Aktuelles

Neue Wege in der Kirchenmusik
09.10.2020 - In Leichlingen geht es zum Singen in den Pfarrgarten
Du für den Nächsten
30.09.2020 - Da sich das Einkommen vieler Familien durch den Einbruch in der Wirtschaft verringert, wird Hilfe durch die Caritas umso dringender gebraucht werden. Um Helfen zu können, bitten wir um Unterstützung.
Pastoraler Zukunftsweg: Pfarrei der Zukunft im Erzbistum Köln
24.09.2020 - Die Medien haben in den letzten Tagen ausführlich berichtet: Es gibt Neuigkeiten auf dem Weg zum Zielbild 2030 für das Erzbistum Köln! Auf dem Diözesanpastoralrat wurden am letzten Augustwochenende die ersten Vorschläge zur zukünftigen Pfarreienlandschaft des Erzbistums Köln vorgestellt.
Proklamandum für die 24. Woche im Jahreskreis 2020
19.09.2020 - Thema der Familienmesse am Sonntag, 13.09.2020 ist DANK

Gottesdienste

Samstag, 19. September 2020
09:00 Pfarrkirche zum Gebet geöffnet

St. Johannes Baptist

15:00 Beichte - Gespräch

in der Sakristei von St. Johannes Baptist

18:00 Vorabendmesse mit begrenzter Teilnehmerzahl

in St. Johannes Baptist - max. 90 Personen

Sonntag, 20. September 2020
09:00 Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl

St. Johannes Baptist - max. 90 Personen

11:00 Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl

in St. Johannes Baptist - max. 90 Personen

12:15 Pfarrkirche zum Gebet geöffnet

St. Johannes Baptist

12:30 Taufe

St. Johannes Baptist

Montag, 21. September 2020
09:00 Pfarrkirche zum Gebet geöffnet

St. Johannes Baptist

Proklamandum für die 24. Woche im Jahreskreis 2020

19. August 2020; Michael Eichinger, Pfarrer; Ralf Althoetmar, Verwaltungsleiter

In jener Zeit trat Petrus zu Jesus und fragte:
Herr, wie oft muss ich meinem Bruder vergeben,
wenn er gegen mich sündigt?
Bis zu siebenmal? 

Jesus sagte zu ihm:
Ich sage dir nicht: Bis zu siebenmal, 

sondern siebzigmal siebenmal.

Matthäus 18,21f.

  

 

Stimmfit im Pfarrgarten 

Herzliche Einladung weiterhin zu den offenen Stimmfit-Angeboten im Pfarrgarten sonntags 10:10 – 10:45 Uhr sowie mittwochs und donnerstags 18:30 – 19:30 Uhr; Anmeldung ist nicht erforderlich! Die Veranstaltung findet nur bei trockenem Wetter statt.

 

Am Donnerstag, den 24. September, findet von 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr im Pfarrheim von St. Johannes Baptist das Seelsorgebereichsforum zum Pastoralen Zukunftsweg statt. Ziel dieses Forums ist es, mit möglichst vielen Menschen aus dem Erzbistum Köln über den aktuellen Stand der Überlegungen zur Zukunft der katholischen Kirche vor Ort zu diskutieren. Im Anschluss fließen die Rückmeldungen in die weiteren Ausarbeitungen des Zielbildes für das Erzbistum Köln im Jahr 2030 ein. Zur besseren Planung bitten wir um vorherige Anmeldung über das Pastoralbüro <weitere Informationen>.

 

Bitte beachten Sie die Teilnehmerbeschränkung für alle Gottesdienste und die bestehenden Abstands- und Hygieneregeln. In St. Johannes Baptist können 90 Personen, in St. Heinrich 20 Personen an den Gottesdiensten teilnehmen. Belegen Sie nach Möglichkeit zuerst die vorderen Plätze. Dies ermöglicht dem Ordnerdienst einen besseren Überblick und erleichtert den nach Ihnen Kommenden die Einnahme des Sitzplatzes.

Namen und Telefonnummer werden notiert, um ggf. Infektionsketten zurückzuverfolgen. Das Tragen von Mund-Nasen-Schutz wird empfohlen.

Gerne können Sie beim Besuch des Gottesdienstes am Eingang einen Zettel mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer abgeben, um längere Wartezeiten am Kirchenportal zu verhindern.

  

Offene Kirchen
Alte Kirche am Johannisberg  Sonntag  10:00 Uhr - 18:00 Uhr 
St. Heinrich  Sonntag  10:00 Uhr - 12:00 Uhr 
  Mittwoch  09:00 Uhr - 11:00 Uhr 
St. Johannes Baptist  täglich  09:00 Uhr - 18:30 Uhr 
 
Beichte - Gespräch (in der Sakristei)
Samstag, 12.09. 15:00-16:00 Uhr SJB Pfr.i.R. Walraf
Samstag, 05.09. keine Beichtzeit    

SJB = St. Johannes Baptist; SH = St. Heinrich

 

Nachdem wieder Vieles an öffentlichem Leben möglich ist, möchten wir dennoch an die weiterhin bestehenden Abstands- und Hygieneregeln erinnern. Sie sind Voraussetzung für das Feiern öffentlicher Gottesdienste und dafür, dass sich das Corona-Virus nicht erneut ausbreiten kann:

  • Das Tragen von Mund-Nase-Schutz wird in unseren Kirchen, Sakristeien, dem Pastoralbüro sowie dem Pfarrheim dringend empfohlen.
  • Beachten Sie vor und in den Gebäuden den Mindestabstand zu anderen Personen. In den Kirchenbänken gilt weiterhin ein Abstand von mind. 1,5 Metern zu Personen(gruppen) aus anderen Haushalten.
  • Weiterhin verzichten wir auf den Gemeindegesang in den Gottesdiensten.

Wir danken Ihnen, dass Sie mithelfen, andere und sich selbst vor Ansteckung zu schützen.

Menschen, die aus der Not geflüchtet sind, verdienen unser herzliches Willkommen. 

Angebote für Flüchtlinge in Leichlingen sind <hier> zu finden.

Informationen zu Aktionen in Leichlingen und wie Sie helfen können, sind <hier> gesammelt zu finden.