Verabschiedung von unserer Pastoralreferentin Judith Nußbaum

Am 23.06.2024 verabschieden wir uns von unserer Pastoralreferentin Judith Nußbaum.

Sie möchte sich in Zukunft in der Krankenhaus-Seelsorge engagieren.

Wir feiern gemeinsam um 9:30 Uhr die heilige Messe in St. Augustinus.

Dafür wird unser Chor  iMAGine eine andere Messe zum Sommerbeginn gestalten.

Im Anschluss gibt es einen Imbiß.

150 Jahre Pfarrbücherei in St. Gertrud

Herzliche Einladung an alle, am  08. September 2024 mit uns auf dieses lange Bücherei-Leben anzustoßen!

Gleichzeitig werden wir, das sind die Damen vom jetzigen Team der Bücherei, uns von Ihnen verabschieden, denn uns fehlt die Leserschaft.

Wir haben beschlossen am Sonntag, den 29. September 2024 zum letzten Mal offiziell die Bücherei zu öffnen. Bitte beachten Sie auch die Pfarrinfos.

Danke, Andrej!

Am 1.Mai 2024 verabschiedeten wir mit großer Dankbarkeit und einem weinenden Auge unseren langjährigen Kaplan Andrej Liszko. Vielen Dank, Andrej, für die gemeinsame Zeit!

Düsseldorfer des Jahres 2023

 

Kategorie Ehrenamt: Tante Elli-Laden
(Laudator: Josef Hinkel, Bäckermeister und Erster Bürgermeister)

 

Wie vielseitig Düsseldorf ist, wird in jedem Jahr auch deutlich, wenn die Rheinische Post Mediengruppe während einer festlichen Gala die „Düsseldorfer des Jahres“ kürt. In diesem Jahr hat der Tante Elli-Laden den Preis in der Kategorie "Ehrenamt" erhalten. Stellvertretend für alle Engagierten im Tante Elli-Laden haben am Montag, 22.04.2024 Waltraud und Ernst Adolphs und Pfarrer Joachim Decker den Preis entgegen genommen.

Vor rund 400 Gästen wurden die Preise in den sechs Kategorien sowie der Sonderpreis der Jury verliehen. Als Moderatoren durch den Abend im Ständehaus führten Wolfram Kons und RP-Redakteurin Helene Pawlitzki. Für die musikalische Begleitung des Abends sorgte die Düsseldorfer Band „Fresh Music Live“. Die Gala fand bereits zum 15. Mal statt.

 

Das Sozialkaufhaus „Tante Elli“ der katholischen Pfarreiengemeinschaft Eller-Lierenfeld bietet preiswerte Ware für Bedürftige zu symbolischen Preisen – für Obdachlose, Arbeitslose, Geringverdiener oder zunehmend auch ältere Menschen mit einer Mini-Rente. Ernst Adolphs ist seit mehr als zehn Jahren Geschäftsführer und hat in enger Zusammenarbeit mit seiner Frau Waltraud den Auftrag, „Verlust zu machen“, denn die Ware wird bewusst unter dem Einkaufspreis abgegeben. Das Minus wird aus Caritasmitteln ausgeglichen. 20 Ehrenamtliche teilen sich die anfallenden Arbeiten, aber auch Unternehmen, eine Grundschule und viele weitere Unterstützer engagieren sich.

Kleinkindergottesdienste 2024

Rückblick

Rückblick

> Mehr
MAGazin

MAGazin

Pfarrinfo

Pfarrinfo

> Mehr
Brot + Bibel

Brot + Bibel

> Mehr
Kleinkindergottesdienst

Kleinkindergottesdienst

Gottesdienstübertragungen aus St. Gertrud

Gottesdienstübertragungen aus St. Gertrud

> Mehr
360°-Panorama St. Augustinus

360°-Panorama St. Augustinus

> Mehr
360°-Panorama St. Gertrud

360°-Panorama St. Gertrud

360°-Panorama St. Michael

360°-Panorama St. Michael

> Mehr

#zusammenfinden - 8 einmalige Gesprächsabende haben in 8 verschiedenen Gemeinden stattgefunden

In den letzten Wochen fanden die "Chancengespräche 2023 - Jetzt geht's um uns" in den 8 Gemeinden der Seelsorgeeinheit Düsseldorfer Rheinbogen und in der Pfarreiengemeinschaft Eller-Lierenfeld statt. 

Eine Erkenntnis trifft auf alle 8 Gemeinden zu: Die Kirche vor Ort hat jede Menge Chancen durch die Menschen, die sie gestalten. Warum? Weil sie vor Ort immer noch das geben kann, wonach sich die meisten sehnen: Heimat! Offen, herzlich, kreativ, angstfrei, engagiert.

Danke an alle rund 400 Teilnehmende und danke, an Danke an Pfarrer Florian Ganslmeier, Pfarrer Joachim Decker und Pastoralrefent Martin Kürble, die alle 8 Abende durchgeführt haben.

 

Ein Fazit der jeweiligen Abende können Sie direkt hier abrufen.

 

Hier geht es direkt zum Video mit dem Gesamtfazit nach dem achten Abend:

 

 

Zusammenschluss mit Leben füllen - hier geht es zum Artikel in der Rheinischen Post vom 6.4.2023

Gebet für den Frieden in Europa