Kontakt

Öffentliche Bücherei
St. Martinus Stommeln
Hauptstr. 55
50259 Pulheim-Stommeln
Tel.: 02238 / 13435

Wegbeschreibung

Kontakt

Öffnungszeiten

Dienstag      14.30-19.00 Uhr
Mittwoch      14.30-18.00 Uhr
Donnerstag   9.00-13.00 Uhr
         und    14.30-18.00 Uhr

Freitag        10.00-13.00 Uhr

Ferien Di + Do geöffnet!

Dritte Orte - Häuser für Begegnung und Kultur im ländlichen Raum

Kurz und knapp und schnell und voll Freude:

Der Förderverein der Öffentlichen Bücherei St. Martinus Stommeln e.V. hat sich auf die Ausschreibung des Förderprogramms "Dritte Orte - Häuser für Begegnung und Kultur im ländlichen Raum" des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW beworben und heute die Zusage für die einjährige Konzeptphase erhalte. Wir freuen uns wie wild!!! 19.01.24

 

Große Freude herrscht seit Mitte Januar in der Bücherei! Dann nämlich hat unser Förderverein den Zuschlag für die Konzeptionsphase des Dritten Ortes in der Bücherei vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW erhalten. Ein Dritter Ort soll Menschen in ländlichen Räumen die Möglichkeit der Begegnung und Kunst und Kultur bieten.

 

Ab dem 1. April erhalten die Bücherei und der Förderverein ein Jahr lang Förderung und Unterstützung durch das Programmbüro des Ministeriums bei der Erstellung eines Konzepts.

 

Es gibt also viel zu tun. Daher bitten wir um Mithilfe. Wenn Sie Lust haben, uns bei der Konzeption des Dritten Ortes oder den Vorbereitungen für unser Jubiläumsfest zu unterstützen, freuen wir uns über eine kurze Rückmeldung. Alle Interessenten laden wir zu einer Auftaktveranstaltung am 6. März 2024 um 19 Uhr in die Bücherei Stommeln ein.

 

Was ist ein Dritter Ort? 

Neben dem ersten Ort, dem Zuhause und dem zweiten, dem Arbeitsplatz, gibt es den Begriff des Dritten Ortes. Das sind: Treffpunkte in Nordrhein-Westfalen für alle, Orte, um Kultur zu erleben und aktiv zu gestalten. Durch Öffnung und Vernetzung bzw. Bündelung von kulturellen Angeboten wie auch Angeboten der Bildung und Begegnung versteht sich diese Einrichtung als Ankerpunkt für kulturelle Vielfalt, als ein Beitrag der Kultur zur Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts, zur Schaffung von gleichwertigen Lebensverhältnissen und zur Stärkung von Identität. Die „Dritten Orte“ sichern und erweitern die kulturelle Infrastruktur im ländlichen Raum und beziehen dabei haupt- und ehrenamtliche Aktivitäten gleichermaßen ein.

Pressemitteilung kurz

Ausführlicher

Bestehende Dritte Orte

Presseartikel Kölner Stadtanzeiger 24.01.2024

 

 

E Ab 16.01.2024 von 19.30 – 21 Uhr Tibetisches Heilyoga 10x

 mit Anja Nogaitzig

Tibetisches Heil-Yoga kombiniert sanfte Bewegungen, Meditation und Atemübungen, um eine harmonische Balance von Körper und Geist zu erreichen. Das Ziel ist es, Blockaden zu lösen, die Energie frei fließen zu lassen und einfach zu entspannen und sich wohlzufühlen. Dieser Kurs ist für jeden geeignet, unabhängig von Alter oder Fitnesslevel! Kosten pro Teilnehmer*in: 140 €, bitte Matte und /oder Sitzkissen mitbringen! 

Ergänzendes Lesematerial finden Sie in unserer Bücherei! 

Ort: Kita St. Bruno, Kapellenweg 1, 50259 Pulheim-Stommelerbusch, Kosten: 140 €, Anmeldung unter info@anja-nogaitzig.de oder mail-famz-mariengarten@katholische-kirche-pulheim.de

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten statt.

Plakat_Tib_Heilyoga_16012024

 

 

K+E Am 27.01.2024 von 10 - 13 Uhr  MAGNETISMUS BEI SEERÄUBER UND PIRATENBRAUT!

