Taizefahrt 2022

WhatsApp Alltags-Impulse

Wir empfehlen folgende Aktionen

Küchenhilfe gesucht

Das Kath. Familienzentrum St. Mariä Himmelfahrt in 

Unterbach sucht zum 01.07.2022 eine

Küchenhilfe (w/m/d) in Teilzeit – 9 Stunden wöchentlich

 

Wir sind eine Einrichtung der Katholischen Kirchengemeinde St. Johannes d. Täufer und Mariä Himmelfahrt in Erkrath, liegen in Düsseldorf und praktizieren im Netzwerk Katholisches Familienzentrum der Gemeinde eine wertorientierte und frühreligiöse Erziehung. 

Wir betreuen 44 Kinder im Alter von zwei Jahren bis zum Beginn der Schulpflicht. Die Betreuung erfolgt in zwei Gruppen. 

Ihre Aufgaben

  • Allgemeine Vor- & Nachbereitungsaufgaben im Speisenservice
  • Spül & Reinigungstätigkeiten
  • Wäscheservice
  • Die Arbeitszeit ist flexibel montags bis freitags zwischen 11:45 und 13:30 Uhr

Wir erwarten

  • Eine freundliche, positive und aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Erfahrung im allgemeinen Umgang mit Kindern 
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten

  • Eine vielseitige und interessante Arbeit in einem kollegialen und freundlichen Arbeitsklima
  • Eine angemessene Vergütung nach der kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO)
  • Kirchliche Zusatzversorgung zur Rentenversicherung

Für Auskünfte steht Ihnen die Leiterin Frau Lück unter Tel.: 0211-255604 zur Verfügung.

 

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. 

Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per Post oder E-Mail an: 

Kath. Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer und Mariä Himmelfahrt

Verwaltungsleitung Silke Linden

Kirchstr. 7, 40699 Erkrath

oder gerne auch per E-Mail an:

silke.linden@erzbistum-koeln.de

@Zukunft - Unser Pastoraler Zukunftsweg

Bitte auf das Bild klicken


 

Unterstützung Willkommensteam

Haben Sie Lust, das Willkommensteam zu unterstützen? Wir suchen noch Verstärkung für das Team!

Die Altersbeschränkung wurde aufgehoben, da der Kontakt nun auf ein Minimum reduziert werden konnte.

 

Wir freuen uns, wenn Sie dazu kommen und uns unterstützen! Infos unter: Willkommen@kk-eu.de

 

Schnell gefunden

Pfarrbüros

Öffnungszeiten Erkrath:

Dienstag 9-12 Uhr

Donnerstag 9-12 Uhr und 15-18 Uhr

Freitag 9-12 Uhr

Kontakt: Frau P. Begerok / Frau R. Inger  

Telefon: 0211 - 243134

 

Öffnungszeiten Unterbach:

Montag 9-13 Uhr

Mittwoch 14-18 Uhr

Kontakt: Frau P. Begerok

Telefon: 0211 - 201006

 

Direkt zum Kontaktformular

 

-----------------------------------------------------------------------

Aktuelles

Bittprozession zur Stindermühle
19.05.2022 - Unsere diesjährige Bittprozession beginnt am Dienstag, 24. Mai 2022 um 18 Uhr mit einer Statio in St. Johannes. Dann geht es über Haus Brück und Heiderweg hinab ins Stindertal und weiter zur Stindermühle. Dort feiern wir um 19 Uhr gemeinsam mit dem Chor Saitenwind die Bittmesse und beten für das Gedeihen der Ernte, für die Bewahrung der Schöpfung, um den Frieden in der Welt und um Ihre persönlichen Anliegen.
Ab Pfingsten wieder Hl. Messen in Unterfeldhaus
19.05.2022 - Ab 4. Juni 2022 finden in unserem Gemeindezentrum in Unterfeldhaus samstags um 18:30 Uhr wieder die Sonntagvorabendmessen statt.
Mitfeier der Maiandachten und des Rosenkranzes im Marienmonat Mai
12.05.2022 - Die Maiandachten finden freitags um 18:00 Uhr in Erkrath statt. Rosenkranzgebet ist montags um 8.30 Uhr in Unterbach und samstags um 16:30 Uhr in Erkrath.
Wallfahrt der Familien
22.04.2022 - An Christi-Himmelfahrt am 26. Mai findet beginnt um 10 Uhr der Familientag in Neviges mit Rosenkranz-Katechese, Anbetung, Marienweihe, Workshops und Diskussionsrunde: „Wie kann ich heute von meiner Kirche sprechen?“ mit Betreuung für Kinder (5-10 und 10-15 Jahre). Picknick bitte selber mitbringen. Anmeldung und Info: www.mariendom.de/wallfahrt
Newsletter „Zukunft unserer Gemeinde“
24.06.2021 - Zu Beginn des Jahres haben wir unseren ersten Newsletter zum Thema „Zukunft unserer Gemeinde“ verschickt. Wir haben dann noch einmal sehr ausführlich das Thema „Datenschutz“ diskutiert und sind zu dem Entschluss gekommen, dass sich doch jede und jeder bewusst dazu entscheiden können sollte, diesen Newsletter zu abonnieren. Jetzt haben wir endlich alle technisch notwendigen Hürden überwunden, so dass wir Sie nun noch einmal ganz herzlich dazu einladen wollen, mit dem Newsletter auf dem Laufenden zu bleiben, was sich in unserer Gemeinde vor Ort zum Thema „Zukunft“ tut. Außerdem bietet der Newsletter die Gelegenheit, aktiv im Austausch zu sein und damit konkret mitgestalten zu können! Unter www.kk-eu.de können Sie sich in der rechten Spalte unter „Newsletteranmeldung“ ganz einfach mit Ihrer Email-Adresse registrieren. Sie erhalten immer dann einen Newsletter, wenn es etwas zum Thema Zukunft zu berichten oder zu fragen gibt. Wir freuen uns auf einen lebhaften Austausch