Kontakt

Öffentliche Bücherei
St. Martinus Stommeln
Hauptstr. 55
50259 Pulheim-Stommeln
Tel.: 02238 / 13435

Wegbeschreibung

Kontakt

Öffnungszeiten

Dienstag      14.30-19.00 Uhr
Mittwoch     14.30-18.00 Uhr
Donnerstag   9.00-13.00 Uhr
         und    14.30-18.00 Uhr
Freitag        10.00-13.00 Uhr

In den Ferien Di+Do + die kompletten Pfingstferien geöffnet.

Unsere Onleihe hat immer für Sie geöffnet!

Regale auf Rollen für die Bücherei Stommeln - die Stadt Pulheim unterstützt die am höchsten bewerteten und kommentierten Vorschläge des Bürgerhaushalts

Wir freuen uns über Ihren Klick!

https://www.buergerhaushalt-pulheim.de/vorschlag/1634

Bildung, Stommeln, Bürgerbudget - Vorschlagsnr. 1634 - zum Kommentieren anmelden oder registrieren

Wie wichtig ist der Vorschlag für Pulheim? -2 -1 0 +1 +2  ?

                                       

 Regale auf Rollen für die Bücherei Stommeln

 

Damit der Raum der Bücherei in Stommeln flexibel gestaltet und genutzt werden kann, sollen neue Regale mit Rollen angeschafft werden.

Hierfür ist ein städtischer Zuschuss erforderlich.

 

Vom 28.05. bis 22.06.18 können PulheimerInnen jeden Alters mit ihrer Stimme den Vorschlag der Bücherei Stommeln unterstützen.

 

Zuerst lassen Sie sich als Pulheimer über den Link registrieren, das Passwort wird an die eigene E-Mail-Adresse geschickt. Dann geht's los und wir freuen uns über Ihren Klick!

 

Die Stadt Pulheim unterstützt die am höchsten bewerteten und kommentierten Vorschläge!

 

Auch Printanträge liegen in der Bücherei aus und/oder können auch bei uns zur Weitergabe abgegeben werden. Für eine Person  - für mehrere Personen

 

 

 Plakat

Trödelmarkt 03.06.2018

Trödelmarkt 03.06.2018
 

Die Bücherei in Stommeln ist wieder dabei!!!
Das Bücherei-Team ist auch in diesem Jahr wieder beim Stommelner Trödelmarkt mit einem eigenen Stand vor der Bücherei vertreten. Aufgebaut wird ab 7.00 Uhr, je nach Wetterlage wird zwischen 16.30 und 17.30 Uhr geschlossen. Durch Bestandsbereinigung und Spenden wird ein buntes Gemisch von vielen interessanten Büchern und sonstigen Medien präsentiert werden. Von den Einnahmen werden neue Medien zum Ausleihen angeschafft.

 

Übrigens:

 

Auch Ihre aussortierten Bücher und sonstigen Medien (mit einem Erscheinungsdatum aus diesem Jahrtausend) nehmen wir gerne ab Pfingstdienstag 22. bis incl. 30.05.2018 während der Öffnungszeiten als Spenden an. Die Pfingstferien hat die Bücherei komplett geöffnet!

Plakat

 

Medienspenden allgemein:

(Bücher, CDs, DVDs, Spiele) mit einem Erscheinungsdatum aus diesem Jahrtausend nehmen wir gerne an.  

Die Neuesten (ab Erscheinungsdatum 2016): sofort, so müssen wir sie nicht kaufen.

Ein Tütchen voll: ständig, bis unser ständiger Flohmarkt voll ist.

Kistenweise: ab „Pfingstdienstag“ (zwei Wochen vor) bis Mittwoch, 18 Uhr, vor dem Trödelmarkt innerhalb der Stommelner Woche (Sonntag nach Fronleichnam);

Einige Medien wandern zur Ausleihe in die Bücherei, der Rest auf den Flohmarkt; dort finden sie hoffentlich innerhalb zweier Jahre neue Freunde und werden zu Geld und dann wieder zu neuen Medien für Sie zum Ausleihen. Wenn nicht, dann werden sie Recycling-Papier…

Bücher ins Gespräch gebracht - Afrikanische Bücher ins Gespräch gebracht

Alle Termine sind ausgebucht!!!

 Bücher ins Gespräch gebracht - „Stimmen aus Afrika“   - literarische Szenen eines Kontinents

Im ersten Halbjahr 2018 stellen wir Debütromane aus Zentralafrika in den Mittelpunkt unserer Lesereihe – eine spannende Entdeckungsreise als Annäherung an eine vielfältige, weitgehend unbekannte Literaturlandschaft.

Die Gespräche über diese Bücher bieten Ihnen Gelegenheit zum Austausch der persönlichen Leseerfahrungen und Gedanken. Hierdurch entsteht eine bereichernde, intensive Auseinandersetzung mit den zur Diskussion gestellten Romanen.

