Sakramente

Die Hl. Schrift berichtet uns, wie Jesus verschiedene Sakramente gestiftet hat. In der Katholischen Kirche gibt es insgesamt sieben Sakramente, die auf Jesus zurückgehen:

 

Taufe: Neugeburt des Menschen und Bund mit Gott; Aufnahme in die Kirche

 

Firmung: Stärkung durch den Heiligen Geist

 

Eucharistie: Wort Gottes, reale Gegenwart Christi, Kommunion mit Christus

 

Buße: Versöhnung und Neuanfang mit Gott

 

Krankensalbung: Stärkung durch Gott im Leiden und Sterben

 

Priesterweihe: Vollmacht von Gott für den priesterlichen Dienst

 

Ehe: Kraft und Auftrag von Gott für den Bund von Mann und Frau

 

Die einzelnen Sakramente sind für bestimmte Momente im menschlichen Leben, aber auch für spezielle Aufgaben des Menschen vorgesehen. Es gibt für alle entscheidenden Momente und Bedürfnisse des Menschen ein eigenes göttliches Heilmittel. Christus hat dafür gesorgt, dass wir für alle wichtigen und kritischen Augenblicke unseres Lebens ein Sakrament zur Verfügung haben.

 

Wenn sie eines dieser Sakramente empfangen möchten, wenden sie sich an uns.

 

Die Kontaktdaten unserer Seelsorger finden Sie hier

 

Die Kontaktdaten unserer Büros finden Sie hier