am Gillbach - Pfarrer-Pesch-Straße – Sankt-Michael-Straße – Rudolf-Harbig-Straße – Schongauer Weg – Bergergasse – Schlusssegen in der Kirche. 1. Altar am Wegkreuz an der Gillbach, Pfr.-Pesch- Str. 2. Altar am Wegkreuz St. Michael Str. 3. Altar im Wendehammer des Schongauer Wegs