Neues aus der Kleiderkammer

Die Kleiderkammer benötigt dringend Herrenbekleidung. Um bei Anfragen der Kunden diese auch entsprechend versorgen zu können, findet zunächst eine einmalige Annahme statt:
Montag,  28. Juni, 16.00-18.00 Uhr, Carl-Schurz-Straße 112.
An diesem Tag wird einwandfreie Herrenkleidung, aber auch Bettwäsche und Handtücher, gewaschen oder gereinigt in gut erhaltenem und tragbaren Zustand angenommen.

 

Die Kleiderkammer bleibt weiterhin geschlossen. Trotz vorliegendem Hygienekonzept ist die Umsetzung sehr schwierig und die Mitarbeiter sollen nicht den Gefahren der Infizierung durch das Corona-Virus ausgesetzt werden. 

In Notfällen kann ein Kontakt zu den  Mitarbeitern der Kleiderkammer hergestellt werden. 

Bitte melden Sie sich im Pastoralbüro (0 22 35-92 25 50).