Aktuelles

Mund-Nase-Bedeckung - jeder wie er will;

 

Lesepate? Wir suchen Sie!

 

In den Weihnachtsferien (24.12.2022-08.01.2023) hat die Bücherei vom 27. bis 30.12.2022 geschlossen und Dienstag, den 03.01.23, 14.30 – 19.00 Uhr und Donnerstag, den 05.01.23, 9.00 – 13.00 Uhr + 14.30 – 18 Uhr geöffnet.

Falls Ihnen der Lesestoff oder die Hörbücher ausgehen: Sie erreichen unsere digitalen Medien, die Onleihe Erft, kostenfrei über unsere Homepage. Wir wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit, sagen Ihnen Danke für 2022 und freuen uns auf ein wunderbares 2023 mit Ihnen!

Plakat

 

Liste der neu bestellten 175 Romane Sept. 2022 zum Schnuppern.

Nach der Einarbeitung finden Sie sie in unserem Büchereikatalog und können Sie dann vorbestellen oder direkt ausleihen.

Herbsteinkäufe - Buchausstellung in div. Kitas - Liste

 

Aktuelle Veranstaltungen ausführlich s. hier

Einzel in Plakaten:

Weihnachtsworkshop 3.12.22

Kerzenreste für die Ukraine

 

Rückschau 2022

Bibliotheksführerscheinverleihung Mai 2022 - alle KiTas

Der aktuelle Pfarrbrief "Aufbruch" mit seinem Artikel zur Bücherei auf S. 22ff

Büchereifilm und Aktionen

Stommelnprodukte des Bauvereins erhalten Sie in der Bücherei

Neue Medien der letzten 6 Monate im Katalog mit Beschreibung

Kontakt

Öffentliche Bücherei
St. Martinus Stommeln
Hauptstr. 55
50259 Pulheim-Stommeln
Tel.: 02238 / 13435

Wegbeschreibung

Kontakt

Öffnungszeiten

Dienstag      14.30-19.00 Uhr
Mittwoch      14.30-18.00 Uhr
Donnerstag   9.00-13.00 Uhr
         und    14.30-18.00 Uhr

Freitag        10.00-13.00 Uhr

Weihnachtsferien (24.12.2022-08.01.2023) von 27. bis 30.12.2022 geschlossen! Di 03.01.23 + Do 05.01.23 geöffnet!

    

Ab 24.11.2021 gilt 2G!

Aufgrund der aktuellen CORONASCHUTZVERORDNUNG vom 24.11.2021 ist der Bibliotheksbesuch ab sofort nur noch unter Einhaltung der 2G-Regel möglich:

Genesen / vollständig geimpft

Eine kontaktlose Ausleihe außerhalb von 2G ist möglich. Kinder bis 16 Jahre gelten wie 2G.

Ihr Stommelner Büchereiteam

Liebe Eltern der 3-jährigen Kita-Kinder in Stommeln,

Ein Buch in der Hand halten und spannenden Geschichten lauschen– das möchten kleine Kinder genauso wie die großen. Wenn Ihr Kind jetzt etwa drei Jahre alt ist, möchten wir aus der Bücherei Stommeln Sie und Ihr Kind mit einem eigenen Buch für das Vorlesen und Lesen begeistern.

 

Erinnern Sie sich noch, dass Sie von Ihrem Kinderarzt zur U6 und U7-Vorsorge jeweils ein Lesestart-Set für die Allerkleinsten erhalten haben?

Für die 3-jährigen Kinder übernehmen wir als Bücherei nun diese Aufgabe, Ihrem Kind sein persönliches Lesestart-Set zu überreichen. Es beinhaltet ein Buch für Ihr Kind, eine mehrsprachige Broschüre für Sie als Eltern mit praktischen Infos und Tipps zum Vorlesen sowie einen kleinen praktischen Beutel zum Mitnehmen.

 

„Bin ich wütend oder froh? Gefühle sind mal so, mal so.“ So heißt das kleine Büchlein mit Geschichten, in denen etwa der Hase auch mal schlechte Laune hat oder der Hund plötzlich Angst vor einem riesengroßen Hund in der Nachbarschaft hat. Die kurzen Episoden zum Vorlesen laden Kinder und Eltern zum Mitmachen und Überlegen ein, wie es Ihrem Kind manchmal ergehen mag und bieten so einen spielerischen Ansatz, dass Kinder ihren Gefühlen einmal freien Lauf lassen können.

 

Gerade in der Coronazeit haben die Kinder sehr viele Einschränkungen erfahren müssen und bekommen mit dem Buch ein Ventil, über ihre Ängste, ihre Wut und Enttäuschungen sprechen zu können.

 

Bitte holen Sie sich Ihr persönliches Exemplar in den nächsten Wochen während unserer Öffnungszeiten in der Bücherei oder kontaktlos an unserem Ausgabefenster ab. Wegen der Coronasituation gilt bei uns aktuell die 2-Regel.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Plakat

 

Dinoworkshop am 29.01.2022 in der Kita Mariengarten

Der DINO-Workshop mit Sylvie coté in der Kita Mariengarten am 29.01.2022 um 10 – 12 Uhr,  Kosten 5 €uro

Der DINO-Workshop im Familienzentrum Mariengarten bietet Wissenswertes für Groß und Klein! An verschiedenen Stationen erfahrt ihr noch mehr über Dinos und das Leben der Dinosaurier. Es gibt ein Quiz, es wird gebastelt und viel Neues zu Dinosaurier entdeckt – da ist für jeden Geschmack etwas dabei. 

Und als Belohnung wartet am Ende ein Forscherdiplom auf Dich! 

Die Bücherei unterstützt Euch mit ganz viel Lesefutter zu den Dinosauriern.  

 

maximal 8 Kinder

Hinweis: 

Es gelten die aktuell gültigen CORONA-Vorgaben. Wir behalten uns vor, die Veranstaltung ggf. auch abzusagen. 

