Aus dem Pfarrgemeinderat

Pastoraler Zukunftsweg

Das Erzbistum Köln, zu dem auch die Düsseldorfer-Gemeinden gehören, macht sich Gedanken über die Zukunft der Kirche in unserer Region. Zum aktuellen Stand gibt es eine Broschüre mit allen Informationen, die an den Schriftständen unserer Kirchen zur Mitnahme ausliegt, so dass Sie sich umfangreich informieren können.

In mehreren Arbeitsgruppen zu verschiedenen Themen werden die Ziele für 2030 entwickelt. Da der Weg unter Beteiligung möglichst vieler Menschen aus dem Erzbistum gegangen werden soll, gibt es im Herbst drei Regionalforen. Eines davon findet auch in Düsseldorf statt. Dort werden erste Zielskizzen vorgestellt, über die dann diskutiert wird. Es wäre schön, wenn viele Menschen sich dort anmelden und Ihre Meinung einbringen.

Information und online-Anmeldung

 

Statement zur Missbrauchsstudie

 

Plakat Missbrauch-02 4

 

 

September 2019 | Informationen und Termine aus den Stadtdekanat

Aktuelle Informationen und tolle Veranstaltungen des Stadtdekanates finden Sie hier

 

September 2019 | Aktuelle Termine aus den Seelsorgebereichen

Was ist los in Düsseldorf? Hier erhalten Sie einen Überblick, über viele interessante Veranstaltungen aus den Seelsorgebereichen in Düsseldorf.

 

"Maxchor" präsentiert das neue Programm

Große Oratorien, der 40. Geburtstag der Marktmusik, zahlreiche Gottesdienste, Kurse und Projekte sowie ein neues Festival für Musik und Spiritualität: Das Musikprogramm 2019/2020 der Maxkirche verspricht ein ereignisreiches Jahr.

 

Stundengebet für heute:

 

 

Kontakt

Kath. Kirchengemeinde
St. Antonius und Elisabeth
Am Schönenkamp 147
40599 Düsseldorf
Tel.:   0211 / 74 19 52
Fax.:  0211 / 74 56 90
E-Mail-Kontakt

Kirchenchor St. Antonius

Probe: montags von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

Die aktuellen Probentermine finden sie
hier (aktuelles Wochenblatt, unter "Termine").

Ort: Pfarrheim
Chorleiter: Johannes Koop

 

Projekte / Repertoire:

Mitwirkung (Hauptchor) bei Oratorien:

- Jubiläumskonzert "100 Jahre Kirchenchor St. Antonius"

   mit Solisten und Orchester am 28.9. um 17 Uhr

- "Die Schöpfung", Oratorium von Joseph Haydn

- "Die letzten Dinge" von Louis Spohr

- "Elias" und "Paulus" von Felix Mendelssohn Bartholdy

 

Singen in Hl. Messen und Gottesdiensten

Singen bei Gemeinde- und Stadtteilfeiern

(u.a. Patrozinium, Cäcillienfest, Schützenfest, Einweihung Tannenbaum)

 

Klassische und moderne Chorliteratur und Messkompositionen

Neue geistliche Lieder und Taizégesänge, Worhship und Lobpreis

 

Jährliche Chorfahrt:

- 2019 nach Padua / Venetien
- 2018 nach Münster/Westf.