Rückschau 2017 im Schnelldurchlauf

Abschlusspräsentation der Kinder der Schreibwerkstatt 3.4.17

Fantastische Helden auf Zeitreise

 

Einen Kopf aus Stein haben sie und einen Körper aus Papier. Sie heißen etwa Captain Man, Sam Green oder Kullerauge, und sie reisen als Helden durch Raum und Zeit. Literarisch gesehen, denn sie sind die Helden, die zehn Kinder im Alter von acht bis elf Jahren in einer Schreibwerkstatt unter der Leitung der Journalistin Anne Siebertz innerhalb von drei Monaten zum Leben erweckt haben. Die Schreibwerkstatt ist eine von Schreibland.NRW geförderte Initiative mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche an das kreative Schreiben heranzuführen.

 

Vom realen Ort des Geschehens, der Öffentlichen Bücherei St. Martinus Stommeln, bewegten sich die Helden in den Geschichten der Kinder im Eiltempo von Kreta über Köln nach New York. Sie waren immer auf der Suche nach einer magischen Scheibe, die abhanden gekommen war. Zwischendurch reisten sie mit den bekannten Helden von „Was ist Was“ in die Städte der Zukunft oder machten kreative Schreibübungen. Für die Übung „der erste Satz“ etwa bot die Bücherei den passenden Rahmen, um sich Anregungen bei berühmten Kinderbuchautoren zu holen, um anschließend einen spannenden Einstieg in die eigene Geschichte zu finden.

Vor den Osterferien luden die Kinder nun ihre Eltern ein und präsentierten ihnen die Ergebnisse des zehnteiligen Workshops. „Ihr habt hier also nicht nur Kakao getrunken“, stellte ein Vater schmunzelnd angesichts der Fülle der entstandenen Geschichten fest.

 

Text: Anne Siebertz für die Öffentliche Bücherei St. Martinus Stommeln

 

Plakat

Abschied von der Windel

„Abschied von der Windel“ am 26.01.2017 um 19.30 Uhr- 21.45 Uhr, in der Kita St. Bruno, Kapellenweg 1, Stommelerbusch, 02238 13444 zum Thema „Sauberkeitserziehung“ mit Anette Ullrich! Anmeldung im Familienzentrum (Telefonnummer s.o.)

 

Auf dem Weg zur Sauberkeit durchlaufen kleine Kinder eine wichtige Phase ihrer sozialen und emotionalen Entwicklung, an deren Ende dann eine neue Fähigkeit beherrscht wird. Aus eigener Entscheidung und im eigenen Rhythmus wird das Kind sauber werden, ohne Training oder spezielle Sauberkeitserziehung. Was in dieser Zeit in der kindlichen Entwicklung geschieht und wie Eltern ihre Kinder am besten auf diesem Weg unterstützen können, wird Thema dieses Abends sein.

Öffentliche Bücherei St. Martinus Stommeln + Kath. Familienzentrum Mariengarten Stommeln Stommelerbusch + Kath. Bildungswerk im Erftkreis in Kooperation

 

Plakat

In unseren Räumen: Schreib-Wellness-Tag

Kraft schöpfen im Wort               Schreiben und Wohlfühlen   -   Schreib-Wellness-Tag

 

„Zu viele Dinge zu erledigen, zu viele Entscheidungen zu treffen, zu viel auf der To-do-Liste …. übervolle Alltage fordern uns und nehmen uns Kraft. Ich lade Sie herzlich ein, sich eine kleine Auszeit zu gönnen um sich  mit kreativen und heilsamen Schreibanregungen zu stärken.

 

Ein Seminar für alle, die neue Erfahrungen auf außergewöhnliche Art sammeln  und sich auf ungewohnte Weise neu begegnen möchten.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich- es genügen Neugier und Lust auf Inspiration.

 

Termine:     28.1.2017, 10.00  - 17.00h

                  29.4.2017, 10.00  - 17.00h

an beiden Tagen identisches Programm 

Ort :           Öffentliche Bücherei St. Martinus Stommeln, Hauptstr. 55, 50259 Pulheim

Kosten:       45 Euro pro Schreibtag

Leitung:      Petra Harzheim, Kursleiterin für Kreatives Schreiben

Tel:0221/7004316, petra.harzheim@koeln.de

 

Plakat

Baby Rhyme Time - Baby-Lesestunde

Das Kath. Familienzentrum Mariengarten und die Öffentliche Bücherei St. Martinus Stommeln laden herzlich in die Räume der Bücherei Stommeln, Hauptstr. 55 ein:

 

Eine neue Veranstaltungsreihe für Babys zwischen 18 und 30 Monaten. "Baby Rhyme Time - auf englisch singen, lesen und spielen" mit Natalia Nerger startete.

