Wir sind füreinander da

Erzbistum Köln - Live-Übertragungen der Hl. Messe an Sonntagen und Werktagen

Nachbarschaftshilfe - "Corona"

Namenstage und Lesungstexte vom Tag

Spende für die Stelle des Jugendreferenten

Seit 2009 beschäftigt unsere Gemeinde einen Jugendreferenten, der die Jugendarbeit in der Gemeinde unterstützt und koordiniert.

Seit 2013 ist dieser Posten von Holger Wirtz besetzt.

Die Stelle des Jugendreferenten wird nicht vom Erzbistum Köln finanziert, sondern allein durch Gemeindemittel getragen.  Leider sind die Spendengelder rückläufig und die Zukunft der Stelle ist in Gefahr.

Da der Jugendreferent für jede der Jugendgruppierungen in unserer Gemeinde von großer Bedeutung ist, sind wir auch auf Ihre Spende angewiesen.

Hinweise für die Feier der Gottesdienste

An Sonn- und Feiertagen öffnen wir eine halbe Stunde vor Beginn des Gottesdienstes die Kirche für die Gottesdienstbesucher, an Werktagen eine viertel Stunde vorher.

Beim Betreten und Verlassen der Kirche besteht in den Gängen Maskenpflicht.  

Bitte bringen Sie Ihre Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer) auf einem Zettel mit, damit wir die vorgeschriebenen Listen führen können.

Bei einigen Werktagsgottesdiensten bitte sich selbst in die ausliegenden Listen eintragen.

(Ab September bringen Sie bitte auch hier die ausgeüllten Zettel mit - siehe unten im nächsten Artikel)

Diese Listen / Zettel werden 4 Wochen im Pfarrbüro aufbewahrt und danach vernichtet.

Da wir wieder singen dürfen (mit Mundschutz), liegen „Gotteslöber“ aus.

Diese werden nach Gebrauch für 3 Tage eingelagert, bevor sie wieder ausgegeben werden.

Wenn möglich, bitte ein eigenes Exemplar mitbringen. 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Neue Regelung in den Gottesdiensten ab September

Wenn Sie die angebotenen Gottesdienste besuchen, möchten wir Sie ab September darum bitten, immer diesen Zettel zur Nachvollziehbarkeit von Infektionsketten ausgefüllt mitzubringen. Das ersetzt das Eintragen in die Liste und erleichtert dem Willkommensteam erheblich die Arbeit. Die Zettel werden nach dem Gottesdienst in einem verschlossenen Briefumschlag für 4 Wochen im Pfarrbüro aufbewahrt und dann vernichtet. Leere Zettel finden Sie auch in den Kirchen oder im Pfarrbüro. 

Download als pdf

Download als Excel-Datei

 

Hygienekonzept der Katholischen Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer und Mariä Himmelfahrt für Versammlungen in Gemeinderäumen im Hinblick auf Covid-19/Corona

Unterstützung Willkommensteam

Haben Sie Lust, das Willkommensteam zu unterstützen? Wir suchen noch Verstärkung für das Team!

Die Altersbeschränkung wurde aufgehoben, da der Kontakt nun auf ein Minimum reduziert werden konnte.

 

Wir freuen uns, wenn Sie dazu kommen und uns unterstützen! Infos unter: Willkommen@kk-eu.de

 

Kinderherbstfreizeit der Leiterrunde Unterbach 2020

6 Tage lang waren wir mit 11 Kindern zwischen 8 und 13 Jahren und 6 Leiter*innen in Westernohe im Westerwald. Unser buntes Programm auf dem Gebiet des DPSG-Bundeszentrums bestand aus: Gelände- und Gesellschaftsspielen, T-Shirts und Turnbeutel bemalen, Lagerfeuer mit Stockbrot und Marshmallows, Bigfoot jagen, Fußball spielen, Unterhosenpartys (fragt nicht :-)) und leckerem Essen. Heute sind wir zurück gekommen - vor allem die Kinder, aber auch das Leitungsteam waren müde und auch sehr glücklich über die schöne Zeit. Die Vorfreude auf die kommende Fahrt im nächsten Herbst ist schon da und die Planungen beginnen in Kürze.


 

Aktuelle Veranstaltungen in unserer Gemeinde


 

Schnell gefunden

„ Es ist geplant, die folgenden Veranstaltungen unter Corona-Bedingungen durchzuführen. Bitte beachten Sie jedoch die aktuellen Corona-Verordnungen (evtl. Versammlungseinschränkungen) und wenden Sie sich bei Unklarheit gerne an Ihr Pfarrbüro.“

Pfarrbüros

Öffnungszeiten Erkrath:

Dienstag 9-12 Uhr

Donnerstag 9-12 Uhr und 15-18 Uhr

Freitag 9-12 Uhr

Kontakt: Frau P. Begerok / Frau R. Inger  

Telefon: 0211 - 243134

 

Öffnungszeiten Unterbach:

Montag 9-13 Uhr

Mittwoch 14-18 Uhr

Kontakt: Frau P. Begerok

Telefon: 0211 - 201006

 

Direkt zum Kontaktformular

 

-----------------------------------------------------------------------

Aktuelles

Die Reparatur der Glockenanlage von St. Johannes.
09.10.2020 - Die Finanzierung dieser Maßnahme, unser Stiftungsprojekt 2020, befindet sich nach einem spannenden Lauf inzwischen auf der Zielgeraden. Damit ihr nicht auf den letzten Metern die Puste ausgeht, sind Ihre wertvollen Spenden, die über die Ziellinie tragen, auf dem Konto der Stiftung (IBAN: DE29 3015 0200 0003 4060 48) hoch willkommen. Gerne können Sie die in unseren Kirchen ausgelegten Überweisungsträger nutzen. Der Dank der historischen großen Marienglocke ist Ihnen gewiss.
Der Pastorale Zukunftsweg
09.10.2020 - Wie geht es mit unserer Gemeinde weiter? Informationsangebote zum Pastoralen Zukunftsweg unter: http://www.zukunftsweg.koeln/pfarrei-der-zukunft. Dort gibt es einen sehr informativen, sehenswerten Film.
Rosenkranzmonat Oktober
01.10.2020 - Wieder sind alle Gläubigen herzlichst eingeladen, im Oktober gemeinschaftlich den Rosenkranz zu beten: in den Rosenkranzgebeten in Erkrath samstags um 16:30 Uhr, in Unterbach montags um 8:30 Uhr, in Unterfeldhaus samstags um 18 Uhr und Rosenkranzandachten in Unterbach mittwochs um 18 Uhr und in Erkrath freitags um 18 Uhr Wir wollen in dieser bewährten Gebetsmeditation das Leben Jesu betrachten und für unseren Glauben erschließen.
Teelicht-Impulse
30.03.2020 - In unseren Kirchen St.Johannes d.Täufer und St. Mariä Himmelfahrt liegen „Teelicht-Impulse“ für Sie zum Mitnehmen aus. Falls Sie nicht die Möglichkeit haben, sich einen Impuls aus der Kirche abzuholen, informieren Sie mich gerne, ich schicken Ihnen gerne einen Teelicht-Impuls per Post zu: Tel.: 0170-5932337
Mailverteiler für Kinder- und Jugendaktionen
02.03.2017 - Wir haben einen Mailverteiler eröffnet, in dem Informationen, Anmeldungen und Termine zu unseren Kinder- und Jugendaktionen in der Gemeinde verschickt werden. Wer in diesen Verteiler aufgenommen werden möchte, schickt bitte eine Mail an Jugend@kk-eu.