Aktuelles

Stellenausschreibung Kita-Leitung St. Johannes Baptist
01.05.2024 - Stelle als Leitung (m/w/d) der KiTa St. Johannes Baptist in Leichlingen zum 01.05.2024 neu zu besetzen
Proklamandum für die 4. Woche der Osterzeit 2024
27.04.2024 - Meditativer Kreistanz am Montag, 29. April / offenen Treffen der Frauengemeinschaft am Donnerstag, 25. April / Literarischen Nachmittag im Rahmen von Neuland betreten am Samstag, 4. Mai

Gottesdienste

Montag, 22. April 2024
09:00 Hl. Messe
Dienstag, 23. April 2024
18:00 Hl. Messe
Mittwoch, 24. April 2024
08:30 Hl. Messe
Donnerstag, 25. April 2024
07:30 Hl. Messe
08:30 Schulgottesdienst

2. Schuljahr, Grundschule Flamerscheid

Freitag, 26. April 2024
08:20 Schulgottesdienst

Klasse 1

Samstag, 27. April 2024
15:00 Beichtgelegenheit
Sonntag, 28. April 2024
09:30 Hl. Messe
Montag, 29. April 2024
09:00 Hl. Messe
Dienstag, 30. April 2024
18:00 Hl. Messe
Mittwoch, 01. Mai 2024
08:30 Hl. Messe

mit der Frauengemeinschaft, anschlie\u223?end Frühstück

Donnerstag, 02. Mai 2024
07:30 Hl. Messe

Fastenimpuls 14.02.2024

von Annette Gottschalk: Das Leben mit dem Gebet verbinden

 

Fastenimpuls 14.02.2024

 

Nehmen Sie sich zur Fastenzeit etwas vor? Etwas, dass Sie lassen möchten, oder stärker in Ihrem Leben integrieren möchten? Für mich ist das zweite von größerer Bedeutung. Immer wieder bemühe ich mich neu, mehr Zeit für Gott zu haben. Immer wieder merke ich, wie ich dahinter zurückfalle, diese Zeitfenster schwer in meinen Alltag integrieren kann.

 

Vielleicht ein etwas verrückter Vergleich, wenn ich dieses „immer wieder neu anfangen (müssen)“ auf die tägliche Hausarbeit beziehe. Aber ist es nicht ähnlich? Gerade habe ich staubgewischt, gesaugt, nach kurzer Zeit sind die Flocken schon wieder da. Die Küche ist gerade aufgeräumt, schon steht wieder schmutziges Geschirr herum. Die Bügelwäsche ist fertig, aber die nächste Waschmaschine wartet schon.

 

Das erinnert mich an einen guten Rat, den ich einmal erhalten habe: Das Leben mit dem Gebet verbinden. Zum Beispiel so:

 

Ich bringe den Müll raus und bete:
Gott, entferne alles aus meinem Leben, was mich von Dir trennt
Ich räume die Spülmaschine aus –
Gott, ordne Du die Dinge in meinem Alltag
Ich wische den Boden –
Gott, kläre Du meine Gedanken
Ich spüle das Geschirr –
Gott, reinige meine Seele
ich gieße die Blumen –
Gott, sei Du Wachstum und Schönheit in meinem Leben
Ich bin unterwegs zur Arbeit –
Gott, lass mich stets mit Dir gemeinsam auf Deinen Wegen gehen.

 

Einen guten Beginn dieser Fastenzeit wünscht Ihnen

Annette Gottschalk

 


Zurück