Pfarrbüro

Bitte richten Sie Ihre Anliegen möglichst telefonisch oder per E-Mail an die Pfarrbüros.
Sollte jedoch der persönliche Besuch in einer unserer Pfarrbüros notwendig sein, bitten wir vorab um 
telefonische Terminabsprache - nur so können größere Menschenansammlungen in den Büros vermieden werden.

 

 

Öffnungszeiten Pfarrbüro in der Zeit vom 21. Juni bis 
einschließlich 20. August 2021:

Das Büro Herz Jesu ist vormittags von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr geöffnet und 
Montag, Dienstag und Donnerstag nachmittags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr. 


Die Kontaktbüros in Christ König, St. Maria Hilf und 
St. Michael müssen leider geschlossen bleiben.

 

Pfarrbüro Herz Jesu
Ludwigstraße 56 b
42105 Wuppertal
T
el.: 0202/698100
E-Mail: pfarramt@herz-jesu-wuppertal.de

Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr 
Montag, Dienstag und Donnerstag zusätzlich von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr 

Kontakt-Büro Christ König
Westfalenweg 20
42111 Wuppertal,
Tel.: 0202/72860

Dienstag von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr und von 
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr. 

Kontakt-Büro St. Maria Hilf
Höhenstr. 58
42111 Wuppertal
Tel.: 0202/2775088
Montag von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr und von
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr. 


Kontakt-Büro St. Michael
Leipziger Str. 41
42109 Wuppertal
Tel.: 0202/75707
 

Donnerstag von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr und 
von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Bitte beachten Sie bei Besuch unserer Gottesdienste und unserer Büros:

Ab dem 25.01.2021 ist gemäß der Coronaschutzverordnung eine OP-Maske oder eine FFP2/FN95-Maske zu tragen.

Stoffmasken sind nicht mehr erlaubt.

Im Schutz vor der Corona-Pandemie und in der Beachtung der notwendigen und gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen dürfen wir nicht nachlassen.

Wir brauchen Disziplin und Ausdauer. 


Deshalb bitten wir Sie 

  1. nochmals um rechtzeitige Anmeldung zu den Gottesdiensten bis jeweils Donnerstagmittag. 
    Mittlerweile meinen Viele irrtümlich, das sei nicht mehr nötig. Bitte melden Sie sich an und erleichtern Sie so die Feier der Gottesdienste und auch den Dienst der freiwilligen Ordnungsdienste, die sich für unsere Gottesdienste einsetzen.

  2. Während der gesamten Gottesdienste besteht  die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Schutzmaske, einer sog. OP-Maske, oder einer FFP2-Maske. Mund und Nase müssen bedeckt sein. 
    Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung

Kindertagesstätten

20.03.20 - Ständig aktualisierte Informationen zu unseren Kindertagesstätten finden Sie unter www.katholische-kindergaerten.de. mehr

Gottesdienste

Donnerstag, 29. Juli 2021
Hl. Messe der kroatischen Mission
Freitag, 30. Juli 2021
Rosenkranz, Anbetung und Beichtgelegenheit
Samstag, 31. Juli 2021
Tauffeier (Kroatische Mission)

Pfarrgemeinderat- und Kirchenvorstandwahl am 6. und 7.11.2021

Für die Wahlen zu Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand  am 6. und 7.11.2021 im Erzbistum Köln suchen wir für unsere Gemeinde Herz Jesu in Wuppertal-Elberfeld neue Kandidaten, die sich an der Gestaltung für die Zukunft beteiligen wollen.

Der Kirchenvorstand (KV) ist das Verwaltungsgremium jeder Gemeinde.
Hier werden Personalentscheidungen gefällt, über verfügbare Finanzmittel entschieden und Liegenschaften betreut.

Der KV braucht Menschen, die sich mit ihrem Wissen und ihrer Tatkraft für die Belange der Gemeinde einsetzen wollen.