Anmeldung bis zum 22.01.2022

FZ Mariengarten
Christian-Klausmann-Str. 12 50259 Pulheim

mail@familienzentrum-mariengarten.de

In Zusammenarbeit Bücherei Stommeln und Familienzentrum Mariengarten

Plakat

Die Radiowerkstatt - Väter und ihre Kinder machen Radio am 12.03.22 im Familienzentrum Mariengarten

Einen Vormittag lang Radio ausprobieren und mit Tönen und Geräuschen experimentieren: zum Beispiel eine Geräuschejagd mit Mikrofon. Oder eine Reportage vom Spielplatz, ein Interview unter Live-Bedingungen. Spielerisch lernen die Teilnehmer/innen den Umgang mit technischem Gerät. Wie funktioniert eine gute Aufnahme? 

Und was wird da geschnitten am Computer? Das sind Fragen, die an diesem Vormittag geklärt werden. Und zum Schluss gibt es ein schönes und vor allem hörbares Ergebnis. 

Da werden die Ohren Augen machen!

maximal 10 Väter/Kinder , Kosten: 15€

 

Ort: Familienzentrum Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12, 50259 Pulheim-Stommeln

Anmeldung unter mail@familienzentrum-mariengarten.de    www.familienzentrum-mariengarten.de

Hinweis: 

Es gelten die aktuell gültigen CORONA-Vorgaben. Wir behalten uns vor, die Veranstaltung ggf. auch abzusagen.

Plakat

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten Stommeln Stommelerbusch und dem Kath. Bildungsforum Rhein-Erft statt.

Infotermine der Solidargemeinschaft „Bürger machen Landwirtschaft“ 17.2. oder am 17.3. um 19 Uhr in der Stommelner Bücherei

In unseren Räumen finden zwei Infoveranstaltungen zur ökologischen Landwirtschaft statt. Hiermit reichen wir Ihnen die Einladung gerne weiter:

 

"Wie wächst eigentlich Gemüse und Obst auf dem Feld? Was ist Bio-Gemüse und wie unterscheidet sich der biologische Anbau vom herkömmlichen? Die Solidargemeinschaft „Bürger machen Landwirtschaft“ baut auf Feldern rund um Stommeln nach Demeter-Richtlinien Obst und Gemüse zum eigenen Verbrauch an. Für die nun beginnende Saison sind noch einige Plätze für neue Mitglieder frei.

Die Mitglieder der Gemeinschaft erhalten einen umfangreichen Einblick in die Arbeiten in der Landwirtschaft durch gemeinsame Feldarbeit, die aber kein Muss ist, die Aufteilung der Ernte zu gleichen Teilen und sie lernen Gleichgesinnte kennen. Jeder einzelne trägt durch seine Mitgliedschaft zum Umweltschutz vor Ort bei, erhält aktiv den Lebensraum vieler Mikroorganismen und Tiere in der Demeter-zertifizierten Landwirtschaft und hilft, den kleinbäuerlichen Hellmesehof in Stommeln zu erhalten.

Interessierte können sich ab sofort bei "Bürger machen Landwirtschaft" melden und schon bald wöchentlich ihr frisches Gemüse gegen Bezahlung eines fairen monatlichen Richtpreises abholen. Unverbindliche Infos gibt es entweder bei einer Online-Veranstaltung am 13.2. oder am 27.3. oder bei Präsenzterminen z.B. am 17.2. oder am 17.3. um 19 Uhr in der Stommelner Bücherei. Anmeldung unter tanja@buergermachenlandwirtschaft.de, Tel. 0151-19 43 57 18 "

https://bürgermachenlandwirtschaft.de/anmeldung-22-23/  

Mehr Gelassenheit in der Erziehung mit Regina Hanenberg am 16.03.22

An manchen Tagen wächst Eltern der Familienalltag über den Kopf. Zwischen Arbeitsplatz, Haushalt und Schwimmkurs bleibt nicht mehr viel Zeit für sich selbst. Da hilft es herauszufinden, was im Familienleben wirklich wichtig ist und was vielleicht auch noch warten kann. Wie es gelingen kann, mehr Gelassenheit in der Erziehung zu haben und gleichzeitig sich selbst mehr Aufmerksamkeit zu schenken, können Eltern an diesem Abend für sich in Erfahrung bringen.
Mi. 16.03.2022, 19.30 - 21.45 Uhr
Referent/in: Regina Hanenberg
Ort: Familienzentrum Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12, Stommeln, Tel.: 02238 305451, www.familienzentrum-mariengarten.de
Gebühr: 5€

Anmeldung bis zum 07.03.2022 unter mail@familienzentrum-mariengarten.de

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten Stommeln Stommelerbusch und dem Kath. Bildungsforum Rhein-Erft statt.

Plakat

Workshop rund um die Welt der Pferde

Das Familienzentrum Mariengarten und die Bücherei Stommeln freuen sich, einen besonderen Workshop für heutige und künftige Pferdenarren anbieten zu können. An vier Nachmittagen ab dem 18. März erklärt die berühmte Para-Pferdesportlerin Natalie Herzogenrath aufeinander aufbauend alles über Pferde: welche Rassen gibt es, was fressen die Pferde eigentlich und frieren sie im Winter?

Und den entsprechenden Lesestoff dazu, ob Sachbücher zu Pferden und Reitausstattung oder spannende Geschichten, in denen Pferde die Helden sind, findest du bei uns in der Bücherei.

Termin: 18. 3., 25.3., 1.4. und 8.4., jew. von 15:00 bis 15:45 Uhr im Familienzentrum Mariengarten, Christian Klausmann-Straße 12 in Stommeln. Anmeldung bis zum 10.3. unter mail@familienzentrum-mariengarten.de   www.familienzentrum-mariengarten.de

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten Stommeln Stommelerbusch statt.

