Gottesdienstordnung

Familienzentrum

Domradio

https://www.domradio.de/

Namenstage und Lesungstexte vom Tag

Namenstage und Lesungstexte vom Tag

Aktuelles

kfd St. Martinus Kirchherten
29.09.2020 - Aktuelle Informationen der Kath.Frauengemeinschaft Kirchherten für Oktober 2020
kfd St. Martinus Kirchherten
25.05.2020 - Offener Frauentreff findet wegen Corona zurzeit nicht statt. Thema:
In seelsorglichen Notfällen
21.02.2019 - In seelsorglichen Notfällen unter Telefon: 0175/7249584

Heilige Messe wieder an Werktagen. Dazu ist keine telefonische Anmeldung erforderlich.
Erntedank In St. Matthias

Kevelaerwallfahrt 2020

Unter dem Leitgedanken „Ich bin, wo Du bist!“ setzten viele Gläubige durch ihre Wallfahrt zum Gnadenort nach Kevelaer ein zuversichtliches Glaubenszeichen. Trotz der Coronakrise und abgesagter Wallfahrt in diesem Jahr, hatten viele Pilger ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem PKW, den Weg zum Wallfahrtsort gefunden.

Impressionen finden Sie hier...

Kurzmitteilungen

Pastoralbüro und Pfarrbüros

Wegen der Dienstbesprechung am Mittwoch, den 30. September sind alle Büros vormittags telefonisch nicht zu erreichen.

 

Gesang während der heiligen Messe

Da in unseren Kirchen Mundschutz getragen wird, besteht die Möglichkeit, den Gottesdienst durch sparsam dosierten Gemeindegesang mitzugestalten, von der wir ja auch schon Gebrauch gemacht haben.

Daher die Einladung: Bringen Sie Ihr eigenes „Gotteslob“ zur Messfeier mit!   

In unseren Kirchen liegen ab sofort auch wieder einige öffentliche Gesangbücher aus, die Sie bedenkenlos nutzen können. Die Bücher werden regelmäßig ausgetauscht, so dass keine Gefahr einer Infizierung besteht.

 

Heilige Messe wieder an Werktagen

Für die heilige Messe an Werktagen ist keine telefonische Anmeldung erforderlich. Die Kirche ist 30 Minuten vor Messbeginn geöffnet. Am Eingang trage sich bitte jeder mit Name, Adresse und Telefonnummer in die ausliegende Liste ein. Die Küsterin weist Ihnen dann den Platz zu.

Die Anmeldung zu den hll. Messen an den Wochenenden ist ausschließlich montags bis freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr und montags bis donnerstags von 15.00 bis 18.00 Uhr unter der Tel. 02272 40950 oder 02272 409513 möglich. 

Auf das Tragen eines Mundschutzes kann leider bisher nicht verzichtet werden!

 

 

Pfarrbüros

Öffnungszeiten der Pfarrbüros ab 10.08.2020

Ab Montag, 10.08., können Sie die Kontaktbüros zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch wieder erreichen. Die Anmeldung zu den hl. Messen ist ausschließlich montags bis freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr und montags bis donnerstags von 15.00 bis 18.00 Uhr unter der Tel. 02272 40950 oder 02272 409513 möglich. 

3 Minuten Andachten

Solange wir keinen regulären Gottesdienst feiern können, finden Sie hier Gedanken, Videos oder ein kurzer spiritueller Impuls von Mitchristen aus unserem Seelsorgebereich.
Sie sollen das eigene Leben und den Glauben reflektieren und kleine Anstöße geben. Diese sogenannten Impulse helfen vielen Menschen im Alltag.

Diese finden Sie hier:...

 

Katholische Fernseharbeit

Hier listen wir täglich alle Fernsehsendungen auf, die in irgendeiner Form religiöse Inhalte thematisieren, sowie auf entsprechende Videos aus den deutschen Bistümern.

Erstkommunion 2021

Erstkommunionfeiern 2021

In diesem Jahr mussten die Erstkommunionfeiern, bedingt durch die Covid-19-Pandemie, verschoben werden. Inzwischen wurden die gemeinsamen Feiern nachgeholt. Auch im kommenden Jahr wird es selbstverständlich in beiden Seelsorgebereichen im Sendungsraum Bedburg - Elsdorf eine Kommunionvorbereitung geben. Da wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht wissen, unter welchen Herausforderungen diese Vorbereitung starten wird und welche Bedingungen in der Zeit der Vorbereitungen zu berücksichtigen sind, weisen wir vorsorglich darauf hin, dass die Erstkommunionfeiern 2021 von den gewohnten Terminen abweichen können und möglicherweise zeitlich nach hinten gelegt werden müssen. 

