Pastoralreferentin Katja Maria Daun

Katja_Daun_web

Pastoralreferentin Katja Maria Daun

 

Ich bin 1977 in Ahrweiler geboren und habe dort am „Privaten Gymnasium der Ursulinen Calvarienberg“ 1997 mein Abitur gemacht.

Von 1997 bis 2003 folgten das Studium „Theologie auf Diplom“ in Bonn, Regensburg und Trier sowie das Studium „Medien und öffentliche Kommunikation“ in Frankfurt am Main.

Nach Abschluss der Studiengänge 2003 habe ich mein erstes Ausbildungsjahr zur Pastoralreferentin im Pfarrverband Eller/Lierenfeld im Süden Düsseldorfs sowie am Erzbischöflichen St.-Ursula-Gymnasium Düsseldorf absolviert. Danach war ich sieben Jahre im Pfarrverband Efferen/Hermülheim in Hürth eingesetzt und habe zwischen meinen Elternzeiten in der Pfarrei St. Stephan/Köln-Lindenthal gearbeitet. 

Ich bin verheiratet, habe zwei Söhne und wohne mit meiner Familie im Hürther Stadtteil Efferen.

Mein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in erster Linie im Bereich der Erstkommunionvorbereitung und der Katechetenbegleitung der gesamten Pastoralen Einheit. Außerdem bin ich in den Seelsorgebereichen Erftstadt-Börde und Rotbach-Erftaue für die Planung und Durchführung von Präventionsschulungen zuständig.