Neuigkeiten

Pfarrbüros nur bis 9:30 Uhr erreichbar
25.01.2021 - Am 26.01.2021 sind die Pfarrbüros in Erp und Friesheim nur bis 9.30 Uhr erreichbar.
Geänderte Erreichbarkeitszeiten Pfarrbüro Erp
12.01.2021 - Bitte beachten Sie, dass die Öffnungs-, bzw. Erreichbarkeitszeiten des Pfarrbüros in Erp geändert sind.
Sternsingen 2021
22.12.2020 - Heller denn je! Informieren Sie sich über die Sternsingeraktionen in unseren Gemeinden!

Gottesdienste

Dienstag, 26. Januar 2021
Hl. Messe
Mittwoch, 27. Januar 2021
Stille Anbetung vor dem ausgesetzten Allerheiligsten
Hl. Messe fällt aus!!
Donnerstag, 28. Januar 2021
Hl. Messe
Freitag, 29. Januar 2021
Hl. Messe

Eucharistie und Krankenkommunion

 

Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.

Das Wort „Eucharistie“ stammt aus dem Griechischen und bedeutet „Danksagung“.

Im Gottesdienst wird die Gemeinschaft mit Gott und die Gemeinschaft untereinander besonders deutlich gefeiert. Höhepunkt der Heiligen Messe ist die Eucharistiefeier mit der Wandlung von Brot und Wein in den Leib und das Blut Christi. Sie ist nicht nur Gedächtnis an das letzte Abendmahl, vielmehr ist Jesus Christus in der Eucharistie gegenwärtig und schenkt sich uns als Speise, die unseren Glauben stärkt und uns ewiges Leben verheißt.

Das Sakrament der Eucharistie kann man immer wieder, in jeder Heiligen Messe, empfangen.

Gemäß den Worten Jesu "Tut dies zu meinem Gedächtnis" versammeln sich die Gläubigen regelmäßig zur Eucharistiefeier. Der Sonntag ist der wichtigste Tag, weil an diesem Tag Jesus Christus von den Toten auferstanden ist.

Wann und wo Sie zur Eucharistiefeier eingeladen sind erfahren sie unter "Gottesdienste".

Krankenkommunion

Alte und kranke Menschen, die nicht an der Eucharistiefeier teilnehmen können, erhalten auf Wunsch die Krankenkommunion.

Setzen Sie sich bitte bei Bedarf mit dem Pfarrbüro in Verbindung.

Kontakt