Sie findet jeweils am ersten und letzten Donnerstag des Monats von 10:00 Uhr bis  10:45 Uhr in den Büchereiräumen statt. Die nächsten Termine sind: 2. und 30.03, 6.04., 27.04. (wegen Krankheit entfallen), 4.05., 1. und 29.06, 6.07., 5. und 26.09., 28.11., 5.12.2017 und 30.01.2018.

Um Voranmeldung in der Bücherei und Weitersagen wird gebeten.

 

Plakat

Bib(liotheks)fit - der Bibliotheksführerschein für Kindergartenkinder 2017

Die Öffentliche Bücherei St. Martinus Stommeln startet am 06.03.2017 zum elften Mal diese Aktion zur frühen Leseförderung für alle Stommelner und Stommelerbuscher Vorschulkinder.

Viermal besuchen diese mit ihrem Kindergarten morgens die Bücherei und lernen dabei:

aussuchen und ausleihen,
vorlesen, zuhören und ausmalen,
erzählen und wissen und
die Ordnung in der Bücherei kennen (Was gibt es, wo steht es?).
Bibliotheksfit zu sein bedeutet, den Ausleih-Umgang mit Büchern, Zeitschriften, Spielen, CDs und DVDs kennen zu lernen und die „Bibfiter“ erfahren, wie sie bestimmte Informationen in unserem vielfältigen Angebot finden können. Zum Abschluss erhalten Ihre Kinder einen „Bibliotheksführerschein“, der ihnen bestätigt, dass sie sich in der Bücherei auskennen und sie selbstständig nutzen können.

 

Die 78 Vorschulkinder der Kindertagtagesstätten Stommelns und Stommelerbusch besuchen zu folgenden Terminen die Bücherei:

 

Mo 6.3./13.3./20.3./27.3. 9-10 Uhr                                 Naturkindergarten „Eulennest“

Mo 6.3./13.3./20.3./27.3. 10.30-11.30 Uhr                      Städtische KiTa Räuberhöhle

 

Die 7.3./14.3./21.3./28.3. 9-10 Uhr                                 Ev. KiTa „Regenbogen“

Die 7.3./14.3./21.3./28.3. 10.30-11.30 Uhr                      Kindergarten „Alte Mühle“ e.V.

 

Mi 8.3./15.3./22.3./29.3. 9-10 Uhr                                  Kath. KiTa St. Bruno Stommelerbusch

Mi 8.3./15.3./22.3./29.3. 10.30-11.30 Uhr                        Kath. KiTa Mariengarten

 

Elternbrief

Fotoerlaubnis

Fotos - Führerscheinverleihung

Bilderbuchkino

„Die fabelhafte Entdeckung einer kleinen Weisheit von großer Bedeutung“
14.03.2017, in der Kita St. Bruno, Kapellenweg 1, Stommelerbusch, 02238 13444 und

am 15.03.2017 in der Kita Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12, Stommeln, jeweils von 16.00 - 17.30 Uhr

Bilderbuchkino für Eltern und Kinder mit Angela Roeb. Im Anschluss: kreatives Angebot (Kostenbeitrag: 3 €)

In Kooperation mit dem Kath. Bildungswerk im Erftkreis und dem Kath. Familienzentrum Mariengarten Stommeln Stommelerbusch. Anmeldung unter mail@familienzentrum-mariengarten.de , www.familienzentrum-mariengarten.de oder Tel.:02238 305451

 Plakat

Am Dienstag in der Bücherei - Spiele 21.03.2017 ab 16 Uhr

Am 21.03.2017 werden in den Büchereiräumen zuerst um 16 Uhr die 22 neuen Spiele vorgestellt und dann bis 18 Uhr ausprobiert. Dann dürfen Sie entliehen werden.

Viel Spaß !!!

Gleichzeitig können die neuen Romane für Kinder und Jugendliche und die neuen Reiseführer für Erwachsene eingesehen werden.

 

Änderung!!!

Vorstellung der Spiele und Spielregelerklärung muss leider wegen Krankheit ausfallen, aber „Do-it-yourself-Spieler“ sind herzlich willkommen!!!

ab 16 Uhr: Sichten und Entleihen der neuen Spiele und Bücher (Romane: Kinder/Jugendliche + Reiseführer: Erwachsene)

 

Plakat

 

Kurzfilmabend Augenblicke

Kurzfilmabend „Augenblicke“ am Donnerstag, den 23.03.2017 um 19.30 Uhr in dem Kath. Familienzentrum Mariengarten Stommeln Stommelerbusch, Christian-Klausmann-Str. 12, Kostenbeitrag: 3,50€, Anmeldung in der Bücherei!