Plakat

Simak Büchel liest am 29.03. für die Viertklässler

der Christinaschule, je zwei Klassen

09.00 bis ca. 10.30 Uhr und 11.00 bis ca. 12.30 Uhr 

Aus „Projekt Mimesis“ s.a. https://de.wikipedia.org/wiki/Simak_Büchel

Ort der Lesung: Bücherei Stommeln

in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Mariengarten und dem Friedrich-Bödecker-Kreis NRW,

gefördert vom Förderverein der Bücherei Stommeln, dem Erzbistum Köln-Referat KÖB und dem Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW.

Simak Büchel

Bücher

Plakat

 

 

Kurzfilmabend „Augenblicke“ am 30. März  - Jubiläum: 30 Jahre AUGENBLICKE!!!

Das Erfolgsprojekt der Deutschen Bischofskonferenz bringt Kurzfilme ins Kino: Gezeigt werden Produktionen, die sich vom Mainstream der Filmlandschaft abheben. Das Auswahlgremium stellt Kurzfilme nach inhaltlichem und ästhetischem Anspruch sowie origineller und lebensbejahender Unterhaltung zusammen, die den Blick auf die unterschiedlichsten Themen des menschlichen Lebens werfen.

 

Die Bücherei freut sich, in diesem besonderen Jubiläumsjahr die Augenblicke im großen Saal des Gemeindezentrums „Martinus-Haus“ in Stommeln, Hauptstraße 89 / Ecke Venloer Straße (hinter Haus Schauff), zeigen zu können. Termin ist der 30. März 2022, 19.30 Uhr.

Es gelten die aktuellen Corona-Voraussetzungen (siehe Homepage). Anmeldung in der Bücherei Stommeln oder unter Tel. 02238/13534, Spontanbesuche sind möglich.

Das Kath. Familienzentrum Mariengarten und die Öffentliche Bücherei St. Martinus Stommeln in der Hauptstr. 55, (Tel.: 02238 13435, buecherei@stommeln.de, www.buecherei.stommeln.de) in Zusammenarbeit mit dem Kath. Bildungsforum Rhein-Erft laden zu einem abwechslungsreichen Abend ein.

Programmheft

Plakat

 

Vielen Dank, Lokale Agenda Pulheim!

A. Göhler, H. Rochelt, I. Walter (Bücherei), C. Gödderz (LA)
A. Göhler, H. Rochelt, I. Walter (Bücherei), C. Gödderz (LA)

Die Lokale Agenda Pulheim überreichte der Bücherei Stommeln diesmal vier Kinderbücher zum Thema Ernährung und ein frisch bei der LA eingetroffenes Gemüse-Quartett.

Wir sagen 1000 Dank für

Katrin Linke: "So ernähren wir uns richtig - Das Einmaleins des Essens"
Entdecke mit deinem Kind die Freude an gesundem Essen - Mit Ernährungstipps von Bas Kast - Sachbuch über nachhaltige Ernährung ab 9 Jahren

Wenke Heuts: Benja & Wuse
Essensretter auf großer Mission. Nominiert für den Deutschen Kinderbuchpreis 2021 - Bilderbuch

Julia Dürr: Wo kommt unser Essen her?

Woher kommen eigentlich die Lebensmittel, die auf unserem Tisch landen? Dieses Sachbilderbuch zeigt die verschiedenen Produktionsabläufe in kleinen und großen Betrieben ...

Sabine Rahn: Können Fischstäbchen schwimmen? Woher unser Essen kommt
Ein Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren über die Herkunft unseres Essens. Lola und Mathis bereiten im Kindergarten das Erntedankfest vor. Und da wollen sie genauer wissen, woher die Lebensmittel eigentlich kommen. Schwimmen Fischstäbchen im Meer? Wachsen Kartoffeln auf Bäumen? ...

 

Weiterhin Maskenpflicht und Osterferienöffnungszeiten

Zum Schutz des Büchereiteams und um Ihnen den Bibliotheksbesuch auch zukünftig zu garantieren, gilt für die Nutzung der Büchereiräume weiterhin die Maskenpflicht. Hygienebestimmung

 

In den Osterferien hat die Bücherei Stommeln wieder dienstags von 14.30 Uhr - 19.00 Uhr und donnerstags von 9.00 Uhr - 13.00 Uhr und 14.30 Uhr - 18.00 Uhr für Sie geöffnet. Ab eine Woche vorher gilt wieder der Ferienluxus: So viel ausleihen, wie man will und so lange, wie man sagt!


Ihr Stommelner Büchereiteam

 

Plakat

Osterbasteln mit Naturmaterialien mit Sylvie Coté am 01.04.22

 von 15 – 17 Uhr

Kind / Eltern / Opa oder Oma – Workshop
Ostern kommt und im Familienzentrum Mariengarten werden Ostereier gefärbt. 

Unter Anleitung von Sylvie Coté färben wir Ostereier ausschließlich mit Naturfarben. 

Bitte bringen Sie/Ihr gekochte Eier mit!  

Ort: Familienzentrum Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12, 50259 Pulheim-Stommeln, Tel.: 02238 305451, www.familienzentrum-mariengarten.de    
Gebühr: 5€

Anmeldung bis zum 25.03.2022 unter mail@familienzentrum-mariengarten.de 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten Stommeln Stommelerbusch und dem Kath. Bildungsforum Rhein-Erft statt.

Plakat

Selbst aber nicht Alleine! 

mit Renate Niemiemit Renate Niemiec am 27.04.2022, 19.30 - 21.30 Uhr

 

Selbst, aber nicht alleine! 

