Newsletter vom Seelsorgebereich

Sie interessieren sich für Aktionen rund um unsere acht Kirchtürme? Sind nicht in den sozialen Medien unterwegs, haben aber eine E- Mail-Adresse? Dann lassen Sie sich Informationen, von unserem Team der Öffentlichkeitsarbeit, als Newsletter zuschicken. ...

Gottesdienstordnung

Familienzentrum

Domradio

https://www.domradio.de/

Namenstage und Lesungstexte vom Tag

Namenstage und Lesungstexte vom Tag

Aktuelles

kfd St. Martinus Kirchherten
14.08.2022 - Aktuelle Informationen der Kath.Frauengemeinschaft Kirchherten für September/Oktober 2022
kfd St. Martinus Kirchherten
29.06.2022 - Der "Offene Frauentreff" lädt am Mittwoch, den 28.09.2022 zu einem kleinen "Oktoberfest" ein.
In seelsorglichen Notfällen
21.02.2019 - In seelsorglichen Notfällen unter Telefon: 0175/7249584

Der Herr hat sein Heil enthüllt vor den Augen der Völker.

Dankeschön-Café der Romfahrer

Die Messdienerinnen und Messdiener, die vom 02. bis zum 08.10.2022 in Rom waren, möchten sich ganz herzlich bei Ihnen bedanken: Dank Ihrer Hilfe haben wir in Bedburg und Elsdorf 4211,29 Euro an Spenden eingenommen! Mit dem Geld konnten wir Museumsbesuche, gemeinsame Abendessen und das eine oder andere leckere Eis finanzieren. Ihre Unterstützung hat unsere Wallfahrt zu einem unvergesslichen Gemeinschaftserlebnis werden lassen! Nun möchten wir Ihnen als Dankeschön etwas zurückgeben. Der ein oder andere hat bestimmt schon eine Postkarte aus der Ewigen Stadt erhalten. Zusätzlich laden wir Sie herzlich zu einem Dankeschön-Café am 16.10.2022 um 16:30 Uhr in der Martinushalle Kaster (An der St.-Rochus-Straße gegenüber dem Stift Hambloch) ein. Es erwarten Sie eine leckere Kuchen- und Gebäckauswahl und viele Fotos von unserer Reise.
Ihre Messdiener SB Bedburg 

Kath. YOUZEE im Pfarrheim Kirchherten

Heimatnatur

Radeln durch eine vertraute, unbekannte und verschwundene Heimat am Tagebau Hambach

Am Samstag, den 8. Oktober startet eine Radexkursion am Bahnhof in Kerpen-Buir. In zwei Bögen umkreisen die Radfahrenden den Hambacher Wald auf der Südseite des Tagebaus auf einer 37 km langen Strecke (Kaffeepause und ein Abendimbiss inclusive).

Näheres finden Sie hier...

News

Pastoralreferent-in oder Gemeindereferent-in werden?

Ein Wochenende zur persönlichen Berufsorientierung, Austausch mit Menschen, die einen ähnlichen Weg gehen, Gespräche und Infos zum Berufsbild:
Das alles gibt es vom 4. bis 6.November im Haus Venusberg in Bonn.

Eingeladen sind junge Erwachsene zwischen 16 und 30 Jahren. Kostenbeitrag 19,00 Euro.

Ansprechpartner ist Gerald Mayer (jetzt: 0221-1642-7501, ehemals Obermessdiener in Bedburg-Kaster!) Anmeldung bis 21. September unter <berufen@erzbistum-koeln.de>

 

Besuche im Pfarrbüro

Wir bitten Sie Corona-bedingt, persönliche Besuche nur mit vorheriger telefonischer Absprache vorzunehmen.

 

UNSERE GÄSTE AUS DER UKRAINE sind oft froh, dass es in Bedburg die TAFEL gibt und auch sie dort unkompliziert gespendete Lebensmittel bekommen können. Jetzt kommen aber unsere bewundernswerten "Tafelleute" an ihre Grenzen!
Könnten SIE vielleicht am Montagmorgen ein paar Stunden beim Vorbereiten und Sortieren helfen? Es werden auch ein paar starke Männer gesucht. Auch alle zwei Wochen wären Sie willkommen!
Gehen Sie doch am Montag (ab 9.00 Uhr) mal zum Schnuppern in Bedburg am Finkenweg 13 vorbei! (Das Gebäude des Malteser- Hilfsdienstes ist durch die Hinweisschilder und den alles überragenden Sendemast im "Nachtigallen"-Gewerbegebiet an der Erft leicht zu finden)
Eine schöne Aufgabe wartet auf SIE!
Kontakt: Karin Breuer 0160-96081264 oder: info@tafel-bedburg.de

 

„Wie geht es Ihnen?“ – Ein telefonisches Gesprächsangebot

Viele von uns vermissen zurzeit sehr die Gelegenheit, einfach einmal ein paar Worte miteinander zu wechseln, vor der Kirchentüre, auf dem Parkplatz, beim Einkaufen, wo auch immer.

