Unsere Gottesdienste

Suchen & Finden

 

Unsere Pfarrnachrichten

Aktuelle Informationen und Angebote der Katholischen Kirche Dellbrück - Holweide finden Sie hier...

Arbeitskreis Koinonia trifft sich online

Am 27.05.2020 um 19 Uhr findet aufgrund der noch angespannten aktuellen Lage unser nächstes Treffen des Arbeitskreises KOINONIA voraussichtlich wieder als Telefon-/ Videokonferenz statt.

Alle eingetragenen Mitglieder werden bereits per Email eingeladen, neue InteressentInnen melden sich gerne bei Bianca Zirks unter 0221 261 369 47 telefonisch oder unter b.zirks@gmail.com per Email. Dort erhalten Sie dann die Einladung zur Online-Konferenz. Allen ein herzliches Willkommen!

Unsere Kirchen laden auch in Zeiten des Coronavirus zum Gebet ein

St. Mariä Himmelfahrt in Holweide ist geöffnet:

wochentags von 9.30 Uhr - 17.00

sonntags von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

 

St. Joseph in Dellbrück ist geöffnet:

wochentags von 8.30 Uhr - 18.00 Uhr

sonntags von 12.00 Uhr - 18.00 Uhr.

 

Hier geht's zur aktuellen Ausgabe unseres Magazins.

Klicken Sie auf das Titelbild, um zur Online-Ausgabe zu kommen.

 

Wie gefällt Ihnen unser Magazin? Schreiben Sie uns Ihr Lob, Ihre Kritik, Ihre Anregungen an

pgr@dellbrueck-holweide.de

 

Hospizdienst - In schwierigen Zeiten an Ihrer Seite

In schwierigen Zeiten an Ihrer Seite

Zur Zeit ist leider kein persönlicher Kontakt möglich. Der Ökumenische Hospizdienst Köln-Dellbrück-Holweide ist aber weiterhin für Schwerstkranke und Sterbende sowie deren Angehörige und Nahestehende telefonisch und per Mail erreichbar.

Covid-19 schränkt uns ein, aber es gibt noch einige Möglichkeiten, wie wir Sie unterstützen können. In einem Telefonat klären wir, was Ihnen helfen könnte, mit Ihren Belastungen, Ihrer Sorge oder Ihrer Trauer umzugehen. Oft geht es in unseren Beratungen auch um Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Gerne werfen wir Informationsmaterial für Sie in Ihren Briefkasten.

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe brauchen, rufen Sie uns an oder schreiben uns eine Mail.

Koordinatorinnen Ulrike Lenhart und Angelika Krüger

Ökumenischer Hospizdienst Köln-Dellbrück / Holweide e.V.

Thurner Str. 105a, 51069 Köln, 

Tel. 0221 / 16 90 64 88,

E-Mail: hospizdienst-koeln-dellbrück@web.de

Web: www.hospizdienst-koeln-dellbrueck-holweide.de

 

Online-Vorlesen der Bücherei St. Joseph

Die Bücherei St. Joseph ist, wie die meisten unserer Einrichtungen, im Moment geschlossen. Dennoch gibt es für das Team viel zu tun: Neue Bücher werden angeschafft, ins System eingegeben, ältere Menschen mit Büchern zu Hause versorgt usw. Leider können insbesondere die neuen Bilder- und Osterbücher zurzeit nicht entliehen werden. Dankenswerterweise haben einige Verlage die Genehmigung erteilt, online aus bestimmten Büchern vorzulesen. Auf der Internetseite der Bücherei werden nach und nach Videos mit Lesungen eingestellt.

 

Stellenausschreibungen der Kirchengemeinden in Köln Brück/Merheim

Genauere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltungskalender
Einen Überblick über Veranstaltungen und Angebote der unterschiedlichen Gruppierungen in unseren Gemeinden finden Sie hier.                              Bitte beachten Sie, dass bis auf weiteres in der Räumen unserer Kirchengemein-den keine Veranstaltungen stattfinden können.
Evangelium in leichter Sprache

Jesus will, dass alle Menschen seine frohe Botschaft kennen lernen. Deshalb gibt es die Erzählungen von seinem Leben auch in einfacher Sprache. Die Botschaft zu denen einzelnen Sonntagen ist hier zu finden.

 

Ihr Kontakt zu uns...

Katholische Kirche

Dellbrück - Holweide

Schnellweider Straße 4
51067 Koeln

Tel.: 0221 632549
Fax: 0221 639949

E-Mail-Kontakt

 

Spendenkonto:

Katholischer Kirchengemeindeverband Dellbrück-Holweide

Sparkasse KölnBonn

IBAN: DE34 3705 0198 0008 4123 22 

BIC: COLSDE33XXX

 

 

Besuchen Sie uns auch auf

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite

Grußwort

Meine lieben Schwestern und Brüder von Dellbrück und Holweide!
Das, was ich nun schreibe, hätte ich Ihnen in normalen Zeiten selbstverständlich persönlich gesagt. Aber wir leben nicht in normalen Zeiten, leider!
Am 30. August 2020 werde ich 67 Jahre alt. Mit Ablauf des 31. August 2020 werde ich in den Ruhestand versetzt.
Unser Erzbischof Rainer Maria Card. Woelki schrieb mir: „Sehr geehrter Herr Pfarrer Wimmer, für Ihre Mitteilung, dass Sie Ihre Stellen als Pfarrvikar…aufgeben, danke ich Ihnen sehr. Ihre Gründe weiß ich zu würdigen und versetze Sie hierdurch mit Ablauf des 31. August 2020 in den Ruhestand.“
Dieser Schritt war für mich nicht einfach. Aber nach langem Überlegen kommt er mir richtig vor. Bitte lesen Sie hier weiter.