Autonomiebestrebungen im Kleinkindalter

 

Wenn das Kind entdeckt, dass es seinen Willen kundtun und durchsetzen kann, hat es einen Meilenstein in der Entwicklung zurückgelegt. Die Kraft, die in der Eigeninitiative steckt, ist der Motor für alle weiteren Entwicklungsschritte. Daher wird es an dem Abend darum gehen, wie Eltern die Eigeninitiative ihres Kindes achtsam und entwicklungsgerecht unterstützen können und wie sie reagieren können, wenn der Wille des Kindes mit den elterlichen Vorstellungen nicht übereinstimmt. 

 

Anmeldungen bis zum 20.04.2022

mail@familienzentrum-mariengarten.de

Ort: Familienzentrum Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12, 50259 Pulheim-Stommeln, Tel.: 02238 305451, www.familienzentrum-mariengarten.de     

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten Stommeln Stommelerbusch und dem Kath. Bildungsforum Rhein-Erft statt.

Plakat

 

 

Zutritt mit Mund-Nase-Bedeckung - Pflicht endet am 7.05.2022

Zum Schutz des Büchereiteams und um Ihnen den Bibliotheksbesuch auch zukünftig zu garantieren, gilt für die Nutzung der Büchereiräume weiterhin die Maskenpflicht.

Ihr Stommelner Büchereiteam

 

Momentan dürfen sich gleichzeitig soviele Besucher mit medizinischer Maske im Raum befinden wie da sind s. a. Hygieneschutzbestimmungen

Am Seitenfenster befindet sich ein Bücherwagen, auf den Sie während der Öffnungs- und Abholzeiten Ihre Rückgaben schnell ablegen können, falls Sie es eilig haben.

 

Weiterhin: Medien to go - der Abholservice vorbestellter Medien

So funktioniert das Medien-to-go-Abholsystem

1.    Medien aussuchen und bestellen:

 Stöbern Sie direkt im Büchereikatalog s. rechts, bestellen Sie hier direkt verfügbare Medien (grün) vor oder geben Sie uns telefonisch 02238 13435 oder per Mail buecherei@stommeln.de Ihre Wünsche (höchstens 15) durch.

2.    Medien am Fenster (Kirchenseite) während der Öffnungszeiten oder mach telefonischer Absprache abholen: bitte auf Abstand achten! 

 

Jederzeit: Onleihe Erft

Die Ausleihe von elektronischen Medien für Ihren PC, Ebookreader, Tablet, Handy, ... mit einem gültigen Büchereiausweis

 

Bib(liotheks)fit - der Büchereiführerschein für Vorschulkinder

Über 90 Vorschulkinder besuchen viermal in sieben Gruppen die Bücherei Stommeln und erarbeiten sich den Büchereiführerschein. Und wir freuen uns auf sie.

Da wir in diesem Jahr die eine Kita nicht mit einer anderen mischen können haben wir eine Gruppe mehr als freie Vormittage.

Deshalb bitten wir im Mai an den Donnerstagmorgen von 10 bis 11 Uhr unsere sonstigen Besucher um Verständnis für unsere Schweigsamkeit am Ausleihtresen. 

 

Die Termine 2022 in der Bücherei sind:

 

Montag, den 2.05./9.05./16.05./23.05.2022 mit U. Bonberg und A. Göhler 

von 09.00 – 10.00 Uhr:  Naturkindergarten „Eulennest“ (6)

Mittwoch, den 11.05. mit A. Siebertz und I. Walter, Montag, den 16.05./23.05.2022 mit U. Bonberg und A. Göhler

von 10.30 – 11.30 Uhr:  Kita „Räuberhöhle“ (20)

 

Dienstag, den 3.05./10.05./17.05./24.05.2022 mit M. Berns und S. Keller

von 09.00 – 10.00 Uhr:  Kita „St. Bruno“ (13)

von 10.30 - 11.30 Uhr:  Kindergarten „Alte Mühle“ (11) 

 

Mittwoch, den 4.05./11.05./18.05./25.05.2022 mit A. Siebertz und I. Walter

von 09.00 – 10.00 Uhr:  Kita „Mariengarten“ (16)

von 10.30 - 11.30 Uhr:  Kita „Bunte Pänz“ (16) Ausnahme: Montag, den 9.05. statt Mittwoch, den 11.05.         

 

Donnerstag, den 5.05./12.05./19.05./2.06.2022 mit M. Berns und U. Eggeling

von 10.00 – 11.00 Uhr:  Kita "Regenbogen" (11)    


 Elternbrief

Fotoerlaubnis

Anmeldung

Bib(liotheks)fit - der Büchereiführerschein für Vorschulkinder - Nachtrag in Bild

Bücher, Bücher, Bücher, davon haben wir unendlich viele in der Bücherei. Aber was ist dabei zu beachten, wie geht man damit um, wie kann man sie ausleihen und was gibt es sonst noch alles in der Bücherei?

Nach zwei Corona-Jahren konnten die 90 Vorschulkinder aus allen Stommelner Kitas endlich wieder bei unserem alljährlichen Bibfit-Programm lernen, was es alles rund um die Bücherei zu wissen gibt. Bei ihren vier Besuchen erfuhren sie viel Wissenswertes, durften malen, spannenden Geschichten lauschen und selbst Bücher vorstellen. Bevor sie ihren Führerschein erhielten, konnten sie ihr Wissen noch einmal bei einem Bücherei-Kimspiel erfolgreich unter Beweis stellen.

Schon seit vielen Jahren spendiert unser Förderverein allen Schulneulingen für das erste Grundschuljahr einen Leseausweis, damit die Kinder ihre ersten Leseversuche gleich mit spannenden Kindersachbüchern und vielen Geschichten für das erste Lesealter vertiefen können. So auch in diesem Jahr.

 

Hier sehen Sie alle Gruppen stolz mit ihren neuen Urkunden

Brennnessel und Co. - Selbstversorgung aus der Natur - ELTERN/Großeltern - KIND-WORKSHOP am 10.06.2022,   15 – 17.30 Uhr  

mit Sylvie Côté

Im Familienzentrum Mariengarten

 

Was wächst denn da in unserem Garten? Muss das Unkraut nicht weg? 