Wir Seelsorger würden uns freuen, wenn Sie uns – auch ohne besondere Anliegen oder Problemlagen – einfach einmal anrufen und ein wenig davon erzählen, was Sie momentan beschäftigt oder wie es Ihnen geht.

Diakon Michael Kehren ist ab dem 11.3.2021 regelmäßig donnerstags zwischen 15 – 17 Uhr für Sie telefonisch unter der Nummer 0157/76656971 erreichbar. Scheuen Sie sich nicht, zum Telefon zu greifen!

Kirchenmusiktage 2022

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Die Kirchenmusiktage Rhein-Erft bieten 2022 vom 10. bis zum 30. September wieder ein vielfältiges Programm. Natürlich gibt es Chorkonzerte, Orgel-konzerte, Gottesdienste, eine Orgelradtour und und ...
Nähere Infos finden Sie hier...

Seniorencafe Kirchherten

Das Seniorencafe in Kirchherten bietet älteren oder alleinstehenden Menschen einmal in der Woche die Möglichkeit, sich in lockerer Gesellschaft zu treffen. Ein humorvoller Nach-mittag mit Kaffee, Kuchen und anderen Aktivitäten wird angeboten. Da im Laufe der Jahre die Teilnehmerzahl immer mehr abnimmt, würden wir uns über neue Gäste ( Jede und Jeder) sehr freuen. Wir treffen uns jeden Mittwoch von 15.00 bis 17.00 Uhr im Pfarrheim in Kirchherten, Pützer Straße 2. Schauen Sie doch mal vorbei. Alle ab 60 Jahre sind herzlich eingeladen und willkommen.

Ansprechpartnerinnen:
Karola Rymiorz, Marienstraße 18, 50181 Bedburg, Tel. 02463/8893

Adele Herzogenrath, Marienstraße 8, 50181 Bedburg, Tel. 02463/3152

Stellenangebote

Der Seelsorgebereich Stadt Bedburg als Arbeitgeber. 

Die Stellenangebote  finden sie hier >>>

Maskenpflicht im Gottesdienst

Corona ist nicht vorbei

In den Kirchen des Sendungsraums Bedburg und Elsdorf besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Maske während des gesamten Gottes-dienstes!

Da die Sicherheits-Abstände nur noch soweit eingehalten werden, wie dies aufgrund der Platzverhältnisse möglich ist, und der Gesang wieder in zunehmendem Umfang praktiziert wird, die Corona-Infektions-Zahlen trotz sommerlicher Temperaturen jedoch zurzeit deutlich ansteigen, erscheint die Maskenpflicht als einzige sinnvolle und zumutbare Schutz-Maßnahme.

Wir wollen, dass alle, die den Gottesdienst mitfeiern, gesund bleiben, und möglichst keine Gottesdienste wegen Krankheits-Ausfällen abgesagt werden müssen!

 

Hilfe für die Ukraine

Auch in unserer Stadt ist die Hilfsbereitschaft für die notleidenden Menschen aus und in den Kriegsgebieten der Ukraine groß. 

Für viele Menschen stellt sich die Frage: „Wie kann ich mit meinen Möglichkeiten sinnvoll helfen“? 

Der Stadt-Caritasrat im SB Stadt Bedburg unterstützt mit diesem Aufruf die Hilfsbereitschaft.
Weitere Informationen finden Sie hier ...

 

Die Malteser International und Malteser Deutschland sind in engem Kontakt mit den Maltesern in der Ukraine und den Nachbarländern, wo derzeit hunderttausende Flüchtlinge ankommen. Sie unterstützen die Malteser vor Ort durch Hilfsgütertransporte sowie finanziell und koordinieren die Nothilfe. So stellen sie sicher, dass die Hilfen den wirklichen Bedarfen der Menschen entsprechen und sie schnell erreichen. Bezüglich Sachspenden bitten die Malteser um Verständnis, dass sie gerade hierbei nur große (Unternehmens)Spenden entgegennehmen können.

Sollten Sie weitere Fragen oder Hilfsangebote haben, hier die Kontaktdaten der kommunalen Anlaufstellen:

Bedburg: Team Integration, 
Bärbel Vomland, Tel. 02272/402554; E-Mail: b.vomland@bedburg.de;
Andrea Wirtz, Tel. 02272/402553; E-Mail: a.wirtz@bedburg.de
Doris Claßen, Tel. 022727/402328; E-Mail: d.classen@bedburg.de;

Auf das Spendenkonto des Kirchengemeindeverband Stadt Bedburg
IBAN: DE 71 3705 0299 0142 2730 12
Verwendungszweck: Ukraine
können ab sofort Spenden eingezahlt werden, die an die Malteser weitergeleitet werden.

Herzlichen Dank für Ihre Spende!!