 

Hauptaufgabe des Pfarrgemeinderates  (PGR) ist in Zusammenarbeit mit dem Seelsorgeteam vor Ort, das Gesicht der Gemeinde zu prägen.

Bitte überlegen Sie, ob Sie Lust haben, sich für unsere Gemeinde zu engagieren und sich als Kandidat für  PGR oder KV zur Wahl zu stellen.

 

Melden Sie sich bitte bei Interesse beim Wahlausschuss unserer Gemeinde Herz Jesu unter 

pfarramt@herz-jesu-wuppertal.de.

 

Für den Wahlausschuss

gez. Ralf Bierenfeld und Dr.Th.Linneborn

 

 

Soforthilfe Beyenburg

23. Juli 2021; Martin Matten

In diesen Tagen gelten unsere Gebete den Opfern der Flutkatastrophe und allen, die Angehörige oder Freunde verloren haben oder noch nichts über deren Schicksal wissen!

Nach dem schlimmen Unwetter am Mi. 14.07. sind große Teile von Beyenburg überschwemmt und zerstört worden. Die Pfarrgemeinde St. Maria Magdalena möchte zeitnah und unbürokratisch helfen.

Neben der praktischen Hilfe, die sich sofort organisiert hat, bitten wir daher um Spenden, um dort helfen zu können, wo es schnell und dringend nötig ist. Die Pfarrgemeinde St. Maria Magdalena hat hierfür ein Spendenkonto eingerichtet, auf das ab sofort überwiesen werden kann:

Kontoinhaber: Kath. Kirchengemeinde St. Maria-Magdalena
IBAN: DE64 330 500 00 0000 1158 16

Stichwort: "Soforthilfe Beyenburg" (Falls Spendenquittung erwünscht bitte Anschrift angeben.)

Allen die helfen, sei es vor Ort oder durch eine Spende, einen allerherzlichsten Dank und Vergelts Gott!! (Pastor Martin Schlageter, Wupperbogen Ost)

Eine Welt Gruppe Christ König

Der „Eine-Welt-Laden Christ König“  im Gemeindezentrum Christ König, Westfalenweg 20 hat wieder geöffnet. 

 

Die Öffnungszeiten sind: Sonntags der heiligen Messe von 10.15 bis 11.15 Uhr.

Bücherei St. Michael und Bücherei Christ König

11. Juni 2021; Martin Matten

Die Büchereien Christ König und St. Michael sind ab dem 17. Juni wieder geöffnet.

Die Bücherei-Teams freuen sich auf Ihren Besuch.

 

23. Kirchenmusik to go

24.06.21 - Guten Morgen! Im 23. Kirchenmusik to go hören wir einen Tagesimpuls zum Matthäusevangelium 7, 15-20 mit dem anschließenden Lied aus dem Gotteslob ... mehr

Folgende Erklärung zu der von Rom untersagten Segnung gleichgeschlechtlicher Paare veröffentlichte der PGR der Kirchengemeinde St. Laurentius. Der PGR Herz Jesu schließt sich dieser Stellungnahme an.

31.03.21 - Folgende Erklärung zu der von Rom untersagten Segnung gleichgeschlechtlicher Paare veröffentlichte der PGR der Kirchengemeinde St. Laurentius. ... mehr

Wie kann das sein? Aufruf an unsere Gemeindeglieder zum Zusammenhalt mit den jüdischen Gemeinden

18.05.21 - Liebe Gemeindeglieder, die Eskalation der Gewalt im Nahen Osten hat in den vergangenen Tagen auch Synagogen, jüdische Einrichtungen und Mahnmale ... mehr

Das Video-Chorprojekt von den beiden Chören von Christ König und St. Michael mit dem Lied "Halleluja. Ihr Christen, singet hocherfreut"

17.05.21 - Das zweite Chorprojekt zur Osterzeit der beiden Chöre von Christ König und St. Michael Liebe Gemeindemitglieder! ... mehr