Stop! Bitte nicht wegschmeißen - aus vielen Kräutern und auch ‚Unkräutern‘ lässt sich jede Menge machen! 

Sylvie Côté zeigt uns, was mit Brennnesseln und Co. so alles machbar ist. Wir zaubern ein leckeres Brennnesselpesto, einen Kräuteraufstrich und eine Salbe, die das Brennen beim Kontakt mit Brennnesseln lindert.

Auch in der Bücherei gibt es viel Lesematerial zu Kräutern und was man aus Kräutern so machen kann. 

Schaut doch einfach mal rein!  

Anmeldung bis zum 01.06.2022

mail@familienzentrum-mariengarten.de

Kosten 10 €/pro Familie (10 möglich)

Ort: Familienzentrum Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12, 50259 Pulheim-Stommeln

www.familienzentrum-mariengarten.de

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten Stommeln Stommelerbusch statt.

Plakat

 

Großer Büchertrödelmarkt am 19. Juni – Bücherspenden willkommen!

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause findet in diesem Jahr wieder der große Trödelmarkt im Rahmen der Stommelner Woche statt. Termin ist der Sonntag nach Fronleichnam (19.6.).

 

Für den Trödelmarkt nimmt die Bücherei wieder kistenweise Bücherspenden entgegen. Ab dem 7. Juni (Pfingstdienstag) bis Mittwoch, den 15. Juni um 18 Uhr, können dort diese zu den Öffnungszeiten abgegeben werden. Allerdings nur Bücher und Medien ab dem Erscheinungsjahr 2000.

 

Zudem haben sich in unserem Bestand zahlreiche literarische Schätze angesammelt, die ihre Leser finden wollen. Für Lesebegeisterte lohnt sich das Stöbern in der Riesenauswahl von Romanen, Sachbüchern zu den verschiedensten Themen, Kinder- und Jugendbüchern bis hin zu Hörbüchern, Spielen und Filmen.    

 

Abgabe zu den Öffnungszeiten: 

Dienstag 14.30 Uhr - 19 Uhr, Mittwoch 14.30 Uhr – 18 Uhr, Donnerstag 9 Uhr – 13 Uhr + 14.30 Uhr – 18 Uhr, Freitag 10 Uhr – 13 Uhr

 

Plakat

Rückschau: Erfolgreiche Fortbildungsreihe für Kita-Erzieherinnen - Leseförderung für die Kleinsten

Da schon in der frühesten Kindheit elementare Grundlagen für spätere Bildungschancen und -entwicklungen gelegt werden, haben die Bücherei und das Familienzentrum Mariengarten im Frühjahr gemeinsam eine Fortbildungsreihe zum Thema Vorlesen organisiert. 13 Erzieherinnen aus den örtlichen Kitas hatten die Chance, sich bei dem 3-teiligen Seminar über die Themen Bedeutung des Lesens, Umgang mit Bilderbüchern, geeigneter Lesestoff und gutes Vorlesen zu informieren. 

Im Jan. - März 2023 soll dieses Fortbildungsangebot auf eine andere Zielgruppe, also Großeltern, Eltern und Interessierte ausgeweitet werden. Interessenten können sich ab Oktober in der Bücherei melden.

24.08.2022, 19.30 Uhr "Wenn Kleinkinder beißen, treten, schubsen ..." mit Renate Niemiec

verlegt auf 26.10.22

Kinder müssen im Laufe des Tages oft Situationen meistern, die ihnen emotional viel abverlangen, und sie müssen sich immer wieder selbst regulieren. Dies gelingt meistens dann, wenn ihre Bedürfnisse befriedigt sind. Sind sie müde, hungrig, können sich nicht genügend bewegen oder dürfen nicht so spielen, wie sie es gerne täten, dann fällt ihnen die Selbstregulation schwerer. Welche kindlichen Bedürfnisse sich hinter dem Beißen, Treten oder Schubsen verbergen, wie sich diese Handlungen ankündigen und wie Eltern das Kind in seiner Selbstregulation liebevoll und entwicklungsgerecht unterstützen können, wird Thema an diesem Abend sein. Ferner gibt es für die Eltern die Möglichkeit zu reflektieren, wie ein unerwünschtes Verhalten ihres Kindes ihr eigenes Fühlen, Denken und Handeln beeinflusst.

Ort: Familienzentrum Mariengarten, Kosten: 3 €, Anmeldung bis zum 18.08. unter mail@familienzentrum-mariengarten.de , Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten und dem Kath. Bildungsforum Rhein-Erft statt.

Plakat

Ab 02.09.2022, 4 x, 15 – 15.45 Uhr, "Der Pferdeworkshop - Was ihr schon immer über Pferde wissen wolltet" mit Natalie Herzogenrath

aus Krankheitsgründen abgesagt

In unserem 4-wöchigen, inklusiven Workshop lernt ihr jede Menge über Pferde und was man sonst noch so wissen muss. Die Para-Sportlerin Natalie erklärt Euch, welche Pferderassen es gibt, was Pferde so fressen, welche Reitutensilien es gibt und ob Pferde im Winter auch frieren. Und was brauche ich eigentlich, wenn ich reiten möchte? Im Workshop kannst du alle deine Fragen zu Pferden loswerden. 

Nach den Herbstferien besuchen wir gemeinsam den Pferdehof in Ingendorf. Der Termin wird gemeinsam mit Euch und Euren Eltern abgestimmt. 

Es wäre schön, wenn Du zwischen 4 und 7 Jahre alt bist und Dich für Pferde interessierst.

Ort: Familienzentrum Mariengarten, 2.09./09.09./16.09./und 30.09.2022, Na, neugierig? Dann melde dich bis zum 25.08. an! mail@familienzentrum-mariengarten.de , Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten statt.

