Für SIEben - Magazin für den katholischen Pfarrverband Overath

Liebe Leserinnen und Leser

 

Sie haben – hoffentlich – einen erholsamen Sommerurlaub hinter sich, oder besser: in sich und haben, in den Bergen, oder am Meer, auftanken können. Ja, die Schöpfung ist eine „Tankstelle“: Sie betankt uns mit Nahrung, mit Stille, mit Genießen und holt uns so wieder auf den Boden der Tatsachen zurück – Gut so!

 

In dieser Ausgabe haben wir den Schwerpunkt „Schöpfung bewahren“ gewählt, auch deshalb, weil im Dezember die nächste Weltklimakonferenz in Polen stattfindet und auch deshalb, weil viele von uns ihren Urlaub genossen haben. Was man genießt, was man wertschätzt, was man liebt, dafür setzt man sich ein und dazu möchte diese Ausgabe Lust machen: Oft können schon kleine Schritte eine große Wirkung entfalten. Davon lesen Sie in unserem Schwerpunktartikel. Eingestreut in diese Ausgabe finden Sie Zitate aus der Umwelt-Enzyklika „Laudatio Si” von Papst Franziskus.

 

Außerdem finden Sie ein Interview mit Thomas Wirtz vom Kreisverband des Naturschutzbundes NABU. Vielleicht fühlt sich ja der ein oder andere eingeladen, dort mit zu machen. Berichte aus dem Leben unserer Gemeinden runden diese Ausgabe von „Für SIEBEN“ab. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

 

Wir wünschen Ihnen eine geistreiche Lektüre!


Clemens Rieger
Gemeindereferent

 

Der aktuelle Pfarrbrief zum Download ...