Wir werden im Herbst die Familien der zukünftigen Kommunionkinder anschreiben. Sofern möglich werden wir die Termine für die Erstkommunionfeiern für das kommende Jahr dann mitteilen. 

Ihre Ansprechpartner im Seelsorgebereich Elsdorf:

Pastoralreferent Markus Geuenich und Pfarrvikar Klaus Steinert

Ihre Ansprechpartner im Seelsorgebereich Bedburg:

Pfarrvikar P. George und Diakon Michael Kehren

 

In kleinen Schritten zurück zur Ordnung …

Kein Gottesdienst ohne Ordnungs- und Begrüßungsdienst 

Diejenigen von Ihnen, die in den vergangenen Wochen wieder eine Messfeier besucht haben, haben es schon mitbekommen: 

Am Eingang werden Sie nach vorheriger telefonischer Anmeldung im Pfarrbüro in Empfang genommen, zur Hand-Desinfektion sowie zum Anlegen eines Mundschutzes eingeladen und an einen schon vorab festgelegten Platz gebracht …

Eine sehr aufwendige und gewöhnungsbedürftige Prozedur, die uns aber voraussichtlich noch einige Zeit begleiten wird.

Um es noch einmal zu betonen: Es handelt sich hierbei um die Umsetzung der Sicherheits-Maßnahmen, die das Erzbistum Köln mit dem Land Nordrhein-Westfalen als Bedingung für die Wiederaufnahme öffentlicher Gottesdienste ausgehandelt hat.

Es gibt daher wenig Entscheidungs-Spielraum – es sei denn, „man nimmt es alles nicht so genau“, wozu aber angesichts des Ernstes der Lage kein Anlass besteht.

 

Darum hier noch einmal zwei Bitten:

Wenn Sie sich vorstellen könnten, beim Ordnungs- und Begrüßungsdienst selber mitzuhelfen, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro oder bei uns Seelsorger(inne)n. Je mehr Menschen an dieser wichtigen Stelle helfen, desto einfacher ist es, zukünftig auch wieder häufiger Gottesdienste (etwa Exequien!) zu feiern.

 

Melden Sie sich bitte unbedingt bis Freitagmittag, 12 Uhr, telefonisch im Pfarrbüro an, wenn Sie einen Gottesdienst am Samstag oder Sonntag mitfeiern wollen! Das ist gewiss lästig. Aber die momentane Situation ist für alle anstrengend, und alle leiden unter deutlicher Mehrbelastung. Hier helfen nur Einsicht und Solidarität aller. Dazu gehört auch die Bereitschaft, sich für jeden Sonntag neu anzumelden. Es können keine „Dauer-Abos“ entgegengenommen werden!

Hinweise zur Mitfeier der Eucharistie

Hier finden Sie

WICHTIGE HINWEISE ZUR MITFEIER DER EUCHARISTIE !!
>mehr

Seit längerer Zeit schon haben wir in St. Ursula Lipp eine Gebetsbox aufgestellt (Marienkapelle). Menschen, die ihr Anliegen vor Gott bringen wollen, sind herzlich eingeladen, dort auf bereitliegende Zettel ihr Gebetsanliegen zu schreiben und in die Gebetsbox zu werfen (Diese ist abschließbar). Im Laufe der Woche werden diese Gebetsanliegen normalerweise beim  Abendgebet dienstags um 21 Uhr gebetet (zurzeit halt im persönlichen Fürbittengebet zuhause).

Datum Titel  
29.09.2020 kfd Kirchherten -Infozettel zum Beitrag
13.09.2020 Wallfahrt Kevelaerbruderschaft Königshoven 2020 zum Beitrag
03.09.2020 Stellenausschreibungen zum Beitrag
21.08.2020 Chorproben des Familienchores Kirchherten/Kirchtroisdorf zum Beitrag
03.05.2020 Die Fatima-Madonna in St. Ursula zum Beitrag
27.01.2020 Caritas-Seniorenreisen 2020 zum Beitrag
09.01.2020 Der CARISMA Sozialladen ist an folgenden Zeiten in 2020 geschlossen zum Beitrag
02.01.2020 Termine der Kinderkirche in Lipp zum Beitrag
20.11.2019 Mitglieder des Pfarrgemeinderates zum Beitrag
13.11.2019 Ortsausschuss St. Matthias Kirchtroisdorf zum Beitrag
24.07.2019 Angebote des Familienzentrums in Kirdorf (siehe Pinnwand) zum Beitrag
07.03.2019 Jugend in 50181 zum Beitrag
     

Was man wissen sollte

Caritasverband Rhein-Erft sucht Pflegekräfte

In der Pflege wird jetzt jede helfende Hand benötigt. https://www.pflegesterne.de/ will schnell und einfach helfen.