MIT MAIKE ZAPP / FRÜHES FORSCHEN
Wo ist der Schatz versteckt? Um ihn zu finden, müssen Nachwuchspiraten einige Aufgaben lösen. Wie funktioniert ein Kompass? Es gibt Experimente zu Optik und Magnetismus. Es geht um Geheimschriften und natürlich um Schatzsuche. Spannend!
Auch in der Bücherei gibt es Bücher rund um Magnetismus!
Maximale Teilnehmer: 10 Kinder + Eltern
ANMELDUNG BIS ZUM 20.01.2024

Ort: Familienzentrum Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12, 50259 Pulheim-Stommeln, Kosten: 5 €, Anmeldung unter mail-famz-mariengarten@katholische-kirche-pulheim.de

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten statt.

Plakat_Magnetismus_27012024 

 

 

Trauriges - Er fehlt - Christian Klann ist gestorben

Am 3.02.2024 ist Christian Klann überraschend gestorben. 62 Jahre durfte er werden.

Vor elf Jahren hoben viele Institutionen/Interessierte gemeinsam die erste LitStommeln aus der Wiege. Er war vom ersten Tag an dabei. Er musste nicht soviele Worte verwenden wie die Frauen im Planungsteam um ihn herum, aber sagte was zu sagen war. Charmant grinsend stand er auch schon mal hinter einem Faß Kölsch - er mit seinem Humor und seiner Herzenswärme. Diese wird nun fehlen.          Am Samstag, den 24.02. um 11 Uhr feiern wir sein Gedenken.

links außen Christian

 

 

E Am 03.02.2024 von 10 - 12 Uhr  DIE KLEINE OXYMEL - HAUSAPOTHEKE - ANGEBOT FÜR ERWACHSENE

MIT SYLVIE CÔTÉ /NATURPÄDAGOGIN

Oxymel ist eine arzneiliche Zubereitung aus und Essig („oxy“) und Honig („meli“). Oxymel wirkt fiebersenkend,entzündungshemmend, antibakteriell und stärkt dadurch das Immunsystem. Oxymel hilft bei allen Infektionserkrankungen der Atemwege. In diesem Workshop lernen wir die Wirkung von Oxymel kennen. Durch die Zugabe von unterschiedlichen Heilkräutern stellen wir verschiedene Oxymel-Typen für unterschiedliche Beschwerden her: z.B. Atemwege, Gelenke und Verdauung.
Bring deinen Lieblingshonig mit und wir werden ein Oxymel für dich zusammenstellen, so einfach ist das!
ANMELDUNG BIS ZUM 26.01.2024

Ort: Kita St. Bruno, Kapellenweg 1, 50259 Pulheim-Stommelerbusch, Kosten: 5 €, Anmeldung unter mail-famz-mariengarten@katholische-kirche-pulheim.de

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten statt.

Plakat_Oxymel-Workshop_03022024  

 

 

K Dienstag, 06.02. 15.30 - 16.30 Uhr Das Erzähltheater Kamishibai vor Karneval Wir sehen "Die dumme Augustine"

Wir sehen "Die dumme Augustine" und basteln danach.

Ort: Bücherei Stommeln, Hauptstr. 55, 50259 Pulheim-Stommeln. Um Anmeldung unter buecherei@stommeln.de  oder 02238 13435 wird gebeten

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten, dem Inklusiven Familienzentrum Hand in Hand und dem Förderverein der Öffentlichen Bücherei St. Martinus Stommeln e.V. statt.

Plakat

K+E Am 17.02. von 10 - 12.30 Uhr  Der DINO-Workshop - ein Eltern/Großeltern-Kind-Workshop!

mit Sylvie Côté /Erlebnispädagogin

Der DINO-Workshop im Familienzentrum Mariengarten bietet Wissenswertes für Groß und Klein! An verschiedenen Stationen erfahrt ihr noch mehr über Dinos und das Leben der Dinosaurier. Es gibt ein Quiz, es wird gebastelt und viel Neues zu Dinosaurier entdeckt – da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und als Belohnung wartet am Ende ein Forscherdiplom auf Dich! 

Die Bücherei unterstützt Euch mit ganz viel Lesefutter zu den Dinosauriern.  