 

In der Reihe „Augenblicke – Kurzfilme im Kino" werden ganz unterschiedliche Produktionen gezeigt, die sich vom Mainstream der Filmlandschaft abheben und zum Nachdenken und zum Gespräch anregen. Das Programm wird alljährlich von der Deutschen Bischofskonferenz zusammengestellt und nur an wenigen ausgewählten Spielorten und in Programmkinos gezeigt - ein besonderes Ereignis, zu dem wir Sie herzlich einladen.

 

Zuerst zeigte Anne Siebertz die Auswahl an Kurzfilmen zum Lachen, Nachdenken und Staunen im Martinushaus; im Jahr darauf zogen wir weiter in die Bücherei und dann in das Heimatmuseum.

Unsere aktuelle Station in Stommeln ist am 23.03.2017 um 19.30 Uhr in dem Familienzentrum Mariengarten  – es ist der 8. Kurzfilme-im-Kino-Abend.

 

Wir freuen uns über unser Stammpublikum und jeden weiteren, der einen abwechslungsreichen Abend erleben möchte.

Sonst in großen Kinos, nun bei uns!

Öffentliche Bücherei St. Martinus Stommeln + Kath. Familienzentrum Mariengarten Stommeln Stommelerbusch + Kath. Bildungswerk im Erftkreis in Kooperation

 

Plakat

Programmheft

Trödelmarkt am 18.06.2017

Wir nehmen Medienspenden mit einem Erscheinungsdatum aus diesem Jahrtausend gerne an: Ein Tütchen voll immer für unseren ständigen Flohmarkt, die Neuesten sofort für uns und Sie zum Ausleihen und viele Kisten ab Pfingstdienstag bis zum Mittwoch vor dem Trödelmarkt

 

Ab Pfingstdienstag , den 6.06.2017, nehmen wir wieder Ihre Medienspenden aus diesem Jahrtausend bis Mittwoch, den 14.06.2017, entgegen.

Plakat

Bücher im Gespräch - Geschichten, die das Leben schreibt

In dieser Lesereihe begegnen wir Menschen mit ihren Lebensgeschichten aus den unterschiedlichsten Kulturen und Lebensräumen.

Die Gespräche zu dieser Literaturauswahl bieten Ihnen Gelegenheit zum Austausch der persönlichen Leseerfahrungen und eigenen Gedanken.

Hierdurch entsteht eine bereichernde, intensivere Auseinandersetzung mit den zur Diskussion gestellten Romanen..

Wenn Sie Freude am Lesen haben und Ihre Leseerlebnisse gerne mit anderen Lesern teilen möchten, dann seien Sie „neugierig“ und folgen Sie unserer

herzlichen Einladung, an diesen Gesprächsrunden teilzunehmen. Textkenntnisse vorausgesetzt.

 

Bücherliste und Termine für das zweite Halbjahr:

Gerbrand Bakker: „Oben ist es still“: Di 19. September 2017 - 19.45 Uhr, Mi 20. September 2017 – 10.00 Uhr, Mi 20. September 2017 – 19.30 Uhr // Robert Seethaler: „Ein ganzes Leben“: Di 24. Oktober 2017 - 19.45 Uhr, Mi 25. Oktober 2017 - 10.00 Uhr, Mi 25. Oktober 2017 – 19.30 Uhr // John Williams: „Stoner“: Di 28. November 2017 - 19.45 Uhr, Mi 29. November 2017 - 10.00 Uhr, Mi 29. November 2017 - 19.30 Uhr 

Gesprächsmoderation: Kurt Tittelbach

Kostenbeitrag: für die Gesamtreihe eines Halbjahres ( 3 Abende) 18 .- €, Einzeltermine möglich: pro Abend 8.- €, Treffpunkt und Anmeldung in der Bücherei Stommeln, Diese Gesprächsreihe ist ein Angebot der Öffentlichen Bücherei St.Martinus in Stommeln in Zusammenarbeit mit dem Kath. Bildungswerk Rhein – Erft - Kreis  Plakat 2. Halbjahr

Acrylmalworkshop 27.09.2017

Hier wartet das Video des Acrylmalworkshops 2017 auf Sie: 

Video abspielen

Fotos

Bilderbuchkino

Bilderbuchkino „Wo die wilden Kerle wohnen“

26.09.2017, in der Kita St. Bruno, Kapellenweg 1, Stommelerbusch, 02238 13444 und am 27.09.2017 in der Kita Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12, Stommeln, jeweils von 16.00 - 17.30 Uhr

Bilderbuchkino für Eltern und Kinder mit Angela Roeb. Im Anschluss: kreatives Angebot (Kostenbeitrag: 3€). Anmeldung unter mail@familienzentrum-mariengarten.de , www.familienzentrum-mariengarten.de oder Tel.:02238 305451

in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Mariengarten und dem Kath. Bildungswerk im Erftkreis; 

