11. Januar 2015, Der Besuch bei Kardinal Woelki mit den Sternsingern

Am Sonntag den 11.01.2015 hatten wir aus St. Michael die Ehre mit zwei Sternsingern, den Pfarrverband Bergheim-Süd bei einer Messe mit Erzbischof Rainer-Maria Kardinal Woelki, in der St.-Paulus-Kirche in Niederaußem  zu vertreten.

Unsere zwei Sternsinger waren begeistert von dem Treffen mit dem Kardinal:

 

"Wie haben zuerst den Kardinal abgeholt und sind dann mit ihm in die Kirche gegangen. Es waren ganz viele Sternsinger da. Wir mussten uns immer hinstellen – hinsetzen – hinstellen – hinsetzen. Eine Reihe von Männern waren auch da, und einer hat seine Hand auf unseren Kopf gelegt und uns ein Kreuz auf die Stirn gemacht mit den Fingern. Es war schön - dass doofe war nur, dass die immer mit dem „Rauchding“ rumgegangen sind. Die Messe hat so lange gedauert. Der Kardinal hatte so eine Mütze an wie der Nikolaus und einen Stab dabei.

Am Ende haben wir noch mit dem Kardinal gesprochen und ein Foto gemacht. Ich war froh, dass ich da war." (Joris, 8 Jahre)

 

"Joris und ich waren beim Kardinalsempfang. Wir sind als Sternsinger nach Niederaußem zur St. Paulus-Kirche gefahren. Dort waren Messdiener in roten und schwarzen Gewändern, es war ein Erzbischof, Pastoren und Priester dort. Wir hatten den Erzbischof bzw. den Kardinal, Pastoren und Priester am Kindergarten abgeholt und von dort sind wir zusammen zur St. Paulus-Kirche gegangen. Nach der langen und interessanten Messe sind wir in die Hellen-Keller-Schule zum Kardinalsempfang gegangen und haben ein Foto mit dem Kardinal und Pfarrer König gemacht und ihn dabei auch kurz begrüßt."

(Dominique, 12 Jahre)