115-jähriges Jubiläum der kfd-Unterbach/Unterfeldhaus

Zum 1. Juni 1901 wurde von Erzbischof Hubertus von Köln dem Antrag des Unterbacher Pfarrers Unterkeller stattgegeben, einen christlichen Mütterverein gründen zu dürfen.

Aus diesem Mütterverein hat sich im Laufe vieler Jahre die kfd-Unterbach/Unterfeldhaus entwickelt.

Am 2. Juni 2016 feierten die Mitglieder der kfd das Jubiläum mit einer festlichen Heiligen Messe und einem gemeinsamen Frühstück. Die Besucher des kleinen Festes konnten voller Dank auf 115 Jahre Gottes Schutz und Begleitung, auch durch schwere Zeiten, zurückblicken.

 

Für die kfd-Unterbach  Barbara Borkowski

 

 

Kommen Sie doch mal ins Marktcafé im Gemeindezentrum Unterfeldhaus!

Warum?

Hier können Sie in angenehmer Atmosphäre Freunde und Bekannte treffen, zu günstigen Preisen an liebevoll gedeckten Tischen frühstücken,  sich unterhalten oder auch die weltpolitische Lage diskutieren.

Wann?

Am 8. Mai 2013 wurde unser Café eröffnet. Seither sind zur Marktzeit in Unterfeldhaus  an jedem zweiten und vierten Mittwoch im Monat alle Bürgerinnen und Bürger aus Unterfeldhaus, Unterbach und Erkrath eingeladen, das Marktcafé im Gemeindezentrum am Niermannsweg in Unterfeldhaus zu besuchen.

Es ist geöffnet in der Zeit von 10  bis 12 Uhr. In den vier vergangenen Jahren ist es zu einer festen Einrichtung geworden.

Die nächsten Termine  in diesem Jahr sind der 11. und 25. Oktober,  der 8. und 22. November und der 13. Dezember.

Schauen Sie mal rein! Wir freuen uns auf Sie!

Cäcilie Meves

 

 

Termine kfd-Unterbach

  

 Oktober/November 2017

 

Mi.      4.Okt.           9.00 Uhr       Mitarbeiterinnenrunde im Jugendheim

Do.    12.Okt.          9.00 Uhr       Frauenmesse, Thema: Herr. öffne uns das Herz,

                                                 dass wir auf die Worte deines Sohnes hören.

Di.     17.Okt.         18.30 Uhr      Abendmesse in Unterfeldhaus, anschl.

                                                 Jahreshauptversammlung der kfd.  Herzliche

                                                 Einladung an alle Mitglieder zur Teilnahme, der   

                                                 Abend klingt mit einem gemütlichen Beisammensein aus!     

Mi.     25.Okt.        18:00  Uhr     Rosenkranzandacht gestaltet von der kfd in der Kirche St. Mariä Himmelfahrt.

                                                 Wir bilden zum besseren Verstehen einen Stuhlkreis um die „Gottes Mutter“.       

Mi.      8.Nov.         9.00 Uhr        Mitarbeiterinnenrunde im Jugendheim

Do.     9.Nov.         9.00 Uhr        Frauenmesse, Thema: Ihr seid lebendige Steine im Haus Gottes

 

Dezember 2017/Januar 2018

 

Mi.      6. Dez.         9.00 Uhr       Mitarbeiterinnenrunde im Jugendheim

Mi.    13. Dez.        16.00 Uhr      Adventsfeier der kfd-Mitarbeiterinnen

Do.   14. Dez.                             Frühschicht, Frauenmesse entfällt

Mi.      3. Jan.          9.00 Uhr      Mitarbeiterinnenrunde im Jugendheim

Do.   11. Jan.          9.00 Uhr       Frauenmesse, Thema:In deiner Huld erlöse uns, o Herr.   

 

 

Nach der Frauenmesse lädt der Vorbereitungskreis zu einer Tasse Kaffee und zum Gespräch ins Jugendheim ein!

 

Termine für das Marktcafé im Gemeindezentrum in Unterfeldhaus Dezember/Januar

 

An jedem 2. und 4. Mittwoch eines Monats öffnet im Gemeindezentrum in Unterfeldhaus am Niermannsweg 16 in der Zeit von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr das Marktcafé.

 

Das sind folgende Termine:

13. Dez. 2017 , 27.Dez. 2017 entfällt,  10. Jan. 2018 und 24. Jan. 2018

 

Bei einer Tasse Kaffee und einem kleinen Imbiß kann man in netter Runde miteinander ins Gespräch kommen und ein wenig ausruhen.  - Herzlich Einladung dazu!                         

 

 

 

kfd Unterbach/Unterfeldhaus - Wir stellen uns vor

KATHOLISCHE FRAUENGEMEINSCHAFT DEUTSCHLANDS

Die kfd Unterbach/Unterfeldhaus wurde bereits im Jahre 1901 gegründet, also vor mehr als hundert Jahren. Deshalb blicken wir auf ruhige, bewegte wie auch schwere Zeiten zurück, die das persönliche Leben der Mitglieder geformt haben, aber auch unser Land geprägt haben.

 

Wir Frauen, die über die Jahre diese Gemeinschaft mit gebildet und getragen haben, sind dankbar für die langen Jahre, die die kfd in unserer Pfarrgemeinde besteht, für das was wir sowohl sichtbar und greifbar als auch im Verborgenen bewirkt und gestaltet haben.

 

Zu den Aktivitäten sowie spirituellen Angeboten gehören: eine monatliche von den Frauen gestaltete Heilige Messe, Andachten, Beteiligung am ökumenischen Weltgebetstag, religiöse Besinnungstage, gemeinsame Jahresausflüge, Feier des Frauenkarnevals in Unterbach, ein Kreis, der sich für die Vorbereitung des Basares zu Gunsten des Aussätzigenhilfswerkes (Leprahilfe) zweimal im Monat im Jugendheim Unterbach trifft und eine monatliche Mitarbeiterinnenrunde, in der alle Aktivitäten der Frauengemeinschaft abgestimmt werden.

 

Außerdem werden die Mitglieder der kfd von den Mitarbeiterinnen bei besonderen persönlichen Festtagen und auch im Krankheitsfall besucht; wobei jede Helferin einen guten Kontakt zu „ihren“ Mitgliedern hält.

 

Uns Frauen verbindet auch heute noch unser Glaube, aus dem heraus wir unser Leben und das der Gemeinschaft gestalten.

 

Am 14.10.2014 wurde in der Jahreshauptversammlung das neue Vorstandsteam gewählt und in der ersten Vorstandssitzung am 11.11.2014 wurden die einzelnen Posten dieses Vorstandsteams verteilt:

 

Präses:                                               Pastor Suitbert Junior

Teamsprecherin:                                 Elke Müller

Kassenverwalterin:                              Barbara Borkowski

stellv. Kassenverwalterin:                    Maria Kräling

Schriftführerin:                                   Ursula Lilie

Beisitzerin:                                         Katharina Düster

 

Kontaktdaten:

Elke Müller, Tel. 0211 / 20 25 49, E-Mail: dlrg.elke@freenet.de