Plakat

10.09.2022, 10 – 13 Uhr "Der Dinoworkshop - ELTERN-GROSSELTERN-KIND-WORKSHOP" mit Sylvie Côté

ausgebucht

Der DINO-Workshop im Familienzentrum Mariengarten bietet Wissenswertes für Groß und Klein! An verschiedenen Stationen erfahrt ihr noch mehr über Dinos und das Leben der Dinosaurier. Ihr könnt natürlich auch basteln und es gibt ein Quiz – da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und als Belohnung wartet am Ende ein Forscherdiplom auf Dich! 

Ort: Familienzentrum Mariengarten, Kosten: 5€, Anmeldung bis zum 02.09. unter mail@familienzentrum-mariengarten.de . Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten statt.

Plakat 

10.09.2022, 16 Uhr: "Literatur am Feld" mit vielen VorleserInnen

Aufgrund des großen Erfolgs im letzten Jahr laden wir auch in diesem Spätsommer erneut ins Stommelner „Mein Gemüsegärtchen“ ein. Am Samstag, dem 10.9.2022 um 16 Uhr präsentieren Ihnen begeisterte Vorleserinnen und Vorleser Auszüge aus Büchern, Gedichten und Texten rund um den Garten, die Natur und die Landwirtschaft. Abgerundet wird die Veranstaltung mit einem leckeren Kuchenbuffet und der Möglichkeit, auf einem thematisch passenden Büchertisch neue Leseimpulse zu finden. Bei Regen findet die Veranstaltung auf dem Hellmesehof, Nettegasse 53 statt.  

Ort: Mein Gemüsegärtchen, Kirchtalsweg 16 (hinter dem Bahnhof), Stommeln (s.u. Plakatskizze) oder bei Regen Hellmesehof, Nettegasse 53 (veröffentlichen wir um 15 Uhr auf unserer Homepage). Kosten: Zahl, was es dir wert ist. Anmeldung mit Sitzplatzgarantie bis 09.09., 13 Uhr unter hello@BuergerMachenLandwirtschaft.de  oder in der Bücherei, Tel. 02238/13435. Spontanbesuch ist ebenso möglich. „Literatur am Feld“ ist eine Zusammenarbeit zwischen der Bücherei Stommeln, der ökologischen Initiative „Bürger machen Landwirtschaft“ und den Familienzentren Mariengarten und Hand in Hand.

Plakat 

 

Literatur am Feld

Literatur am Feld

am Samstag, 10.09.2022 um 16 Uhr
Einlass ab 15.45 Uhr

Wir haben wegen des Aprilwetters beschlossen den wetterunabhängigen Ort zu wählen: 

 

Hellmese Hof, Nettegasse 53, 50259 Stommeln 

 

Bringen sie sich auch gerne eine Decke und Jacke mit, falls es etwas kühler wird. 

Wir freuen uns auf schöne gemeinsame Stunden, interessante Texte und nette Gespräche.

20.09., 19.30 Uhr "Ohne Chaos geht es nicht – Überlebenstipps für Familien" mit Jan-Uwe Rogge

Herr Rogge hat abgesagt

Jede Familie hat ihre Reizthemen, die für dicke Luft sorgen oder zu Streit führen: Papa kommt nie pünktlich aus dem Büro, Omas Ratschläge nerven und die Eltern sind sich mal wieder nicht einig. Konfliktstoffe sind die ewigen Trödeleien der lieben Kleinen beim Aufstehen und Zubettgehen, das schlechte Gewissen von Eltern u.v.m. Viele Eltern, und gerade Mütter, fühlen sich gestresst, wenn es mal nicht so läuft wie geplant. Für sie weiß Jan-Uwe Rogge Rat: Chaos ist das halbe Leben und keine Familie ist perfekt. Und Kinder kommen damit viel besser klar, als ihre besorgten Eltern annehmen.

Ort: Familienzentrum Mariengarten, Kosten 5€, Anmeldung bis zum 10.09. unter mail@familienzentrum-mariengarten.de. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten und dem Kath. Bildungsforum Rhein-Erft statt.

Plakat

 

" ... Jan-Uwe Rogge – einer der erfolgreichsten Autoren zu den Themen Kinder und Erziehung Deutschlands. Erziehung ist nicht immer einfach, aber es gibt Wege und Möglichkeiten das Leben für Eltern und Kinder einfacher zu gestalten. Seit über 30 Jahren beschäftigt sich Dr. Jan-Uwe Rogge mit Erziehungsthemen und dokumentiert seine Ideen und Tipps zu Erziehung in seinen Büchern, auf CDs, DVD und in unzähligen Vorträgen. Die Themen seiner Bücher umfassen Familienberatung, Familienbildung, Kinder begleiten, Kinder stärken, Eltern stärken, Ängste von Kindern sowie die Phasen der kindlichen Entwicklung: Baby, Trotz, Schulalter bis zur Pubertät.

All das, was wir als das ernste Thema “Erziehung” betrachten beschreibt und erklärt Jan-Uwe Rogge in seinen Büchern und Vorträgen mit viel Witz und Humor. Denn genauso sollten wir auch die Erziehung unserer Kinder betrachten: Ein bisschen Spaß oder ein Lachen macht das Leben auch in der Erziehung einfacher. Schließlich sind unsere Kinder ja Liebste, Tollste und Wichtigste, das wir haben. ..." aus https://www.jan-uwe-rogge.de/

 

27.09.2022, 15–17 Uhr, "Stillvorbereitung" mit Nina Decker / Stillbegleiterin DAIS

„Stillen ist wie tanzen lernen - zu Beginn sind beide manchmal unbeholfen, doch wenn beide die Schritte können, finden Sie zueinander und werden eine Einheit!“

Frau Decker bringt allen werdenden Mamas und Papas die notwendigen Grundlagen und Informationen zum Stillen näher und macht so den Weg frei für einen harmonischen und gelungenen Stillstart!  