Anmeldung bis zum 10.02.2024

Ort: Familienzentrum Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12, 50259 Pulheim-Stommeln, Kosten: 5 €, Anmeldung unter mail-famz-mariengarten@katholische-kirche-pulheim.de

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten statt.

Plakat_Der Dino-Workshop_17022024

 

 

K Bib(liotheks)fit - der Büchereiführerschein für Vorschulkinder ab 19.02.2024

Bücher, Bücher, Bücher, davon haben wir unendlich viele in der Bücherei. Aber was ist dabei zu beachten, wie geht man damit um, wie kann man sie ausleihen und was gibt es sonst noch alles in der Bücherei?

Nach Karneval ist es wieder so weit: alle Vorschulkinder aus den 7 Kitas in Stommeln können bei unserem alljährlichen Bibfit-Programm lernen, was es alles rund um die Bücherei zu wissen gibt. Insgesamt viermal besuchen sie uns mit ihrer Gruppe in der Bücherei, lernen alles über die verschiedenen Kategorien wie Bilderbücher, Erstes Lesealter und Sachbücher für Kinder, dürfen malen, spannenden Geschichten lauschen und selbst Bücher vorstellen. Bevor sie ihren Führerschein erhalten, können sie ihr Wissen noch einmal bei einem Bücherei-Memory erfolgreich unter Beweis stellen.

Schon seit vielen Jahren spendiert unser Förderverein allen Schulneulingen für das erste Grundschuljahr einen Leseausweis, damit die Kinder ihre ersten Leseversuche gleich zum Schulbeginn mit spannenden Kindersachbüchern und vielen Geschichten für das erste Lesealter vertiefen können. Bibfit startet 2024 am 19. Februar.

Das Bibfitteam, bestehend aus  M. Berns, U. Bonberg, U. Eggeling, A. Göhler, S. Keller, A. Siebertz und  I. Walter, freut sich auf diese Vormittage mit den Kindern.

Elternbrief mit Terminen

Anmeldung (Ausweis) s. Startseite

Fotoerlaubnis Einzelnachweis

Foto: Stommelerbusch 2023 Alle Bibfitter 2023

 

 

E Am 21.02.2024 von 18 Uhr - 20.15 ELTERNABEND auf der Couch! Frühkindliche Mediennutzung - Onlineveranstaltung

mit Linda König / Referentin für Mediennutzung 

Immer früher kommen Kinder mit digitalen Medien in Berührung. Die Familie ist dabei zumeist der Ort, an dem Kinder erste Erfahrungen mit Medien machen. Wir laden Sie ein zu einer spannenden Entdeckungsreise in kindliche Medienwelten. Dabei geben wir Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Kinder im Umgang mit Medien begleiten und fördern können. In Gesprächen geht es um wichtige Fragen wie: Wann ist ein Kind reif für Computer und Internet? Wie viel Fernsehen darf sein? Welche Medien gehören überhaupt ins Kinderzimmer – und welche nicht?

Am 21.02.2024 von 18 - 20.15 Uhr! 
Teilnehmen können Sie entspannt von zu Hause aus. Benötigt werden lediglich ein Internetzugang sowie ein Laptop, Computer, Smartphone oder Tablet.

Der Link sowie das Passwort zum Online-Elternabend werden Ihnen spätestens am Tag des Elternabends per E-Mail zugeschickt.

Anmeldung bis zum 15.02.2024: 

Ort: Couch, Kosten: 0 €, Anmeldung unter mail-famz-mariengarten@katholische-kirche-pulheim.de

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten statt.

Plakat_Frühkindliche Mediennutzung_21022024

 

 

E Am 02.03.2024 von 10 - 12 Uhr TEE-Workshop

mit Sylvie Côté / Ein Workshop für Erwachsene 

Immer noch erkältet und wintermüde? Nach dem Winter ist Kräutertee ein guter Begleiter, um viele Beschwerden zu lindern. In diesem Workshop lernen Sie verschiedene Kräutermischungen kennen, die Ihnen neuen Schwung für den Frühling und den Rest des Jahres geben. Als Bonus werden wir frischen Kräutertee aus den Pflanzen unseres Gartens herstellen.

Anmeldung bis zum 24.02.2024

Ort: Familienzentrum Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12, 50259 Pulheim-Stommeln, Kosten: 5 €, Anmeldung unter mail-famz-mariengarten@katholische-kirche-pulheim.de

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten statt.

