Aktuelle Nachrichten

Wort des Bischofs
22.02.2018 - Impulse von Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki
Stellenausschreibung
18.04.2018 - Erzieher/in (Zweitkraft) gesucht
Katholikentag: Wer hat Lust mitzufahren?
28.03.2018 - Herr Sittel aus dem Pfarrgemeinderat und Diakon Boller werden am 10. Mai, Christi Himmelfahrt, am Katholikentag in Münster teilnehmen.
Haben Sie schon den Pfarrbrief gelesen?
20.03.2018 - Die Osterausgabe

Der Pfarrverband MauNieWei im Kölner Norden umfasst die katholischen Kirchengemeinden der Stadtteile Mauenheim, Niehl und Weidenpesch: St. Qurinus, Salvator, St. Katharina, St. Clemens und Heilig Kreuz.

Runder Tisch MauNieWei

Hier finden Sie Informationen über die Arbeit mit unseren neuen Nachbarn

4. Sonntag der Osterzeit

1. Lesung Apg 4, 8-12

2. Lesung 1 Joh 3, 1-2

Erläuterungen zu den Sonntagslesungen

 

Evangelium Lesejahr B - Joh 10, 11-18

Erläuterung zum Sonntagsevangelium

Meditation zum Sonntagsevangelium

Ich bin der gute Hirt. Der gute Hirt gibt sein Leben hin für die Schafe. Der bezahlte Knecht aber, der nicht Hirt ist und dem die Schafe nicht gehören, lässt die Schafe im Stich und flieht, wenn er den Wolf kommen sieht; und der Wolf reißt sie und jagt sie auseinander. Er flieht, weil er nur ein bezahlter Knecht ist und ihm an den Schafen nichts liegt. Ich bin der gute Hirt; ich kenne die Meinen, und die Meinen kennen mich, wie mich der Vater kennt und ich den Vater kenne; und ich gebe mein Leben hin für die Schafe. Ich habe noch andere Schafe, die nicht aus diesem Stall sind; auch sie muss ich führen, und sie werden auf meine Stimme hören; dann wird es nur eine Herde geben und einen Hirten. Deshalb liebt mich der Vater, weil ich mein Leben hingebe, um es wieder zu nehmen. Niemand entreißt es mir, sondern ich gebe es aus freiem Willen hin. Ich habe Macht, es hinzugeben, und ich habe Macht, es wieder zu nehmen. Diesen Auftrag habe ich von meinem Vater empfangen.

Aktuelle Termine

Gedenkveranstaltung
24.04.2018 - anlässlich des 103. Gedenktages des Genozids an den Armeniern im osmanischen Reich
KlangRaumKirche
06.05.2018 - in St. Clemens
KÖB singt ...
25.06.2018 - mit Sebastian Schmoock
Kirche tanzt
03.11.2018 - "Oh, Mensch lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen!" (Augustinus)

Karnevalsveranstaltungen

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

Tag des Ewigen Gebetes am 4. Sonntag der Osterzeit 21./22. April

Wir schenken dem Herrn diesen Sonntag

In allen Kirchen des Pfarrverbandes MauNieWei und in der Krankenhauskapelle wird vor den Sonntagmessen, einschließlich Sonntagvorabendmessen, eucharistische Anbetung stattfinden. Die Heiligen Messen enden mit eucharistischem Segen. Wir werden an diesem Tag des Ewigen Gebetes besonders um geistliche Berufungen beten.

Samstag, 21. April

16 Uhr St. Katharina-Kirche

17.15 Uhr Salvator-Kirche

Am Samstagabend findet eine von Jugendlichen gestaltete eucharistische Anbetung statt.

Sonntag, 22. April

8.30 Uhr Krankenhauskapelle

9 Uhr St. Quirinus-Kirche

10.15 Uhr St. Clemens-Kirche

10.15 Uhr Heilig Kreuz-Kirche

13 - 15 Uhr zu Hause oder unterwegs

Diejenigen, die nicht an der eucharistischen Anbetung in den Kirchen teilnehmen können, können innerhalb der beiden angegebenen Stunden zu Hause oder unterwegs beten und so aktiv am Ewigen Gebet teilnehmen.

15 – 17 Uhr Kapelle Madonna im Grünen 17 Uhr Vesper

Wir laden Sie ein, eine Weile mit Jesus Christus zu verbringen, ihn anzuschauen in der Hostie, ihm Ihre Gedanken, Ihren Dank und Ihre Anliegen vorzutragen und ihm zuzuhören. Lassen Sie sich auf ihn ein – er möchte Ihnen begegnen, von Herz zu Herz.  

Ihre Seelsorger

besondere Gottesdienste

Samstag, 28. April 2018
18:15 Schötzemess op Kölsch
anlässlich des Bezirkskönigsschießens
Montag, 28. Mai 2018
18:00 Friedensgebet
Montag, 25. Juni 2018
18:00 Friedensgebet

Termine Familienzentrum