Ort: Familienzentrum Mariengarten, Kosten: 15 € pro Teilnehmer*in, 20 € pro Paar, Anmeldung bis zum 23.09.2022 unter mail@familienzentrum-mariengarten.de , Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten und dem Kath. Bildungsforum Rhein-Erft statt.

Plakat

11.10.2022, 15 – 17 UHR, WORKSHOP BABY LED WEANING (BLW) - Dein Baby wird essen, was du isst! mit Nina Decker

Dieser Workshop richtet sich an alle interessierten Eltern und Großeltern, die auf einer Suche nach einer Alternative zum Brei füttern sind und informiert umfassend und fundiert zu den Grundlagen babygeleiteter Beikost. 

Für einen entspannten Beikoststart!

Auch in der Bücherei finden Sie Bücher zum Thema gesunde Ernährung im Baby- und Kleinkindalter. 

 

Kostenbeitrag: 15€; Anmeldung bis zum 05.10.22 unter mail-famz-mariengarten@katholische-kirche-pulheim.de  s.a. www.familienzentrum-mariengarten.de

Ort: Kita Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12, 50259 Pulheim-Stommeln

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten Stommeln Stommelerbusch statt.

Plakat

12.10.2022, 15 - ca. 16.30 Uhr, Historischer Spaziergang durch Stommeln mit Albert Kandels

Entdecken Sie gemeinsam mit Albert Kandels den Mühlenort neu! Erfahren Sie viel Wissenswertes über Stommeln und seine Geschichte, über die Selige Christina, die Synagoge und die Kirchen. 

Wir starten um 15 Uhr am Heimatmuseum im Feuerwehrhaus, Kattenberg 5. Der Rundgang dauert ca. 1,5 Stunden! 

Die Bücherei hält viel Lesestoff über Stommeln für Sie bereit!

Kosten: 5€, Anmeldung bis zum 04.10.22 unter: mail-famz-mariengarten@katholische-kirche-pulheim.de ;

Der Spaziergang findet in Kooperation von FZ Mariengarten, Heimatmuseum und der Öffentlichen Bücherei St. Martinus Stommeln statt.

Plakat

22.10.22, 10 – 12 Uhr, ALLES ÜBER REGENWÜRMER! - WORKSHOP ELTERN/GROßELTERN/KIND mit SYLVIE CÔTÉ

Entdecken, Experimentieren, Lernen 

 

Hat der Regenwurm einen Mund? Wo leben Regenwürmer? Und warum sind Regenwürmer die Superstars im Boden, obwohl sie so unscheinbar aussehen? Diese und viele weitere Fragen erforschen wir hautnah in der Kita St. Bruno in Stommelerbusch! 

Auch in der Bücherei tummelt sich in vielen Büchern Wissenswertes über Regenwürmer!  

 

Kostenbeitrag: 3€; Anmeldung bis zum 18.10.22 unter mail-famz-mariengarten@katholische-kirche-pulheim.de s.a. www.familienzentrum-mariengarten.de

Ort: Kita St. Bruno in Stommelerbusch, Kapellenweg 1, 50259 Pulheim-Stommelerbusch

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten Stommeln Stommelerbusch statt.

Plakat

 

 

26.10.2022, 19.30 Uhr "Herbstblätterwald" Lesung mit ARE

Nicht nur in Großstädten, sondern auch im Rhein-Erft-Kreis gibt es wunderbare AutorInnen. Das Büchereiteam freut sich besonders, vier des Autorenkreises Rhein-Erft – kurz ARE – am 26.10.2022 um 19.30 Uhr in der Bücherei begrüßen zu dürfen. Mit Ihnen wehen Texte aus dem Herbstblätterwald zu uns herein.

"Was wir mitbringen sind nicht nur Texte, die sich auf den Herbst beziehen, sondern auch solche, die sich in Köpfen oder Schubladen bis zum Herbst angesammelt haben und jetzt für Sie ›freigelassen‹ werden."

Freuen Sie sich auf ein unterhaltsames Programm mit Patricia Falkenburg, Harald Gröhler, Kay Löffler, Rolf Polander und Heike Schulz! Ein literarischer Genuss bei einem Glas Wein.

Ort: Bücherei Stommeln, Hauptstr. 55, 50259 Pulheim-Stommeln.  Kostenbeteiligung: 8 €, Anmeldung bis zum 25.10.2022 unter buecherei@stommeln.de oder 02238 13435. Spontanbesuch möglich! Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten und dem Inklusiven Familienzentrum Hand in Hand statt.

https://www.autorenkreisrheinerft.de/

Plakat

26.10.2022, 19.30 Uhr "Wenn Kleinkinder beißen, treten, schubsen ..." mit Renate Niemiec

Kinder müssen im Laufe des Tages oft Situationen meistern, die ihnen emotional viel abverlangen, und sie müssen sich immer wieder selbst regulieren. Dies gelingt meistens dann, wenn ihre Bedürfnisse befriedigt sind. Sind sie müde, hungrig, können sich nicht genügend bewegen oder dürfen nicht so spielen, wie sie es gerne täten, dann fällt ihnen die Selbstregulation schwerer. Welche kindlichen Bedürfnisse sich hinter dem Beißen, Treten oder Schubsen verbergen, wie sich diese Handlungen ankündigen und wie Eltern das Kind in seiner Selbstregulation liebevoll und entwicklungsgerecht unterstützen können, wird Thema an diesem Abend sein. Ferner gibt es für die Eltern die Möglichkeit zu reflektieren, wie ein unerwünschtes Verhalten ihres Kindes ihr eigenes Fühlen, Denken und Handeln beeinflusst.