Neue und aktualisierte Seiten

Datum Titel  
05.10.2022 Neues vom Familienzentrum zum Beitrag
10.08.2022 Stellenausschreibungen zum Beitrag
29.06.2022 kfd Kirchherten -Infozettel zum Beitrag
29.06.2022 Kita St. Martin Kirchherten zum Beitrag
10.05.2022 Wahl zum Pfarrgemeinderat zum Beitrag
20.04.2022 Kevelaerbruderschaft Königshoven 2022 zum Beitrag
04.04.2022 Kita St. Lambertus Bedburg zum Beitrag
18.03.2022 KÖB St. Georg in Kaster zum Beitrag

JUDEN BESSER KENNENLERNEN

Hier finden Sie Beiträge von Gerhard Dane, Pfr. i.R., die er aus Anlass der Partnerschaft unserer Stadt mit einer Stadt bei Haifa/ Israel geschrieben hat.

 


Über die entsprechenden Links können Sie die einzelnen Beiträge lesen.

 

 

JUDEN IN BEDBURG

JUDEN-SO VERSCHIEDEN WIE CHRISTEN

JUDEN KENNENLERNEN

JUDEN KENNENLERNEN: ENDE EINES FAMILENDRAMAS
JÜDISCHE FESTE UND CHRISTLICHE FESTE
KIPPA-KOSCHER-KARNEVAL

DER KÖLNER DOM UND „DIE JUDEN“

WURZELN UNSERER KULTUR

 

Erreichbarkeit Pfarrbüros

Hier finden Sie die Erreichbarkeit der Pfarrbüros im Seelsorgebereich

 

Wichtiger Hinweis!!

!!!Eingeschränkte Erreichbarkeit des Pfarrbüros!!!

Wir bitten Sie Corona-bedingt, persönliche Besuche nur mit vorheriger telefonischer Absprache vorzunehmen.
Sie erreichen uns montags bis freitags telefonisch von 9 bis 12 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr, oder per Mail: st.lambertus@pfarramt-bedburg.de

Am Mittwoch, 6. April sind die Pfarrbüros in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr telefonisch nicht erreichbar.

Kirchenchor St. Cäcilia Kirdorf/ Blerichen

Wir singen in St. Willibrord

Wir suchen neue Mitsängerinnen und Mitsänger - wir suchen Menschen, die Freude am Singen haben, die zu den kirchlichen Hochfesten die Gottesdienste besuchen und die sich gerne mehr engagieren möchten, als bloß „zur Kirche zu gehen“. 
Weitere Informationen finden Sie hier...

 

Öffentlichkeitsarbeit

Sie möchten auf einen Termin zu einer Andacht, einer Prozession, einer hl. Messe mit einem besonderen Schwer-punkt, einer Früh- oder Spätschicht, ... oder zu einer Veranstaltung, z.B. einem Pfarrfest, einem Konzert, .... aufmerksam machen?
Sie möchten auch interessierte Gläubige aus den anderen Gemeinden dazu einladen?

Dann schicken Sie uns, eine entsprechende Ankündigung, mindestens zwei Wochen vor
Veröffentlichung, als PDF-Datei an: oeffentlichkeitsarbeit@pfarramt-bedburg.de

Mehr Infos hier...

Holz- und Papier-Werkstatt

Am 05.08.2022 von 16.00 – 20.00 Uhr findet eine ca. 3 stündige Schulung für interessierte Personen, die den Hokzwerkstatt- Anhänger mieten möchten, in Königshoven statt. Es handelt sich um einen Einführungskurs im Umgang mit der mobilen Werkstatt, Hilfe zum Werkzeuggebrauch und zur Materialnutzung. 

Wir laden alle Erzieher/innen, Leiter/innen u.a. dazu herzlich ein. Kontakt: holz-kreativ-bedburg@gmx.de 

 

Ein Anhänger als Mobile Holz- und Papier- Werkstatt. Diese mobile Werkstatt bietet Freiraum für Kreativität, Begeisterung, mensch-liches Miteinander, Freizeitgestaltung und Umweltschutz. Dinge aus Holz selbst bauen ist nicht ganz einfach, macht aber viel Spaß. Mit dem Anhänger stehen vielfältige Möglichkeit zur Verfügung, um Projekte unterschiedlicher Schwierigkeitsstufe zu realisieren, wie z. Bsp.: Insektenhotels, Nistkästen, Holzlaternen, Spielzeug oder zum Thema Umwelt und Artenvielfalt.

Infos über das Projekt "Holz kreativ to go ... finden Sie hier...

oder über die Webseite: www.holzkreativtogo.de

Email: holz-kreativ-bedburg@gmx.de

 



Katholische Fernseharbeit

Hier listen wir täglich alle Fernsehsendungen auf, die in irgendeiner Form religiöse Inhalte thematisieren, sowie auf entsprechende Videos aus den deutschen Bistümern.

3 Minuten Andachten

Solange wir keinen regulären Gottesdienst feiern können, finden Sie hier Gedanken, Videos oder ein kurzer spiritueller Impuls von Mitchristen aus unserem Seelsorgebereich.
Sie sollen das eigene Leben und den Glauben reflektieren und kleine Anstöße geben. Diese sogenannten Impulse helfen vielen Menschen im Alltag.

Diese finden Sie hier:...

 

Bedburger Kirchen-Weg

Mehr