Auf ein Wort

Bibelwort: Markus 12,38-44

„Diese Witwe hat alles in den Opferstock gegeben, was sie hatte. Die anderen aber haben nur von ihrem Überfluss gegeben.“

Wir müssen nicht unser ganzes Geld geben. Aber mit dem, was wir geben, müssen wir unsere ganze Liebe geben. Sonst ist unsere Gabe ein herablassendes Almosen.

Wenn du mich brauchst, bin ich ganz für dich da. Nicht nur für fünf Minuten, die ich gerade übrig habe.

Wenn ich meine Arbeit sinnvoll machen will, dann bin ich ganz dabei. Nicht mit den Gedanken abwesend.

Wenn ich spiele, gebe ich mich ganz dem Spiel hin und bin nicht schon gedanklich beim nächsten Termin. Wenn ich lache, bin ich ganz im Lachen und wenn ich traurig bin, bin ich ganz in der Trauer.

Das Leben erfordert den ganzen Menschen, den ganzen Einsatz. Wir verpassen das Leben, wenn wir heute die Hälfte unserer Kraft, unserer Leidenschaft, unserer Liebe zurückhalten, damit wir morgen noch etwas übrig haben. Wir verpassen die Liebe, wenn wir nicht mit dem ganzen Menschen, mit dem ganzen Herzen dabei sind.

 

Klaus Metzger-Beck

 

 

 

Gottesdienste

Herzlich willkommen

Auf den folgenden Seiten finden Sie die Angebote unser Gemeinde.
Wenn Sie Fragen oder ein Anliegen haben, zögern Sie nicht Kontakt aufzunehmen.
In jedem unserer Büros haben unsere Mitarbeiter ein offenes Ohr für Sie.  

 

 

 

 

 

 

 

 

Einladung zur Kirchenvorstandswahl am 17. und 18. November 2018

9. November 2018; Martin Matten

Die Kirchenvorstandswahl in der Kirchengemeinde Herz Jesu Wuppertal findet statt am
Samstag, dem 17. November 2018 von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Wahllokal: Kirche St. Michael – Eingangsbereich


Weitere Wahlmöglichkeit besteht an demselben

Samstag von 18:15 Uhr bis 19:40 Uhr

Wahllokal:Kirche Christ König - Stephanuskapelle


Weitere Wahlmöglichkeit besteht am

Sonntag, dem 18. November 2018 von 8:15 Uhr bis 9:45 Uhr

Wahllokal: Kirche St. Johannes Evangelist – rückwärtiger Teil der Kirche (Briefwahl)


Weitere Wahlmöglichkeit besteht an demselben

Sonntag von 9:45 Uhr bis 12:00 Uhr

Wahllokal: Kirche Christ König – Stephanuskapelle (Briefwahl)


Weitere Wahlmöglichkeit besteht an demselben

Sonntag von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Wahllokal: Kirche St. Maria Hilf – rückwärtiger Teil der Kirche


Weitere Wahlmöglichkeit besteht an demselben

Sonntag von 11:15 Uhr bis 13.00 Uhr.

Wahllokal: Kirche Herz Jesu – neben dem Haupteingang und von 11:15 Uhr bis 13:00 Uhr am Seiteneingang (Briefwahl)


Weitere Wahlmöglichkeit besteht an demselben

Sonntag von 11:15 Uhr bis 13:00 Uhr

Wahllokal: Kirche St. Michael – Eingangsbereich (Briefwahl)


Es sind 8 Mitglieder zu wählen. Auf die durch besonderen Aushang veröffentlichte Vorschlagsliste des Wahlausschusses wird hingewiesen.


Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der Gemeinde, die am Wahltag 18 Jahre alt sind und seit einem Jahr am Ort der Gemeinde wohnen. Zur Ausübung des Wahlrechts ist erforderlich, dass der Wahlberechtigte in der Wählerliste eingetragen ist.


Antrag auf Briefwahl kann bis zum Mittwoch vor der Wahl während der Öffnungszeiten des Pfarrbüros gestellt werden. Er ist an den Vorsitzenden des Wahlausschusses zu richten.

 

Die Liste mit den Kandidaten für die KV-Wahl finden Sie hier: KV-Wahl 2018-Endgültige Kandidatenliste