 

Das Lied der Woche

An dieser Stelle stellt Ihnen unsere Organistin Anja Dewey immer dienstags das Lied der Woche vor. Klicken Sie hier, um das Lied anzuhören und einige Bilder aus unseren Kirchen dazu anzuschauen.

 

 

Familiengottesdienst im Internet und auf Facebook

In unserem Online-Gottesdienst für Familien geht Teresa Hörner der Frage nach, wie und wo wir beten können.

 

 

Hier könnt ihr den Gottesdienst mitfeiern.

 

 

Hausgottesdienst zum Marienmonat Mai

Der Liturgieausschuss lädt Sie herzlich zum Mariengottesdienst zu Hause ein.

 

"Worte in unseren Herzen", unter diesem Motto beten und singen wir im Marienmonat Mai.

 

Die erforderlichen Materialien finden Sie:

- im Schriftenstand unserer Kirchen

- und hier zum Download

 

Im Gebet bleiben wir verbunden.

 

 

In diesen Monaten wird uns in einem Ausmaß wie nie zuvor bewusst, wie wertvoll Gemein-schaft ist – in der Familie, im Freundeskreis, vielfach auch im kirchlichen Leben! 

Kirchliche Solidarität erbittet in diesen Tagen das Osteuropa-Hilfswerk Renovabis. Denn die Folgen des Corona-Virus treffen auch die Renovabis-Pfingst-aktion. Die Pfingstkollekte ist eine wesentliche Säule der Renovabis-Projektarbeit. Aber durch die weiterhin starken Beschränkungen des öffent-lichen Lebens sind kaum Veranstaltungen in unseren Gemeinden möglich und die Zahl der Gottesdienstbesucher bleibt eingeschränkt. Dennoch geht die Arbeit in den zahlreichen Hilfsprojekten weiter. Menschen in der Ukraine, dem Beispielland der diesjährigen Pfingstaktion, aber auch in zahlreichen anderen Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas, sind auf unsere Solidarität angewiesen. Daher wenden wir uns heute mit folgender Bitte an Sie: 

Unterstützen Sie die Kollekte großzügig bzw. spenden Sie Ihre Kollekte direkt an Renovabis. Das geht per:  www.renovabis.de/pfingstspende 

oder: Renovabis e.V.,Bank für Kirche und Caritas eG 

DE94 4726 0307 0000 0094 00 GENODEM1BKC

 

Dank an Engagierte in der Lebensmittelhilfe

Liebe Mitarbeiter/innen und Unterstützer/innen der Lebensmittelausgaben in Dellbrück und Holweide, liebe Gemeinde,

wir stehen nach wie vor in einer sehr schwierigen Zeit und viele Bereiche unseres Lebens sind von Einschränkungen betroffen. So haben wir, als die Coronakrise begann, auch die beiden Lebensmittelausgaben in Dellbrück und Holweide zunächst einmal geschlossen. Im Vordergrund stand bei dieser Entscheidung vor allem der Schutz der Mitarbeiter/innen und der Bedürftigen. Bereits zwei Wochen danach entschieden wir uns wieder zu öffnen, allerdings mit ganz kleinen Teams. Die Ausgabe erfolgte in Tüten aus den eigenen Beständen. Damit wollten wir einmal die weitere Entwicklung noch abwarten und gleichzeitig trotzdem Lebensmittel mit so viel Schutz wie möglich ausgeben. Zuerst kamen nicht so viele Bedürftige, dann aber steigerte sich die Zahl immer mehr. Inzwischen hatten wir für beide Ausgaben ein Sicherheitskonzept entwickelt, dass es dann ermöglichte, uns ab Mitte April wieder durch die Tafel mit Lebensmitteln beliefern zu lassen.  In dieser schwierigen Übergangszeit wurden wir Gott sei Dank von vielen Seiten unterstützt.  Bitte lesen Sie hier weiter.

 

 

Gottesdienste in Zeiten des Coronavirus

Wegen der Gefahren, die von dem Coronavirus ausgehen können, finden in unseren Kirchen bis zum 24. Mai keine öffentlichen Gottesdienste statt. Dennoch werden in unseren Kirchen Hl. Messen gefeiert. Lesen Sie hier weiter.

 

 

Gottesdienste und geistliche Angebote im Internet und in Rundfunk und Fernsehen

 

 

Wir sind in unseren Pastoralbüros zur Zeit nur telefonisch oder per Mail erreichbar. Sie können uns zu den regulären Öffnungszeiten anrufen oder jederzeit eine Mail schreiben: pastoralbueros@dellbrueck-holweide.de

 

  Zentrales Pastoralbüro

  St. Mariä Himmelfahrt und St. Anno

  Holweide

  Schnellweider Straße 4

  51067 Köln

  Fon 63 25 49

  Fax 63 99 49

 

  Öffnungszeiten

  Mo bis Fr        9 bis 11 Uhr

  Di bis Do      16 bis 18 Uhr

  Anfahrt

  Pastoralbüro

  St. Joseph und St. Norbert

  Dellbrück

  Thurner Straße 2

  51069 Köln

  Fon 68 87 79

  Fax 68 27 05

 

  Öffnungszeiten

  Mo, Di, Do, Fr       9 bis 11 Uhr

  Di und Do            16 bis 18 Uhr

  Anfahrt