Plakat_Tee-Workshop_02032024 

 

 

E Am 06.03.2024 um 16.30 - ca. 18 Uhr Filmnachmittag: Die Juden in Stommeln

Filmnachmittag im Martinushaus: ‚Die Juden in Stommeln‘ mit Albert Kandels 

Wir zeigen einen ca. 30minütigen Film, den der WDR um 1990 mit etlichen Zeitzeugen aus Stommeln über die Vertreibung der jüdischen Mitbürger gedreht hat. Neben der Synagoge werden Höfe und weitere Stommelner Orte und Bürger aus Stommeln gezeigt. 

Anschließend berichtet Albert Kandels über das Leben der jüdischen Mitbürger in Stommeln. Mit einem Besuch der Synagoge beschließen wir den Nachmittag.  

Am 06.03.2024 um 16.30 Uhr im  Gemeindezentrum „Martinus-Haus“, Hauptstr. 89/Ecke Venloer Straße, Dauer ca. 1,5 Stunden  
Anmeldung möglich bis zum 29.02.2024 : mail-famz-mariengarten@katholische-kirche-pulheim.de

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten und dem Heimatmuseum statt.

Plakat_Filmnachmittag_06032024

 

 

E Wunschzeit - Gestalten Sie die Zukunft der Bücherei mit! Unterstützen Sie uns mit Ihren Ideen! 6.03.2024, 19 Uhr in der Bücherei

Liebe Freunde und Freundinnen der Bücherei Stommeln, liebe Interessierte,

 

der Förderverein der Öffentlichen Bücherei St. Martinus Stommeln e.V. hat sich auf die Ausschreibung des Förderprogramms "Dritte Orte - Häuser für Begegnung und Kultur im ländlichen Raum" des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW beworben und eine Zusage erhalten. Details dazu entnehmen Sie bitte dem Einladungsschreiben.

Vor uns steht eine große und großartige Zeit, in der die nun anstehende planerische Arbeit, verbunden mit einer breiten gesellschaftlichen und politischen Vernetzung, von zentraler Bedeutung ist.

 

Jetzt ist der Zeitpunkt, an dem Sie die Zukunft der Bücherei mitgestalten können, für sich, für Ihre Nachbarn und alle Enkel der Welt. Das Wunschbuch für die Zukunft ist geöffnet. Wie können wir Sie unterstützen, um Sie glücklich zu machen?

 

Darum laden wir Sie herzlich ein zu einem informellen Treffen am

 

06.03.2024 um 19:00 Uhr in der Bücherei in Stommeln

 

Hier werden weitere Details zum Dritten Ort mitgeteilt, Ideen gesammelt und weitere Schritte vereinbart.

 

Gleichfalls geht es an dem Abend um die Gestaltung unseres diesjährigen Jubiläums – die Öffentliche Bücherei St. Martinus Stommeln feiert ihren 50. Geburtstag.

 

Um eine kurze Anmeldung in der Bücherei wird gebeten, damit wir die ungefähre Personenzahl einschätzen können.

 

Wir freuen uns, Sie in unseren Räumen begrüßen zu dürfen.

Einladung Plakat           Einladung ausführlich

 

 

K Das Erzähltheater Kamishibai jeden ersten Donnerstag im Monat (außer in den Ferien) 07.03.*02.05.*06.06.*04.07.2024

Ein Buch vorzulesen oder eine Geschichte zu erzählen, das macht einen großen Unterschied. Umso größer ist die Freude in der Bücherei, dass wir dank einer Spende der Kreissparkasse in den vergangenen Monaten rund 90 Kamishibais – eine Guckkastenbühne mit Bildkarten zum Geschichtenerzählen – anschaffen konnten. Bei den Kindern erfreut sich das Medium großer Beliebtheit. Grund genug für unser Pädagogikteam, zu sagen: „Daraus machen wir ein regelmäßiges Veranstaltungsangebot.“

 

Ab sofort laden wir Kinder ab 3 Jahren jeden 1. Donnerstag im Monat von 15.30 bis 16.30 Uhr (außer Ferien) zum Kamishibai mit anschließendem Basteln ein. Um Anmeldung in der Bücherei wird gebeten.

