Aktuelle Nachrichten

Wort des Bischofs
22.02.2018 - Impulse von Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki
Stellenausschreibung
18.04.2018 - Erzieher/in (Zweitkraft) gesucht
Katholikentag: Wer hat Lust mitzufahren?
28.03.2018 - Herr Sittel aus dem Pfarrgemeinderat und Diakon Boller werden am 10. Mai, Christi Himmelfahrt, am Katholikentag in Münster teilnehmen.
Haben Sie schon den Pfarrbrief gelesen?
20.03.2018 - Die Osterausgabe

besondere Gottesdienste

Samstag, 28. April 2018
18:15 Schötzemess op Kölsch
anlässlich des Bezirkskönigsschießens
Montag, 28. Mai 2018
18:00 Friedensgebet
Montag, 25. Juni 2018
18:00 Friedensgebet

Schützenbruderschaften in MauNieWei

Wenn man alleine auf die Gründungsdaten der Schützenvereine unserer drei Stadtteile sieht, die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Köln Niehl gegründet 1849 e.V., St. Stephanus Schützenbruderschaft Köln Weidenpesch gegründet 1877 und die St. Hubertus Schützenbruderschaft Mauenheim gegründet 1932, erkennt man sogleich die lange Tradition in der Zusammenarbeit zwischen Verein und Kirche. So werden die jährlich stattfindenden Schützenfeste immer mit einem Festgottesdienst eröffnet. Im Anschluss gibt es einen großen Zapfenstreich auf dem Kirchvorplatz, der in ein feierliches Festprogramm übergeht. Zu diesem Anlass ziehen die Schützen gemeinsam mit anderen Bruderschaften und Ortsvereinen in einem großen Festzug durch die Veedel.