Kontakt

Öffentliche Bücherei
St. Martinus Stommeln
Hauptstr. 55
50259 Pulheim-Stommeln
Tel.: 02238 / 13435

Wegbeschreibung

Kontakt

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Dienstag      14.30-19.00 Uhr
Mittwoch      14.30-18.00 Uhr
Donnerstag   9.00-13.00 Uhr
         und    14.30-18.00 Uhr

Freitag        10.00-13.00 Uhr

Ferien:        Di + Do geöffnet

24.12.2020 - 01.01.2021 geschlossen

 

 

Der Förderverein der Öffentlichen Bücherei St. Martinus Stommeln e.V.

Der Förderverein unterstützt die Bücherei - mit 25€ jährlich bewirken die Mitglieder äußerst großes

 

Wir freuen uns über Spenden auf das Konto unseres Fördervereins der Öffentlichen Bücherei St. Martinus Stommeln e. V. bei der Kreissparkasse Köln,

IBAN: DE50 3705 0299 0158 2727 64, BIC: COKSDE33XXX

Adresse nicht vergessen: Eine Spendenquittung geht Ihnen vom Förderverein zu.

 

Flyer mit Mitgliedsantrag

 

Satzung

Beitrag

Einzugsermächtigung

 

Kontaktdaten:

 

Förderverein der Öffentlichen Bücherei St. Martinus Stommeln e. V.

Hauptstr. 55

50259 Pulheim

www.buecherei.stommeln.de

Der Förderverein der Öffentlichen Bücherei St. Martinus Stommeln e.V. wählte auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung am 27.06.2019 seinen Vorstand neu.

Dank des Fördervereins (*2008) mit seinen Mitgliedsbeiträgen (25€) und incl. gesonderter Spenden [wie die von Jubilaren, des Kleiderstübchens und der Kreissparkasse, Kunden-Getränkebonspenden des REWE-Markts Blumentritt in Stommeln] kann die Bücherei Stommeln viele zusätzliche Medien und seit 2015 die Onleihe und WLAN/Wifi in der Bücherei für das Laden der eMedien vor Ort anbieten. Seit 2019 gibt es auch Tonies.

 

Er übernimmt die Jahresgebühr für die Grundschüler, die zur Büchereiführung kommen, und für die Vorschulkinder, die an der Aktion „Bib(liotheks)fit – der Büchereiführerschein für Kindergartenkinder“ teilnehmen. Er zahlt für die „Bibfitter“ auch die Kosten für Rucksäcke, Laufkarten, Führerscheine. Er unterstützt weitere lesefördernde Veranstaltungen wie Lesungen und nun und in den folgenden Jahren auch die Erneuerung des Bücherei-Innenraums.

 

Reinhard Gewers war 11 Jahre Vorstandsvorsitzender bei diesen guten Taten und hat mit dem Vorstands-Gremium die wohltuenden Geschicke des Fördervereins aufgebaut und gelenkt. Während der letzten Mitgliederversammlung bedankte er sich für die gute Zusammenarbeit und freute sich mit Andrea Schroll über ihre Wahl zur neuen Vorsitzenden; die weiteren Vorstände kandidierten erneut und wurden wieder gewählt.

 

Im Bild v.l.: Dr. Helmut Sinner (Schriftführer), Angelica Wehrmann (stellv. Vorsitzende), Andrea Schroll (neue Vorsitzende), Luise Clemens (Schatzmeisterin), Reinhard Gewers (ausgeschiedener Vorsitzender)