Ort: Familienzentrum Mariengarten, Kosten: 3 €, Anmeldung bis zum 20.10. unter mail-famz-mariengarten@katholische-kirche-pulheim.de  , Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten und dem Kath. Bildungsforum Rhein-Erft statt.

Plakat

19.11.2022 KRIMINALISTIK FÜR KIDS (4-7 Jahre) Mit Susanne Reute

Eltern - Kind - Veranstaltung in der Kita Mariengarten

Heute geht’s den Verbrechern an den Kragen, denn wir wollen wissen, wer den Tresor von Juwelier Klunkergold ausgeraubt hat. In unserem kleinen (erfundenen) Kriminalfall untersuchen die Kinder die am Tatort hinterlassenen Spuren wie z.B. Fußabdrücke oder ein rätselhaftes weißes Pulver. Wir gehen auf eine spannende chemische und biologische Tätersuche, bei der natürlich auch Kombinationsgabe gefragt ist. Die Forensiker im Labor stehen uns dabei mit Rat und Tat zur Seite, um systematisch unser kleines Verbrechen zu analysieren und rekonstruieren.

Die Kinder sollten zwischen 4 und 7 Jahre alt sein! 

Die Bücherei hat jede Menge Detektivgeschichten auf Lager!!! 

Ort: Familienzentrum Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12, 50259 Pulheim-Stommeln, Kosten: 5 €, Anmeldung bis zum 10.11. unter mail-famz-mariengarten@katholische-kirche-pulheim.de , Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten und dem Kath. Bildungsforum Rhein-Erft statt.

Plakat

 

23.11.2022 WARUM BRAUCHEN KINDER DEN LIEBEN GOTT? Mit Rainer Beckedorff

Religion, verstanden als glaubensfundierte Rückbindung an ein spezielles Werte- und Normensystem, hilft Kindern und Jugendlichen bei der Bewältigung ihrer eigenen Lebenserfahrungen. In dieser Veranstaltung werden Argumente vorgestellt, die geeignet
sind, eine religiös fundierte Erziehung zu verantworten und zu praktizieren.

In unserer Bücherei finden Sie ergänzendes Lesematerial, dass sich mit dem Thema Glauben in der Erziehung beschäftigt. 

Ort: Familienzentrum Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12, 50259 Pulheim-Stommeln, Kosten: 5 €, Anmeldung bis zum 14.11. unter mail-famz-mariengarten@katholische-kirche-pulheim.de , Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten und dem Kath. Bildungsforum Rhein-Erft statt.

Plakat

DER ‚ES WEIHNACHTET- WORKSHOP‘ MIT SYLVIE CÔTÉ - Erlebnispädagogin im Familienzentrum Mariengarten am 3.12.2022, 10 - 12 Uhr

Es weihnachtet …

… und so wird überall dekoriert und gebastelt für das Weihnachtsfest. Wenn Ihr und/oder Eure Eltern, Oma, Opa oder Onkel und Tante Lust aufs Weihnachtsbasteln habt, dann kommt am 03.12.2022 von 10 – 12 Uhr in das FZ Mariengarten. Wir basteln mit Naturmaterialien für Weihnachten. 

 

In der Bücherei weihnachtet es auch – hier gibt’s Bücher rund um die Weihnachtsbastelei. Schaut mal rein! 

 

Ort: Familienzentrum Mariengarten, Christian-Klausmann-Str. 12, 50259 Pulheim-Stommeln, Kosten: 5 €, Anmeldung bis zum 30.11. unter mail-famz-mariengarten@katholische-kirche-pulheim.de , Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Mariengarten statt.

Plakat

 

Lesepate? Wir suchen Sie!

Sie lesen gerne?    

Und Sie lesen auch gerne vor?  

Dann suchen wir genau Sie! 

Werden Sie Lesepate in Stommeln! 

Neugierig? Na dann lesen Sie mal….

Wir – die Öffentliche Bücherei St. Martinus und das Familienzentrum Mariengarten und Hand in Hand – suchen interessierte und engagierte Menschen, die gerne (vor-)lesen und die ihre Leidenschaft mit anderen teilen möchten. 

Wenn Sie Bücher und das Lesen lieben und auch gerne anderen Menschen z.B. Kita-Kindern, Grundschülern oder SeniorInnen vorlesen, dann bieten wir Ihnen die Gelegenheit in einem netten und entspannten Rahmen, mehr über das richtige Vorlesen zu erfahren. 

Werden Sie zu einem Profi-Vorleser! 

Wir organisieren für Sie und ihre MitstreiterInnen Fachreferenten, die Ihnen an drei Nachmittagen (Dauer ca. 2 Std.) Wissenswertes zum Lesen und zu Büchern und viele Tipps und Tricks rund um das Vorlesen vermitteln. 

Sie wollen bei diesem Projekt dabei sein? 

 

Dann melden Sie sich an: 

·       In der Öffentlichen Bücherei St. Martinus

·       Im Familienzentrum Mariengarten

·       Im Familienzentrum Hand in Hand (Kopfbuche) 

Hier liegen Anmeldeformulare bereit und Ihre Fragen werden gerne beantwortet. 

Anmeldungen bis: 10.01.2023

Sobald wir ausreichend Interessenten gefunden haben, werden wir auf die Fachreferenten zugehen. 

Unsere Planungen sehen vor, dass die Fortbildungs-Nachmittage Anfang des Jahres 2023 stattfinden. 

 

Und die Kosten? 

Für Sie ist die Teilnahme kostenfrei! 

Kontakt: 

 

Öffentliche Bücherei St. Martinus Stommeln Tel. 02238/13435 buecherei.stommeln@gmx.de
Familienzentrum Mariengarten Tel. 02238/305451 mail-famz-mariengarten@katholische-kirche-pulheim.de
Familienzentrum Hand in Hand (Kopfbuche) Tel. 02238/83565 kita@hih-pulheim.info