Kontakt

Öffentliche Bücherei
St. Martinus Stommeln
Hauptstr. 55
50259 Pulheim-Stommeln
Tel.: 02238 / 13435

Wegbeschreibung

Kontakt

Öffnungszeiten

Dienstag      14.30-19.00 Uhr
Mittwoch      14.30-18.00 Uhr
Donnerstag   9.00-13.00 Uhr
         und    14.30-18.00 Uhr

Freitag        10.00-13.00 Uhr

Ferien Di + Do geöffnet!

Dritte Orte - Häuser für Begegnung und Kultur im ländlichen Raum

Der Förderverein der Öffentlichen Bücherei St. Martinus Stommeln e.V. hat sich auf die Ausschreibung des Förderprogramms "Dritte Orte - Häuser für Begegnung und Kultur im ländlichen Raum" des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW beworben und die Zusage für die einjährige Konzeptphase ab 1. April 2024 erhalten. Wir freuen uns wie wild!!!

 

Es gibt also viel zu tun. Daher bitten wir um Mithilfe. Wenn Sie Lust haben, uns bei der Konzeption des Dritten Ortes oder den Vorbereitungen für unser Jubiläumsfest zu unterstützen, freuen wir uns über eine kurze Rückmeldung. Eine Auftaktveranstaltung fand am 6. März 2024 statt.

Wir freuen uns aber weiterhin über Ihre Ideen und/oder Mitwirkung, damit der Dritte Ort besonders schön wird.

 

Was ist ein Dritter Ort? 

Neben dem ersten Ort, dem Zuhause und dem zweiten, dem Arbeitsplatz, gibt es den Begriff des Dritten Ortes. Das sind: Treffpunkte in Nordrhein-Westfalen für alle, Orte, um Kultur zu erleben und aktiv zu gestalten. Durch Öffnung und Vernetzung bzw. Bündelung von kulturellen Angeboten wie auch Angeboten der Bildung und Begegnung versteht sich diese Einrichtung als Ankerpunkt für kulturelle Vielfalt, als ein Beitrag der Kultur zur Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts, zur Schaffung von gleichwertigen Lebensverhältnissen und zur Stärkung von Identität. Die „Dritten Orte“ sichern und erweitern die kulturelle Infrastruktur im ländlichen Raum und beziehen dabei haupt- und ehrenamtliche Aktivitäten gleichermaßen ein.

Pressemitteilung kurz

Ausführlicher

Bestehende Dritte Orte

Presseartikel Kölner Stadtanzeiger 24.01.2024

 

 

Wunschzeit - Gestalten Sie die Zukunft der Bücherei mit! Unterstützen Sie uns mit Ihren Ideen!

Liebe Freunde und Freundinnen der Bücherei Stommeln, liebe Interessierte,

 

Jetzt ist der Zeitpunkt, an dem Sie die Zukunft der Bücherei mitgestalten können, für sich, für Ihre Nachbarn und alle Enkel der Welt. Das Wunschbuch für die Zukunft ist geöffnet. Wie können wir Sie unterstützen, um Sie noch glücklicher zu machen? Was fehlt noch in Stommeln?

 

Die Bücherei Stommeln als Dritter Ort - groß denken mit Aus- und Umbau um Räumlichkeiten für welche Ideen zu schaffen?

2024 - 50 Jahre Bücherei Stommeln - ein großes Fest ist geplant - Ideen und/oder Mitarbeit?

Grundfinanzierung der Bücherei ab 1.01.2027 sichern - Ideen und/oder Mitarbeit?

 

ausführlich

 

 

Allgemeines

Bitte beachten Sie auch immer unsere aktuelle Homepage und die unserer Kooperationspartner, der Familienzentren www.familienzentrum-mariengarten.de  und www.hih-pulheim.info Inklusives Familienzentrum Hand in Hand Stommeln und des Pfarrverbands Stommelerbusch www.am-stommelerbusch.info

 

 

K Das Erzähltheater Kamishibai jeden ersten Donnerstag im Monat (außer in den Ferien) 02.05.*06.06.*04.07.2024

Ein Buch vorzulesen oder eine Geschichte zu erzählen, das macht einen großen Unterschied. Umso größer ist die Freude in der Bücherei, dass wir dank einer Spende der Kreissparkasse in den vergangenen Monaten rund 90 Kamishibais – eine Guckkastenbühne mit Bildkarten zum Geschichtenerzählen – anschaffen konnten. Bei den Kindern erfreut sich das Medium großer Beliebtheit. Grund genug für unser Pädagogikteam, zu sagen: „Daraus machen wir ein regelmäßiges Veranstaltungsangebot.“

 

Ab sofort laden wir Kinder ab 3 Jahren jeden 1. Donnerstag im Monat von 15.30 bis 16.30 Uhr (außer Ferien) zum Kamishibai mit anschließendem Basteln ein. Um Anmeldung in der Bücherei wird gebeten.

 

Plakat

 

 

Samstag, 29.06.2024 von 10 - 12.15 Uhr - Wir machen den Feuerführerschein

Wir machen den Feuerführerschein!
Ein Angebot für Eltern/Großeltern mit Kindern ab 5 Jahren mit Petra Hölters

Feuer fasziniert uns alle, auch unsere Kinder. An diesem Tag dreht sich alles um das Feuer: wir machen Feuerexperimente, lernen, was wir tun, wenn es brennt, bauen zusammen ein Lagerfeuer auf. Nachdem wir Feuersteine, Schlageisen und Feuerstrahl kennengelernt haben, zünden wir das Feuer an und rösten Marshmallows darin. Am Ende bekommen die Kinder einen Feuerführerschein ausgehändigt.        

Samstag, 29.06.2024 von 10 - 12.15 Uhr 

im Familienzentrum Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12, 50259 Pulheim (Stommeln)

Anmeldung bis zum 20.06.2024

Mail-famz-mariengarten@katholische-kirche-pulheim.de

Plakat