Ökumene (c) Bild:Birgit Seuffert in:Pfarrbriefservice

Ökumene

Mit der Friedenskirche haben die Kirchengemeinden St. Barbara und St. Alban 10. November 2002 einen Partnervertrag geschlossen. Zur Erinnerung daran und um die Partnerschaft lebendig zu halten, feiern wir jeweils im November einen Partnerschaftsgottesdienst abwechselnd in einer der drei Kirchen.

Ökumenischer Partnerschaftsgottesdienst und Bibelabende

Zur Bekräftigung unserer ökumenischen Partnerschaft laden wir herzlich ein zum Parterschaftsgottesdienst am kommenden Sonntag, 3.11. um 16.00 Uhr in der Friedenskirche. "Frieden" wird unser Thema sein, aktuell wie eh und je, bedrückend die vielen Krisen und Unruheherde der Welt. Durch unser Gebet wollen wir für den Frieden bei uns und weltweit beten.

Die beiden Bibelabende am 5. und 12. November um 19.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus führen das Thema fort.

Die Reihe schließt in diesem Jahr mit dem Gottesdienst zu Buß- und Bettag am 20. November um 19.00 Uhr in der Friedenskirche.

Herzliche Einladung zu den Veranstaltungen an alle ökumenisch Interessierten.

Es besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen den Seelsorgern. Außerdem wird durch verschiedene Veranstaltungen im Jahreskreis der Ökumenegedanke aufrecht erhalten.

Im Januar findet immmer eine ökumenische Kinderbibelwoche statt, in der Passionswoche feiern wir ökumenische Passionsandachten. Eine Ökumewanderung im Sommer, ökumenische Bibelgespräche und gegenseitige Einladungen zu den Festen runden die Zusammenarbeit ab.

Zum Thema Flüchtlingshilfe besteht ein Ökumenischer Arbeitskreis Flüchtlingshilfe, Liblar

Termine 2019

Die ökumenische Wanderung findet am Freitag, dem 23.08.2019 um 17.00 Uhr statt.

Der ökumenischer Partnerschaftsgottesdienst ist in der Friedenskirche am Sonntag, 3. November 2019, 16.00 Uhr.