Auf ein Wort

Bibelwort: Johannes 1,35-42

Jesus wird immer schnell erwachsen in unserem Kirchenjahr. Kaum ist er geboren, kaum sind die Eltern geflohen und heimgekehrt, erzählen wir uns Jesus schon als erwachsenen Mann. Und wissen doch so wenig. Wo war seine Bar Mizwa? Was hat er gelernt? Vielleicht im Betrieb von Josef, dem Zimmermann? Wie lebten sie alle zusammen? Haben sie sich gestritten in der Heiligen Familie? Das wüsste man doch gerne, um Hintergründe zu haben für den Vordergrund, der dann erzählt wird: Taufe, Sammlung von Jüngern, Wohnung. Wohnung?

Ja, hier steht es doch. Jesus zeigt den ersten Jüngern, wo er wohnt. Und die Jünger bleiben sogar bei ihm an jenem Tag. Jesus hat eine Wohnung auf Erden, nicht nur die im Himmel. Und kennt manche schon, bevor sie ihn kennen. Das alles ist wichtig zu wissen. Vielleicht hat er sich doch vorher ganz ruhig umgeschaut und schon im Stillen erwählt, wen er dann ansprechen wird, ihm zu folgen. Alles Hintergründe zu jenem Vordergrund, der uns nun gefangen nimmt: Er, der Handwerker, ist der Messias. Der Unscheinbare wird zum Gesalbten, Gekrönten. Und wir sind Zeugen. Nein, mehr noch, wir sind nicht nur Betrachter, sondern auch Bekenner, wenn wir wollen. Er, der Gesalbte, ist unser Heil. Sofort ist er das, wenn wir eine Wohnung im Himmel haben. Das ist nicht schwer. Nur Jesu Willen folgen – und die Erde wird uns leichter. Himmlisch leicht.

Michael Becker

 

Herzlich willkommen

Auf den folgenden Seiten finden Sie die Angebote unser Gemeinde.
Wenn Sie Fragen oder ein Anliegen haben, zögern Sie nicht Kontakt aufzunehmen.
In jedem unserer Büros haben unsere Mitarbeiter ein offenes Ohr für Sie.  

 

 

 

 

 

Neujahrsempfänge und Aussendungen der Sternsinger in der Pfarrei Herz Jesu

Sitzung des Pfarrgemeinderates am 16. Januar 2018

5. Januar 2018; Martin Matten

Die nächste Sitzung des Pfarrgemeinderates Herz Jesu findet statt am 16. Januar 2018, um 19:30 Uhr imn St. Maria Hilf.
Zur Sitzung sind auch Gäste herzlich eingeladen.

 

Die Tagesordnung finden Sie hier

      

Exerzitien im Alltag - Fastenzeit 2018

20. Dezember 2017; Martin Matten

"Im kommenden Jahr werden wieder "Exerzitien im Alltag" für Herz Jesu und St. Laurentius angeboten. Näheres finden Sie im Flyer der in den Kirchen ausliegt,  den Sie aber auch hier herunterladen können." Flyer Exerzitien im Alltag 2018