Suchen & Finden

 

Unsere Pfarrnachrichten

Aktuelle Informationen und Angebote der Katholischen Kirche Dellbrück - Holweide finden Sie hier...

 

Hier geht's zur aktuellen Ausgabe unseres Magazins.

Klicken Sie auf das Titelbild, um zur Online-Ausgabe zu kommen.

Wie gefällt Ihnen unser Magazin? Schreiben Sie uns Ihr Lob, Ihre Kritik, Ihre Anregungen an

pgr@dellbrueck-holweide.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Ökumenischer Hospizdienst Köln-Dellbrück-Holweide: In schwierigen Zeiten an Ihrer Seite

Der Ökumenische Hospizdienst Köln-Dellbrück-Holweide ist weiterhin für Schwerstkranke und Sterbende sowie deren Angehörige und Nahestehende telefonisch und per Mail erreichbar.

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe brauchen, rufen Sie uns an oder schreiben uns eine Mail.

Ökumenischer Hospizdienst Köln-Dellbrück / Holweide e.V.

Thurner Str. 105a, 51069 Köln, 

Tel. 0221 / 16 90 64 88,

Koordinatorinnen: Ulrike Lenhart und Christiane Schattmann-Arenz

E-Mail: hospizdienst-koeln-dellbrück@web.de

Web: www.hospizdienst-koeln-dellbrueck-holweide.de

 

Beratung zu Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

Immer mehr Menschen überlegen, ihre Behandlungswünsche aufzuschreiben für den Fall, dass sie selber nicht mehr entscheiden können. Es ist ausgesprochen schwierig, dies zu formulieren, deshalb beraten wir zu Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. Unsere Beratungen sind kostenfrei. Natürlich werden wir auf einen gesundheitsförderlichen Abstand bei der Beratung achten. Das Tragen von Gesichtsmasken ist selbstverständlich. Wir beraten an jedem ersten Freitag im Monat. Zur genauen Terminvereinbarung ist eine Anmeldung notwendig unter: Ökumenischer Hospizdienst, Köln-Dellbrück/Holweide e.V., Thurner Straße 105 a, 51069 Köln, Telefon (mit Anrufbeantworter) 0221 – 16 90 64 88 oder mobil 0152 – 03 69 94 07 www.hospizdienst-koeln-dellbrueckholweide.de

Unsere Kirchen laden auch in Zeiten des Coronavirus zum Gebet ein

St. Mariä Himmelfahrt in Holweide ist geöffnet:

wochentags von 9.30 Uhr - 17.00

sonntags von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

 

St. Joseph in Dellbrück ist geöffnet:

wochentags von 8.30 Uhr - 18.00 Uhr

sonntags von 12.00 Uhr - 18.00 Uhr.

 

Veranstaltungskalender

Einen Überblick über Veranstaltungen und Angebote der unterschiedlichen Gruppierungen in unseren Gemeinden finden Sie hier.                            

Evangelium in leichter Sprache

Jesus will, dass alle Menschen seine frohe Botschaft kennen lernen. Deshalb gibt es die Erzählungen von seinem Leben auch in einfacher Sprache. Die Botschaft zu denen einzelnen Sonntagen ist hier zu finden.

 

Kirchenvorstände und Kirchengemeindeverband

Eine Kirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und wird vom Kirchenvorstand (KV) vertreten. Der Kirchenvorstand verwaltet das Vermögen der Kirchengemeinde. Seine Mitglieder werden von der Gemeinde auf sechs Jahre gewählt. Da immer nur die Hälfte des KV zur Wahl steht, finden diese Wahlen in drei jährigem Rhythmus statt. Geleitet wird der Kirchenvorstand durch seinen geschäftsführenden Vorsitzenden. Der Pfarrer ist Vorsitzender des KV, nimmt jedoch an den Sitzungen des Gremiums nur bei Bedarf teil.

 

Unsere Gemeinden, St.Joseph und St.Norbert und St.Mariä-Himmelfahrt und St. Anno, haben den katholischen Kirchengemeindeverband Dellbrück-Holweide (KGV) gegründet.


Dieser ist das zentrale Verwaltungsorgan im Seelsorgebereich und damit für die gemeinsamen operativen Aufgaben der pastoralen Verwaltung sowie für die kirchlichen Trägerschaften der Kindertagesstätten mit deren Personal und den Folgediensten der Kirchengemeinden zuständig.

 

Die Vertretung des Kirchengemeindeverbandes erfolgt durch seinen Vorstand, der sogenannten Verbandsvertretung. Diesem Gremium gehören der Pfarrer des Seelsorgebereiches als geborenes Mitglied sowie die geschäftsführenden Vorsitzenden und deren Stellvertreter aus den beiden Kirchenvorständen an.

 

Für unseren Gemeindeverband besteht der Vorstand somit aus fünf Personen.

Mitglieder der Kirchenvorstände | St. Joseph und St. Norbert

Vorsitzender

Pfarrer Sebastian Bremer

 

Geschäftsführender Vorsitzender

Kirch, Günther

 

Stellvertretender Vorsitzender

Schürheck, Markus

 

Kämmerer

Ohligschläger, Peter

 

Weitere Mitglieder

Bernards, Dr. Wolfgang
Buschmann, Dr. Till
Calabrese, Daniela
Emmelheinz, Dr. Markus
Hintze-Neumann, Dr. Markus
Ottersbach, Angelika
Thiele, Ralf

 

 

 

Mitglieder der Kirchenvorstände | St Mariä-Himmelfahrt und St. Anno

Vorsitzender

Pfarrer Sebastian Bremer

 

1. stellvertretende Vorsitzende

ten Brink, Uta

2. stellvertretender Vorsitzender

Glück, Jan Thomas

 

Kämmerer

Kühler, Günter

 

Weitere Mitglieder

Berkenhoff, Sebastian
Briller, Thomas
Horz, Markus
Poikayil, Densi
Roeseling, Dr. Severin
Salditt, Dr. Sabine   
Wißkirchen, Dr. Matthias

 

 

 

Die Vorstandsmitglieder des
Kirchengemeindeverbands sind

Vorsitzender

Pfarrer Sebastian Bremer

 

Stellvertretende Vorsitzende

Uta ten Brink

 

Rechts- und Personalangelegenheiten

Uta ten Brink

 

Kindertagesstätten

Günther Kirch

 

Finanzen

Jan Thomas Glück

Markus Schürheck