 

Plakat

 

 

E Freitag, 08.03.2024 um 17 Uhr Besuch des RheinEnergie Stadions

Wir besuchen das RheinEnergie STADION
Treffpunkt: Nordtribüne, zwischen Fanshop und FC-Museum 

Wir besuchen die Heimspielstätte des 1. FC Köln, besichtigen die Katakomben, den heiligen Rasen und erfahren jede Menge interessante Dinge rund um den Fußball und das Stadion…. Die Führung dauert max. 90 Minuten; anschließend besteht die Möglichkeit, die Führung bei einem Glas Kölsch ausklingen zu lassen. 

Max. Teilnehmerzahl: 30, die Führung ist kostenfrei! 

Anmeldung bis zum 01.03.2024

Anmeldung unter mail-famz-mariengarten@katholische-kirche-pulheim.de

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten statt.

Plakat_Rheinenergiestadion_08032024

 

 

E Samstag, 09.03.2024 von 10 – 14 Uhr Erste Hilfe Auffrischkurs

Erste Hilfe Auffrisch-Kurs  / durchgeführt von Emetra - Köln
Wissen Sie noch, wie man in einer Notfallsituation richtig reagiert oder liegt Ihr ERSTE-HILFE-Kurs auch schon ein paar Jährchen zurück? Hier haben Sie die Gelegenheit ihr altes Wissen aufzufrischen und ggf. neue wichtige Maßnahmen kennenzulernen 

Nachstehende Inhalte werden vermittelt / aufgefrischt: 

·        Lebensrettende Sofortmaßnahmen

·        Erweiterte Erste-Hilfe

·        Notfallgeschehen / Erkrankungen /Verletzungen

·        Praxistraining

Der Kurs wird in Kooperation mit EMETRA durchgeführt: www.emetra.de. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 16 begrenzt;

Anmeldung bis zum 01.03.2024

Ort: Familienzentrum Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12, 50259 Pulheim-Stommeln, Kosten: 20 €, Anmeldung unter mail-famz-mariengarten@katholische-kirche-pulheim.de

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten statt.

Plakat_Erste_Hilfe_Auffrischkurs_09032024

 

 

K+E Samstag, 23.03.24 von 10 – 12.15 Uhr Elektronik für Kita-Kinder

Ein Angebot für Eltern mit Kindern ab 4 Jahren

mit Eva-Maria Marx 

Auch Kleinkinder können schon etwas über Stromkreisläufe lernen. Vor allem leuchtende oder hörbare Ergebnisse motivieren zum gemeinsamen Basteln. Gegenstände wie Kipplichter oder LED-Karten können anschließend mit nach Hause genommen werden. 

Bitte mitbringen (falls vorhanden): Papier, Eierbecher, Knopfzellen, Marmeladen- oder andere Gläser. 

Anmeldung bis zum 14.03.2024

Ort: Familienzentrum Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12, 50259 Pulheim-Stommeln, Kosten: 20 €, Anmeldung unter mail-famz-mariengarten@katholische-kirche-pulheim.de

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten statt.

Plakat_Elektronik für KitaKids_23032024

 

 

Osterferienöffnungszeiten 26.03. – 05.04.2024

In den Osterferien hat die Bücherei 

dienstags von 14.30 Uhr - 19.00 Uhr

und 

donnerstags von 9.00 Uhr - 13.00 Uhr und 14.30 Uhr - 18.00 Uhr

geöffnet.

 

Ferienluxus: So viel ausleihen, wie man will und so lange, wie man sagt!

 

Osterferienöffnungszeiten

 

 

E Donnerstag 11.04.2024 um 19.30 Uhr "Augenblicke" - Kurzfilme im Kino 2024

Kurzfilmabend „Augenblicke“ am 11.04.2024 im Martinushaus mit Anne Siebertz

Am 11. April zeigen wir wieder in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern die beliebte Kurzfilmrolle „Augenblicke“. Freuen Sie sich auf ca. 10 ausgewählte Animations- oder Kurzspielfilme im Martinushaus. Beginn: 19.30 Uhr.

 

Die Bücherei freut sich, die Augenblicke im großen Saal des Gemeindezentrums „Martinus-Haus“ in Stommeln, Hauptstraße 89 / Ecke Venloer Straße (Eingang) (hinter Haus Schauff), zeigen zu können.