Weitere Infos >Hier...

 

„Zu Hause kannst du Gott begegnen“

Als Gerhard Dane vor einiger Zeit dieses originelle Büchlein veröffentlichte, ahnte niemand (und wohl auch er selbst nicht), dass es eine Zeit geben kann, in der wir alle geradezu darauf angewiesen sind, Gott zu Hause zu begegnen. Daher hier noch einmal der ausdrückliche Hinweis auf dieses kleine und empfehlenswerte Werk, das zu Recht den Untertitel trägt: „Ein spirituelles Erlebnisbuch“. Zu beziehen außer über Internet auch über die Schreibwarenhandlung Wassenberg, Kaster. J.W.      

 

CARISMA Sozialladen

Der CARISMA Sozialladen ist an folgenden Zeiten in 2020 geschlossen. Infos hier...

 

Seniorenmittagstisch in St. Willibrord Kirdorf-Blerichen

Es sind noch Plätze frei! Im Raum Kirdorf, Blerichen, Glesch, Bedburg und Lipp besteht die Möglichkeit abgeholt und nach Hause gebracht zu werden. Für weitere nähere Informationen wenden Sie sich bitte bei Herrn Josef Giolda, Tel. 02272 – 7062.

 

 

Seniorenstube Kirchherten

„Lieber gemeinsam als einsam“

Immer mehr Menschen leben in unserer Gesellschaft heute alleine.

Unsere Seniorenstube in Kirchherten bietet älteren oder alleinstehenden Menschen einmal in der Woche die Möglichkeit, sich in lockerer Gesellschaft zu treffen.

Ein humorvoller Nachmittag mit Kaffee, Kuchen und anderen Aktivitäten wird angeboten.

Da im Laufe der Jahre die Teilnehmerzahl immer mehr abnimmt, würden wir uns über neue Gäste sehr freuen.

Wir treffen uns jeden Mittwoch von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Pfarrheim in Kirchherten, Pützer Straße 2.

Schauen Sie doch mal vorbei. Sie sind herzlich eingeladen und willkommen.

Ansprechpartnerinnen:
Karola Rymiorz, Marienstraße 18, 50181 Bedburg, Tel. 02463/8893
Adele Herzogenrath, Marienstraße 8, 50181 Bedburg, Tel. 02463/3152

Kirchenchor St. Cäcilia Kirdorf/ Blerichen

Wir singen in St. Willibrord

Wir suchen neue Mitsängerinnen und Mitsänger - wir suchen Menschen, die Freude am Singen haben, die zu den kirchlichen Hochfesten die Gottesdienste besuchen und die sich gerne mehr engagieren möchten, als bloß „zur Kirche zu gehen“. 
Weitere Informationen finden Sie hier...

 

"EINE-WELT-Kiosk“, Bedburg

Der „EINE-WELT-Kiosk“, Bedburg ruft dazu auf:

Lasst uns „FAIR-eint“ durch die Krise gehen!

In Zeiten erschre-ckender Nachrichten, Hamsterkäufen und Kontaktsperre liegt es uns am Herzen, unsere Arbeit in Bezug auf die Wertschätzung von „Produkten aus Fairem Handel“ aufrecht zu erhalten.

Deshalb appellieren wir an Sie auch weiterhin nachhaltig und fair zu konsumieren. Machen Sie von unseren Angeboten und unserem Service mit „Produkten aus Fairem Handel“ Gebrauch.

Lieferung nach telefonischer Absprache: 02272-3610 

„EINE-WELT-Kiosk“- Ann & Alfred Walter,
Flemingstr. 37, 50181 Bedburg

Die ehrenamtliche Einrichtung in Bedburg!

saawalter@t-online.de – Tel. 02272-3610

Den ganzen Artikel zu Lasst uns „FAIR-eint“ durch die Krise gehen! finden Sie >HIER!

Bedburger Kirchen-Weg

Mehr