Aktuelles

Berg- und Tal-Blick Weihnachten 2019
24.12.2019 - Das Magazin Berg- und Tal-Blick Weihnachten 2019 ist online verfügbar und im Pastoralbüro zur Verteilung eingetroffen. Es werden noch Austräger für Hüschelrath, Montanus, Neukirchner und Oskar-Erbslöh-Str. gesucht.
Leichlinger Weihnachtswünsche 2019
10.12.2019 - Jetzt Wünsche von Kindern aus einkommensschwachen Familien sowie SeniorInnen mit geringem Einkommen melden
Richtige Schoko-Nikoläuse nur auf Bratapfelfest
01.12.2019 - Die Pfadfinder verkaufen dieses Jahr die RICHTIGEN Schoko-Nikoläuse nur am 1. Adventswochenende in der Jurte auf dem Bratapfelfest.
GESUCHT: Pflegefachkraft oder Med. Fachangestellte/r
30.11.2019 - Die Caritas Pflegestation sucht ab sofort für die Besetzung einer unbefristeten Stelle in flexibler Voll- oder Teilzeit eine Pflegefachkraft oder eine/n med. Fachangestellte/r (Arzthelfer/in).
GESUCHT: Pflegehelfer/in
30.11.2019 - Die Caritas Pflegestation sucht ab sofort für die Besetzung einer Stelle in flexibler Teilzeit eine/n Pflegehelfer/in
„Oasentag“ mit dem Kirchenchor
30.11.2019 - Unter dem Titel „Meine Seele Preist die Größe des Herrn“ lädt der Kirchenchor am 1. Advent (30. November) von 14.30 bis 17.30 Uhr ins Pfarrheim zu einem „offenen Oasentag“ ein.

Gottesdienste

Freitag, 22. November 2019
08:20 Schulgottesdienst

in St. Johannes Baptist

18:00 Hl. Messe

St. Johannes Baptist

Samstag, 23. November 2019
17:15 Beichtgelegenheit

St. Johannes Baptist

17:30 Rosenkranzandacht

St. Johannes Baptist

18:00 Vorabendmesse

St. Johannes Baptist

Sonntag, 24. November 2019
09:30 Christkönig

Heilige Messe mit Einführung der neuen Ministranten

09:30 Hl. Messe

St. Heinrich

11:00 Katholische Kinderkirche

in der KiTa St. Johannes Baptist

11:00 Christkönig

Heilige Messe mit Einführung der neuen Ministranten

Dienstag, 26. November 2019
18:00 Hl. Messe

St. Johannes Baptist

Der barmherzige Roboter?

24. Altenberger Forum Kirche und Politik
um 19 Uhr im Altenberger Dom Austausch über Fluch und Segen künstlicher Intelligenz

19. November 2019 19:00 Uhr

Künstliche Intelligenz ist in aller Munde. Die potenziellen Einsatzmöglichkeiten von Technologien, die auf maschinellem Lernen basieren, scheinen schier unbegrenzt.

Schon heute ernten Roboter eigenständig Getreide der Kartoffeln. Die großen Internet-Konzerne investieren Milliarden in Forschung und Entwicklung. Landauf landab gibt es Pilotprojekte zum autonomen Fahren. Algorithmen liefern – je nach persönlichem Online-Verhalten – passgenaue Werbung für den Verbraucher.

In China werden Punktesysteme erprobt, die persönliches Verhalten belohnen oder sanktionieren.

Doch wie weit sollte das alles gehen? Werden wir demnächst zuhause von einem Roboter gepflegt? Wie muss das Verhältnis von Mensch zu Maschine auch aus ethischer Sicht neu bewertet werden? Wird K. I. das Einfallstor für die totale Überwachung?

 

Mit diesen und weiteren Fragen wird sich das Altenberger Forum 2019 diesem ebenso komplexen wie hochspannenden Thema nähern. Die Gäste können sich mit schriftlichen Fragen oder Gesprächsanstößen über einen „Anwalt des Publikums“ an der Diskussion beteiligen.

Es laden herzlich ein:
Der Ökumeneausschuss
im Rheinisch-Bergischen Kreis
  Der Landrat
des Rheinisch-Bergischen Kreises
 

Programm

19:00 Uhr 

Ökumenischer Gottesdienst im Altenberger Dom

19:30 Uhr 

Imbiss im Martin-Luther-Haus Uferweg 1, 51519 Odenthal-Altenberg

20:00 Uhr 

Podiumsgespräch:

„Der barmherzige Roboter – Künstliche Intelligenz: Fluch oder Segen?“

Christopher Patrick Peterka

Innovationsstratege und Investor, Köln

Dr. Frank Vogelsang

Dipl.-Ing. und Theologe,
Direktor der Evangelischen Akademie im Rheinland, Bonn

Prof. Dr. Dr. Axel Zweck

Leiter Forschung und Entwicklung VDI-Technologiezentrum;
Innovations- und Zukunftsforscher RWTH Aachen

Moderation:

Wolfgang Meyer

Journalist, WDR 5

Seit 1996 findet das Altenberger Forum Kirche und Politik statt – stets am Vorabend von Buß- und Bettag.


Preis:  Die Teilnahme ist kostenlos.

Veranstaltungsort:  Altenberger Dom und Martin-Luther-Haus
Uferweg 1
51519 Odenthal-Altenberg

Veranstalter:  Der Ökumeneausschuss im Rheinisch-Bergischen Kreis in Zusammenarbeit mit dem Rheinisch-Bergischen Kreis
Link: Homepage Rheinisch-Bergischer-Kreis

Inhaltliche Beratung:  Katholisches Bildungsforum
Telefon: 0 22 02 93 63 96 6
E-Mail: info@bildungswerk-gladbach.de
Link: Programmpunkt im Katalog des katholischen Bildungswerks

Verweise:

Zurück