Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand ist der Vermögensverwalter der Kirchengemeinde. Er ist nach kirchlichem und staatlichem Recht dazu berufen und von der Gemeinde gewählt, den Erhalt des Vermögens einschließlich der kirchlichen Gebäude und den zweckentsprechenden Einsatz der Erträge und der durch das Bistum zugewiesenen Mittel sicherzustellen. Dazu gehört – in Zusammenwirken mit der Rendantur - die Erstellung des jährlichen Haushaltes, durch den alle Einnahmen und Ausgaben erfasst werden. Er ist außerdem verantwortlich für alle personellen Angelegenheiten der Beschäftigten der Pfarre und des Kindergartens. Hierzu arbeitet er eng mit dem bischöflichen Generalvikariat in Köln zusammen, dessen Zustimmung zu allen wichtigen Entscheidungen erforderlich ist. Über wesentliche Dinge ist auch der Pfarrgemeinderat zu informieren bzw. zu hören, aus dem ein nicht stimmberechtigtes Mitglied im Kirchenvorstand vertreten ist. Andererseits ist ein Vertreter des Kirchenvorstandes nicht stimmberechtigtes Mitglied im Pfarrgemeinderat.

 

Bei Fragen und Anregungen kontaktieren Sie bitte die Pfarrbüros.

Der neue Kirchenvorstand nimmt seine Arbeit auf

Am 24.11.2015 nahm der neu gewählte Kirchenvorstand in der konstituierenden Sitzung seine Arbeit auf. Die Verantwortungsbereiche und Aufgaben im Kirchenvorstand wurden wie nachstehend aufgeführt verteilt:

 

Vorsitzender des Kirchenvorstands                      Pastor Günter Ernst

1. stv. Vorsitzender des Kirchenvorstands           Franz-Josef Driller

2. stv. Vorsitzender des Kirchenvorstands           Altfried Inger

Vertreterin des Pfarrgemeinderates                     Elisabeth Bayer

 

Bauausschuss:                                                      Hubert Martina, Alfons Melles

Finanzausschuss:                                                 Elisabeth Jüntgen (Kämmerin), Margret Botta, Alfons Melles

Friedhofsangelegenheiten:                                   Elmo Keller

Jugendarbeit:                                                       Franz-Josef Driller, Hubert Martina

Kindergartenausschuss:                                       Kay Adam

Personalausschuss:                                              Hermann-Josef Coenen, Franz-Josef Driller

Protokollführung:                                                 Margret Botta

Rechtsausschuss:                                                 Harald Schnell, Hermann-Josef Coenen,

                                                                              Elmo Keller

Sicherheitswesen (Dienstgeberbeauftragter):    Hubert Martina

Vertreter im Beirat des CBT-Hauses:                   Altfried Inger

Vertreter im Kirchengemeindeverband:              Altfried Inger

Vertreter im Pfarrgemeinderat:                           Franz-Josef Driller

 

 

Der Kindergartenausschuss wird zurzeit unterstützt durch Herrn Kay Adam

(für das Familienzentrum St. Johannes) und Herrn Diakon Braun,

der Friedhofausschuss durch Herrn Dieter Dahlhaus.