Aus dem Pfarrgemeinderat

PGR-Kurzbericht

Der Pfarrgemeinderat berichtet regelmäßig aus seinen Sitzungen. Aktuelle Informationen aus der vergangenen Sitzung lesen Sie durch einen 'Klick" auf die unter dem Text stehende Seite. Die gesamten Berichte finden Sie unter "Wir für Sie / Pfarrgmeinderat / Kurzberichte".

Pastoraler Zukunftsweg

Das Erzbistum Köln, zu dem auch die Düsseldorfer-Gemeinden gehören, macht sich Gedanken über die Zukunft der Kirche in unserer Region. Zum aktuellen Stand gibt es eine Broschüre mit allen Informationen, die an den Schriftständen unserer Kirchen zur Mitnahme ausliegt, so dass Sie sich umfangreich informieren können.

In mehreren Arbeitsgruppen zu verschiedenen Themen werden die Ziele für 2030 entwickelt. Da der Weg unter Beteiligung möglichst vieler Menschen aus dem Erzbistum gegangen werden soll, gibt es im Herbst drei Regionalforen. Eines davon findet auch in Düsseldorf statt. Dort werden erste Zielskizzen vorgestellt, über die dann diskutiert wird. Es wäre schön, wenn viele Menschen sich dort anmelden und Ihre Meinung einbringen.

Information und online-Anmeldung

 

#himmelsleuchten

#himmelsleuchten ist eine Kampagne der katholischen Kirche in Düsseldorf. Es soll eine missionarische Kampagne unter der Mitwirkung der Seelsorgebereiche in unserer Stadt sein. Viele machen mit, und wir natürlich auch!

 

Statement zur Missbrauchsstudie

 

14.-21.07.2019 | Apollinarisfeier 2019

Mit einer Festwoche wird der Gedenktag des Düsseldorfer Stadtpatrons am 23. Juli gefeiert. In diesem Jahr finden die Feierlichkeiten zu Ehren des Heiligen Apollinaris vom 14. bis 21. Juli statt.

 

Apollinaris-Plakat 2019 - Internet

 

 

Stundengebet für heute:

 

 

Kontakt

Kath. Kirchengemeinde
St. Antonius und Elisabeth
Am Schönenkamp 147
40599 Düsseldorf
Tel.:   0211 / 74 19 52
Fax.:  0211 / 74 56 90
E-Mail-Kontakt

Oratorien- Projekte

100 Jahre Kirchenchor St. Antonius
Jubiläumskonzert am 28. September 2019:

"Missa Festiva" von John Leavitt (*1956)

Arien und Chöre aus den Oratorien
"Die letzten Dinge" (Louis Spohr),
"Die Schöpfung" (Joseph Haydn),
"Elias" und "Paulus" (Felix Mendelssohn Bartholdy)

 

Mitwirkende:

Sopran: Daniela Bosenius
Alt: Sarah-Lena Winterberg
Tenor: Henning Jendritza
Bass: Joel Urch

Orchester: Camerata Louis Spohr (Düsseldorf, Leiter: Bernd Fugelsang)

Kirchenchor St. Antonius,
Frauenchor elisanto,
Johannes-Bären (Männerchor),
Projektsängerinnen und -sänger

Leitung Johannes Koop

 

Oratorien-Projekt 2017:

"Die Schöpfung" von Joseph Haydn wurde am 8.10.2017 in der St.-Antonius-Kirche aufgeführt.

Die Kirche wurde für diese Aufführung "zwischengeöffnet": Obwohl die Renovierungsarbeiten noch nicht abgeschlossen waren, konnte das Werk im Innenraum der Kirche aufgeführt werden.

 

Spohr Projekt 2015

Am 31. Oktober 2015 wurde das Oratorium "Die letzten Dinge", WoO 61, von Louis Spohr (1784-1859) in der St. Antonius-Kirche aufgeführt.

 

Elias Projekt 2013

Am 16. November 2013 wurde das Oratorium "Elias", op. 70, von Felix Mendelssohn Bartholdy in der St. Antonius-Kirche aufgeführt.

 

Paulus Projekt 2009 und 2007

Am 7. Juni 2009 und 3. Juni 2007 wurde das Oratorium "Paulus" von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) in der St. Antonius-Kirche aufgeführt.