Aktuelles

Adveniat Weihnachtsaktion 2020
25.12.2020 - Jeder Fünfte in Lateinamerika und der Karibik lebt auf dem Land. Das bedeutet häufig auch, abgehängt und ausgeschlossen zu sein. Und jetzt auch noch Corona. Mit der diesjährigen bundesweiten Weihnachtsaktion der katholischen Kirche "ÜberLeben auf dem Land" macht Adveniat auf die Situation der Armen auf dem Land aufmerksam.
Adventsimpulse 2020 - Best of... zum 18. Geburtstag
24.12.2020 - Tägliche Impulse per Mail, Telegram-Messenger und auf Instagram kostenlos abonnieren
Berg- und Tal-Blick Weihnachten 2020
24.12.2020 - Das Magazin Berg- und Tal-Blick Weihnachten 2020 ist online verfügbar und im Pastoralbüro zur Verteilung eingetroffen. Für folgende Straßen werden noch Verteiler gesucht: Am Gemeindeberg, Balken, Am Rombergsweiher, Oskar-Erbslöh-Straße
Du für den Nächsten
12.12.2020 - Da sich das Einkommen vieler Familien durch den Einbruch in der Wirtschaft verringert, wird Hilfe durch die Caritas umso dringender gebraucht werden. Solidarität bleibt gefragt. Wir benötigen Ihr Engagement und Ihre Hilfe, um Menschen in Not helfen zu können.
Proklamandum für die 1. Woche im Advent 2020
05.12.2020 - Am 5./6. Dezember wird die Caritas-Adventssammlung abgehalten. Im Digitalen Adventskalender möchten Sie Mitglieder aus dem Pfarrgemeinderat und dem Seelsorgeteam mit täglichen, geistlichen Impulsen auf das Weihnachtsfest vorbereiten.

Gottesdienste

Freitag, 04. Dezember 2020
08:20 Schulgottesdienst

in St. Johannes Baptist

09:00 Pfarrkirche zum Gebet geöffnet

St. Johannes Baptist

Samstag, 05. Dezember 2020
09:00 Pfarrkirche zum Gebet geöffnet

St. Johannes Baptist

15:00 Beichte - Gespräch

in der Sakristei von St. Johannes Baptist

17:00 Nightfever in Düsseldorf

Jugendgebetsnacht in St. Lambertus

17:30 Rosenkranzandacht

St. Johannes Baptist

18:00 Vorabendmesse mit begrenzter Teilnehmerzahl

in St. Johannes Baptist - max. 90 Personen

Sonntag, 06. Dezember 2020
09:00 Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl

St. Johannes Baptist - max. 90 Personen

Wozu brauchen wir heute (noch) Kirche?

Leichlinger Anstöße
im Brauhaus Aloysianum, Referent: Pfarrer Franz Meurer

16. Januar 2020, 19:30 Uhr bis 21:45 Uhr
Veranstaltungsnummer: 7300057
Referent/in: Pfarrer Franz Meurer

Leichlinger Anstöße

Der bekannte Pfarrer Franz Meurer aus Köln hält einen Vortrag über die Bedeutung der Kirche in der Gegenwart.

 

Franz Meurer ist seit 1992 Pfarrer der Katholischen Kirchengemeinde St. Theodor und St. Elisabeth in Köln-Vingst und -Höhenberg – zwei Stadtteile Kölns mit starken sozialen Herausforderungen. Diesen begegnet er mit viel Kreativität und Elan, gründete das „HöVi-Land“ als Ferienprojekt für 500 Kinder, organisiert Essensausgabe und Kleiderkammer und die Möglichkeit für Jugendliche, einen Gabelstaplerführerschein zu machen. Mit seiner Gemeinde bepflanzte er 1.000 Blumenbeete, um den Stadtteil lebenswerter zu machen.

Bekannt wurde er auch durch Buchveröffentlichungen wie „Von wegen nix zu machen – Werkzeugkiste für Weltverbesserer“ (zusammen mit Jürgen Becker und Martin Stankowski).

Beim Pastoralen Zukunftsprojekt des Erzbistums Köln leitet Meurer das Arbeitsfeld 1: (Geistlicher) Kulturwandel und Vertrauensarbeit. Auch von daher haben die Organisatoren der Leichlinger Anstöße ihn eingeladen, zum Thema „Wofür brauchen wir heute Kirche?“ zu sprechen.

 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Rhein-Berg statt.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.


Preis:  kostenfrei, eine Spende für soziale Projekte von Pfr. Meurer wird erbeten

Veranstaltungsort:  Brauhaus Aloysianum
White Lounge
Am Bahnhof 1
42799 Leichlingen
Link: Homepage Brauhaus Aloysianum

Veranstalter:  katholische Kirchengemeinde St. Johannes Baptist und St. Heinrich und das katholische Bildungswerk Rhein-Berg

Verweise:

Zurück