Kreativ-Workshops für Eltern und Kinder

14.10.2017: Eltern und Kinder basteln aus Beton ein Objekt für den Garten, 02.12.2017: Eltern und Kinder basteln weihnachtliche Deko aus Naturmaterialien,

jeweils 10.00 -12.00 Uhr (Kostenbeitrag) in der Kita Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12,. Anmeldung unter mail@familienzentrum-mariengarten.de, www.familienzentrum-mariengarten.de oder Tel.:02238 305451

in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Mariengarten und dem Kath. Bildungswerk im Erftkreis

Worte für Orte - Schreiben in Pulheim

Die Öffentliche Bücherei St. Martinus Stommeln ist Start- und Mittelpunkt unseres gemeinsamen Unterwegssein im Dorf. Wir besuchen Orte, die dazu einladen, dass Worte in Bewegung kommen und dem zu folgen, was sich zeigt. Schreibend schaffen, wecken und entdecken wir Neues, das für uns selbst und andere Überraschung sein kann. Die Anwendung kreativer Schreibmethoden hilft dabei, dass die Worte spontan und spielerisch aufs Papier fließen. Anschließend können die entstandenen Texte gelesen werden.

Eine Schreibwerkstatt für alle, die neue Erfahrungen auf außergewöhnliche Art sammeln und sich auf ungewohnte Weise neu begegnen wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Termin:               Samstag, 21.10.2017, 10.00 - 17.00h

Ort:                    Öffentliche Bücherei St. Martinus Stommeln

Kosten:               45 Euro    

Leitung:             Petra Harzheim, Kursleiterin für Kreatives Schreiben

Anmeldung unter:

Öffentliche Bücherei St. Martinus Stommeln, Tel.: 02238 13435 oder Email: buecherei@stommeln.de

 

Plakat

Veranstaltungen rund um das Wort 20.11. - 25.11.2017

Mit der dritten LitStommeln wird den Besuchern Spannung garantiert!

Die Literaturwoche im Zeitraum vom 19. - 25.11.2017 befasst sich diesmal mit dem Thema „Krimi“ und bietet verschiedenste Highlight – Veranstaltungen unter diesem Motto an.

Entstanden ist diese Projektwoche erstmals 2013 mit der Zielsetzung interessierten Menschen verschiedenen Alters die Lust und Freude am Wort und seiner Ausgestaltung, hauptsächlich in Literatur und Musik, näher zu bringen.

Durch die Zusammenarbeit vieler einzelner Institutionen Stommelns und Stommelerbuschs ist auch 2017 ein buntes Programm entstanden:

Wir starten am Sonntag mit einem Literarischen Spaziergang unter „Hochspannung“ durch Stommeln. Weiter geht es am Mittwochvormittag mit Moritaten und Bänkelsang in der Seniorenresidenz Christinapark. Am Abend gibt die Krimiautorin Petra Hammesfahr mit einer Lesung in der Aula der Gesamtschule Papst-Johannes XXIII eine Kostprobe aus ihrem Buch „Femdes Leben“. Freitags findet wieder die große Stommelner Lesenacht zum Thema „Krimi und Detektivgeschichten“ in fünf Kindergärten, der Christinaschule, der Praxis für Sprachtherapie Keil für die Jüngeren und in der Bücherei für die Erwachsenen statt. Den Abschluss bildet eine weitere Autorenlesung mit Carsten Sebastian Henn, welcher kulinarisch und auch musikalisch mit kriminalistischen Themen begleitet wird.  

Kartenvorverkauf und Information in der Bücherei Stommeln und an dem jeweiligen Veranstalltungsort

 

Die Bücherei Stommeln lädt alle Lieblingskrimis samt ihren Empfehlern, Zuhörern und Lesern herzlich zur grossen Stommelner Lesenacht ein.

Freitag, den 24.11.2017, 17.15 Uhr für Erwachsene und Jugendliche

Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett …

Persönliche Buchempfehlungen von Lesern für Leser im gemütlichen Rahmen bei „blut“-rotem Glühwein und Musik

Lieben Sie Krimis? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Leser stellen Lesern ihre Lieblingskrimis vor, jede und jeder was und wie er mag. Kein Literarisches Quartett! Zur Abstimmung der Bücher bitte kurz melden.

Auch kurzentschlossene Vorsteller und Zuhörer sind herzlich willkommen!!!

Und als wunderbare Zutat: Timo Freund erfreut mit Musik und die Bücherei mit ihren Krimi-Neuheiten. Plakat Bücherei Stommeln 

 

Plakat LitStommeln

Veranstaltungsprogramm (hier zum Downloaden)

LitStommeln 2017 Anmeldung Lesenacht (hier zum Downloaden)

Petra Hammesfahr - Bücher im Verleih der Bücherei Stommeln

Carsten S. Henn - Bücher im Verleih der Bücherei Stommeln

  

Flyer Rahmenprogramm

Flyer Lesenacht

Impressionen