Wenn Sie Freude am Lesen haben und Ihre Leseerlebnisse gerne mit anderen Lesern teilen möchten, dann seien Sie „neugierig“, machen Sie mit!

Wir laden Sie herzlich ein, an den Gesprächsrunden (einmal an zwei Folgetagen) teilzunehmen. Textkenntnisse vorausgesetzt.

Bücherliste und Termine:

Di 30. Januar 2018 - 19.45 Uhr, Mi 31. Januar 2018 – 10.00 Uhr oder 19.30 Uhr:  Ryad Assani - Razaki „Iman“

Di 13. März 2018 - 19.45 Uhr, Mi 14. März 2018 – 10 Uhr oder 19.30 Uhr: Chimamanda Ngozi „Blauer Hibiskus“ 

Di 05. Juni 2018 - 19.45 Uhr, Mi 06. Juni 2018 - 10 Uhr oder 19.30 Uhr: Chigozie Obioma „Der dunkle Fluss“

 

Gesprächsmoderation: Kurt Tittelbach

Kostenbeitrag: für die Gesamtreihe (3 Abende) 18.- €

Einzeltermine möglich: pro Abend 8.- €

Treffpunkt: Öffentliche Bücherei St. Martinus Stommeln

Aus organisatorischen Gründen ist eine Voranmeldung erwünscht. Diese Gesprächsreihe ist ein Angebot der Bücherei Stommeln in Zusammenarbeit mit dem Kath. Bildungswerk Rhein – Erft – Kreis

 Plakat

Natürlich fliegt der Teebeutel - Naturwissenschaftliche Phänomene kinderleicht erklärt 09.06.2018

Wissenschaft macht Spaß!

In dieser Veranstaltung am 09.06.2018 vermittelt Manuele Heinen Kindern in Begleitung ihrer Eltern naturwissenschaftliche Phänomene spielerisch und mit Spaß.

Ob fliegende Teebeutel, grüner Rotkohl oder im Dunkeln leuchtender Pudding …

Eltern-Kind-Veranstaltung ab 4 Jahren. Die Veranstaltung findet in der Zeit von 10.00 - 12.15 Uhr in der Kita Mariengarten statt.

Anmeldung im Familienzentrum bis zum 06.06.18, Kostenbeitrag: 4 €

 

in Zusammenarbeit mit dem Kath. Bildungswerk Rhein-Erft-Kreis und dem Kath. Familienzentrum Mariengarten Stommeln Stommelerbusch in der Kita Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12, Stommeln, Tel.:02238 305451, mail@familienzentrum-mariengarten.de , www.familienzentrum-mariengarten.de

Acrylmal-Workshop

mit Agnes Roggendorf und Claudia Blättler:

Am 20.06.2018 um 19:00 Uhr wird es wieder kreativ in der Bücherei. Kostenbeitrag ist 30€ inklusive Material! Die zwei gutgelaunten Profis geben Tipps und zeigen Kniffe, der Rest ist einfach Spaß am Ausprobieren!

Anmeldung in der Bücherei ist erforderlich – für maximal zehn Teilnehmer.

in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Mariengarten

 

Plakat Acrylmalworkshop 20.06.2018

 

Nachgang:

Video Acrylmalworkshop 2017

Lesung mit Brigitte Glaser: Bühlerhöhe - ein Hotel, Adenauer und ein geheimer Auftrag am 27.09.2018 in Planung

Die Bestsellerautorin Brigitte Glaser liest am 27.09.2018 um 19.30 Uhr in der Bücherei Stommeln aus ihrem spannenden Buch "Bühlerhöhe". Kartenvorbestellung in der Bücherei, Kostenbeitrag: 8 € (incl. Häppchen)

 

Deutschland, 1952:

Zwei Frauen mit Vergangenheit und ein geheimer Auftrag Rosa Silbermann wird 1952 mit einem geheimen Auftrag in das Nobelhotel Bühlerhöhe geschickt. Die in den 1930ern aus Köln nach Palästina emigrierte Jüdin arbeitet für den israelischen Geheimdienst. Ihre Gegenspielerin ist die misstrauische Hausdame Sophie Reisacher. Die musste 1945 das Elsass verlassen und sucht ihre Chance zum gesellschaftlichen Aufstieg. Beide haben erlebt, was es heißt, wenn ein ganzes Land neu beginnen will. Keine von ihnen vertraut der beschaulichen Landschaft des Schwarzwalds. Und beide wissen von einem geplanten Attentat auf Bundeskanzler Adenauer, und jede verfolgt ihre eigenen Pläne. Zwei Frauen in einer Männerwelt, in der es um Macht, Geschäfte und alte Seilschaften geht – und irgendwann um Leben und Tod.

 

Veranstalter: Öffentlichen Bücherei St. Martinus Stommeln und Kath. Familienzentrum Mariengarten Stommeln Stommelerbusch in Kooperation mit dem Kath. Bildungswerk im Erftkreis

 

Plakat