Anmeldung in der Bücherei Stommeln, Spontanbesuche sind möglich.

Das Kath. Familienzentrum Mariengarten, das Inklusive Familienzentrum Hand in Hand und die Öffentliche Bücherei St. Martinus Stommeln in der Hauptstr. 55, (Tel.: 02238 13435, buecherei@stommeln.de, www.buecherei.stommeln.de ) in Zusammenarbeit mit dem Kath. Bildungsforum Rhein-Erft laden zu einem abwechslungsreichen Abend ein.

Plakat

 

Augenblicke Programmheft 2024

Augenblicke origiales Filmplakat

 

 

K Montag, 15.04.2024 ab 9 Uhr Lesung mit Rüdiger Bertram

für die Stommelner Viertklässler der Christinaschule, je zwei Klassen

09.00 bis ca. 10.30 Uhr 

11.00 bis ca. 12.30 Uhr 

aus „Stinktier und Co" / "Bookmän"

s.a. www.ruedigerbertram.com

 

Lesungen mit Rüdiger Bertram

(Lesekünstler 2022  - Die Auszeichnung Lesekünstlerin/Lesekünstler wird einmal im Jahr von der IG Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels an eine Kinderbuchautorin oder einen Kinderbuchautor vergeben.)

 

… sind Lesungen, die den Kindern Spaß machen und die Lust an Büchern und Geschichten vermitteln sollen.

… gliedern sich in vier Teile:

1) Begrüßung / Vorstellung / Einleitung

2) Lesung, bei der ich Bilder aus meinen Büchern zeige.

3) Fragerunde, in der die Kinder mich alles fragen dürfen, und ich über das Finden von Ideen, Bücher machen etc. erzähle. Wenn die Situation passt, entwickele ich zusammen mit den Kindern spontan eine neue Geschichte, die sie dann selbst weitererzählen können.

4) Signieren von Autogrammkarten. In Bücher, die Kinder von zu Hause mitbringen, schreibe ich selbstverständlich auch gerne eine Widmung.

… dauern etwa 60 bis 70 Minuten.

 

unsere Medien von Rüdiger Bertram findet ihr hier

  

Ort: Öffentliche Bücherei St. Martinus Stommeln, Hauptstr. 55, 50259 Pulheim-Stommeln, 02238 13435, buecherei@stommeln.de www.buecherei.stommeln.de

In Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Mariengarten, Inklusiven Familienzentrum Hand in Hand, Erzbistum Köln-Referat KÖB und dem Förderverein der Bücherei

Plakat

 

 

E+K Sonntag 02.06.2024 Trödelmarkt, Sammlung ab 22. - 29.05.

Die Bücherei in Stommeln ist wieder dabei!!!
Das Bücherei-Team ist auch in diesem Jahr wieder beim Trödelmarkt innerhalb der Stommeler Woche mit einem eigenen Stand vor und in der Bücherei vertreten. Aufgebaut wird am Morgen, je nach Wetterlage wird zwischen 16.30 und 17.30 Uhr geschlossen. Durch Bestandsbereinigung und Spenden wird ein buntes Gemisch von vielen interessanten Büchern und sonstigen Medien präsentiert werden. Die Einnahmen fließen in die Unterstützung der Bücherei.

Übrigens: Auch Ihre aussortierten Bücher (ab Druckdatum 2010) und sonstigen Medien nehmen wir gerne ab Pfingstmittwoch 22.05. bis incl. 29.06.2024 während der Öffnungszeiten als Spenden an.

Medienspenden ab einem Erscheinungsdatum 2022 nehmen wir gerne sofort, so müssen wir sie eventuell nicht kaufen. 

 

Kistenweise: ab „Pfingstmittwoch“  bis Mittwoch, 18 Uhr, vor dem Trödelmarkt innerhalb der Stommelner Woche (Sonntag nach Fronleichnam);

Einige Medien wandern zur Ausleihe in die Bücherei, der Rest auf den Flohmarkt; dort finden sie hoffentlich innerhalb zweier Jahre neue Freunde und werden zu Geld und dann wieder zu neuen Medien für Sie zum Ausleihen. Wenn nicht, dann werden sie Recycling-Papier…

Plakat